pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von NewsWork Presse-Agentur GmbH

Trotz der politischen Veränderungen im Nahen Osten: Wachsende Nachfrage bei Gesundheitsreisen nach Israel und Ägypten

Trotz Veränderungen Nahen Osten: Wachsende Nachfrage Gesundheitsreisen Israel Ägypten


Sinzing - Die Zahl der Buchungen ans Tote Meer und für Sandkuren nach Ägypten hat sich bei Dr. Holiday, dem Marktführer bei Gesundheitsreisen mit und ohne Krankenkassenzuschuss, seit Anfang 2010 verdreifacht. „Den Kurgästen und Gesundheitsurlaubern sind die Wirkung der besonderen Heilmittel am Toten Meer und auch im ägyptischen Wüstensand offensichtlich wichtiger als Bedenken angesichts der politischen Veränderungen in der Region“, sagte Claudia Staedele, Vorstandsprecherin bei Dr. Holiday.

Das Tote Meer am tiefsten Punkt der Erdoberfläche gilt als das größte Natursolarium der Welt und ist für seine besondere Heilwirkung bei Hautproblemen, wie Schuppenflechte oder Neurodermitis, weltbekannt. In bestimmten Fällen werden diese „Klimakuren“, sogar von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland bezuschusst oder komplett bezahlt.

Auch die Sandkuren in Ägyten, mit ihrer besonderen Wirkung bei Rheuma- und Gelenkproblemen, werden bei deutschen Gesundheitsreisenden offensichtlich immer beliebter. Die Buchungszahlen steigen auch hier, trotz der politischen Veränderungen in der Region.

Dr. Holiday sieht einen weiter anhaltenden Trend hin zum Gesundheitsurlaub und gesundheitsorientierten Ferien und auch eine Renaissance der klassischen Kurreisen, ob mit oder ohne Krankenkassenzuschuss. Das Institut für Freizeitwirtschaft prognostizierte für das Segment der Gesundheitsreisen bis 2020 einen Verdopplung der Nachfrage in der Bundesrepublik. „Es gibt derzeit keinen Markt mit einem höheren Wachstumspotenzial. Für die deutschen Reisebüros werden sich Gesundheitsreisen deshalb in den nächsten Jahren zu einem wichtigen und lukrativen wirtschaftlichen Standbein entwickeln“, ist Claudia Staedele sicher.

Quelle: NewsWork Presse-Agentur GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: NewsWork Presse-Agentur GmbH
Ansprechpartner: Karl Staedele
Straße: Bahnhofstraße 46
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0941/307410
Fax: 0941/3074110

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Gesundheitsreisen , Dr. Holiday , Sandkur , Krankenkassenzuschuss


Ähnliche Pressemeldungen

Betreute Gesundheitsreisen für Senioren nach Kolberg über Ostern

Eigentlich wird es Senioren nicht geraten, ganz allein auf Reisen gehen. Aber diese Ansicht ist mittlerweile zum Glück überholt. Heute haben sich viele Reiseveranstalter auf die sogenannten betreuten Seniorenreisen spezialisiert und bieten viele Reiseangebote ...
Gesundheitsreisen zur Reduzierung des Diabetesrisikos

Rund sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes, die Tendenz ist steigend. Die häufigste Form ist Diabetes vom Typ 2, sie ist zugleich die Form, vor der man sich am besten schützen kann. Gesundheitsreisen können dabei helfen. Die deutschen ...
Neue Kraft schöpfen in Swinemünde – das Kur- und Erholungsheim Alga

Das ehemalige Kaiserbad Swinemünde ist ein Kurort mit langer Tradition. Im Jahr 1824 wurde es zu einem Ostseebad, welches im 20. Jahrhundert enorm aufblühte. Die natürlichen Schätze von Swinemünde, das Solewasser und die klimatischen Bedingungen werden ...
Das Mittel gegen langweilige Gesundheitsreisen – die exklusive Vodka-Kur

Kuren sind langweilig, nichts passiert, und das Highlight sind die Kuranwendungen. Den Rest des Tages verbringt man damit, das Café zu stürmen und sich Kuchen auszusuchen, oder auch mit dem zwanzigsten Spaziergang durch die Stadt. Viel zu langweilig? ...
Neues Portal revolutioniert den Markt für Gesundheitsreisen

Buchinger-Fasten in Rheinland-Pfalz, Thalasso-Kur an der Nordsee, Burnout-Prävention im Allgäu? Gesundheitsreise.de bündelt Angebote für Urlaubssuchende, so dass spezielle Leistungen nun ganz einfach auffindbar sind - länderübergreifend und mit übersichtlicher ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Trotz der politischen Veränderungen im Nahen Osten: Wachsende Nachfrage bei Gesundheitsreisen nach Israel und Ägypten' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 56 Pressetexte 14262 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Trotz der politischen Veränderungen im Nahen Osten: Wachsende Nachfrage bei Gesundheitsreisen nach Israel und Ägypten wurde bisher 217 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Mensch und Gesundheit", "Reisen", "Sport und Freizeit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 07.05.2012 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Trotz der politischen Veränderungen im Nahen Osten: Wachsende Nachfrage bei Gesundheitsreisen nach Israel und Ägypten'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Trotz der politischen Veränderungen im Nahen Osten: Wachsende Nachfrage bei Gesundheitsreisen nach Israel und Ägypten'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.