pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von GeschenkeNews

Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose mit immer hungrigen Dinosauriern jetzt auch in Deutschland

Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose Dinosauriern Deutschland


Bitte füttere mich: Die fast 60 Zentimeter grossen Holz-Dinosaurier freuen sich über
jede Münze, die Kinder ihnen in die zahnlose Schnauze stecken. Das Geld kullert sofort
laut klackernd durch den gewundenen Hals, bis es im durchsichtigen Kullerbauch
landet. Keine Frage: Mit der Big Belly Bank im Kinderzimmer lernen kleine Kinder
schnell die Vorzüge des Sparens kennen.

Für Kinder ist Geld keine fassbare Grösse. Indem sie Taschengeld und ab und zu ein paar
Münzen extra von den Grosseltern erhalten, lernen sie den Umgang mit dem Geld kennen und
schätzen. Eine Sparbüchse ist da unverzichtbar, damit die Kinder ihr Geld auch sammeln
können - für eine spätere, grössere Ausgabe. Das Problem ist, dass die meisten Spardose das
Geld einfach nur schlucken - ohne Effekte und ohne die Möglichkeit, das gesammelte Geld zu
sehen und zu begutachten. Ganz anders liegt der Fall, wenn die Big Belly Bank () im Kinderzimmer einzieht.

Made in Germany
Bei den tierischen Kinderspardosen, die der Hersteller GeschenkeNews seit 2004 exklusiv in der Schweiz und nun auch in Deutschland in einer Behindertenwerkstatt produziert und anbietet, handelt es sich um fast 60 Zentimeter grosse Knuddel-Dinosaurier aus beschichtetem Holz, die kleinen Kindern bis zur Brust gehen und die von den Knirpsen gern als ewig Geld-hungrige Haustiere behandelt werden.

Hergestellt in einer sozialen Einrichtung
Die in einer deutschen Behindertenwerkstatt in 5 Farben hergestellten, einfarbig beschichteten
Big Belly Bank-Dinos lassen sich regelrecht "füttern".

Auch für Geldscheine
Dabei akzeptieren sie neben Geldscheinen nur eine Nahrung: Geldmünzen - und das bis zu einer
Grösse von zwei Euro oder fünf Schweizer Franken.

Big Belly Bank: Der Dino isst dein Geld!
Die freundlichen Dinos haben nicht nur ein grosses Herz für Kinder, sondern auch einen
grossen kullerrunden Bauch (BigBelly®) aus durchsichtigem Kunststoff, der im stabil
stehenden Dino jederzeit zu sehen ist. Legen die Kinder dem Dinosaurier eine Münze in den
Mund, so kullert diese laut klackernd den schlangenförmig gewundenen Hals hinunter -
wobei das Geldstück die ganze Zeit über weiter sichtbar bleibt. Mit einem lauten Klimpern
landet das Geld dann im transparenten Bauch, der bis zu tausend Münzen fassen kann.
Geldscheine werden übrigens direkt durch einen Schlitz oberhalb der Kugel in den Dinobauch
befördert, sodass die Big Belly Bank-Dinos auch grösseres Geld verspeisen können.
Der gut gefüllte Kugelbauch des Dinos lässt sich jederzeit wieder herausnehmen. Der
"Bauch" besteht dabei aus zwei Kunststoffschalen, die zusammen eine Kugel bilden und die
sich durch gegenläufiges Drehen öffnen lassen. Diese Bewegung ist für kleinere Kinder nicht
so leicht zu meistern, sodass sie vorerst nur unter elterlicher Überwachung an ihr Gespartes
herankommen.

Für jedes Kinderzimmer
Die anderthalb Kilo schwere Originalen Big Belly Bank-Dinosaurier sind ein echter Hingucker in jedem Kinderzimmer und animieren ausserdem die Grosseltern, die Paten und auch die Onkels und Tanten dazu, noch ein paar Münzen extra zu spendieren, damit sie dabei zusehen können, wie die Geldstücke den Zickzack-Parcours wie in einer Kugelbahn durch den Dinohals bis hinunter in den Bauch rollern.

René Hagspiel, Geschäftsführer des Herstellers GeschenkeNews: "Mit der Big Belly Bank im Kinderzimmer gibt es kein langweiliges Sparen mehr. Die Eltern starten auf diese Weise die frühzeitige Sparerziehung ihrer Kinder - und haben selbst viel Spass damit, den Dinosaurier mit Münzen zu füttern."

Die Big Belly Bank Dino-Spardose ist in Deutschland über den Fachhandel für EUR 49.90
erhältlich oder direkt über www.bigbellybank.de für den Preis von EUR 44.90 zzgl. Porto.


Hinweis: Design und Marke der Big Belly® Bank sind weltweit geschützt. (Mod Dep)
Homepage:
Händleranfragen aus dem gesamten europäischen Raum sind willkommen und können direkt an Herrn René Hagspiel von GeschenkeNews gerichtet werden. (zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Hochauflösenden Pressebilder:


Kontaktadresse des Herstellers:
Ansprechpartner für die Presse: René Hagspiel
GeschenkeNews, Bahnweg 14, CH-9212 Arnegg
Tel. 0041 71 290 20 02, Fax 0041 71 290 20 03
E-Mail: info () geschenkenews.ch
Internet:


www.bigbellybank.de - Lustige Kinderspardose mit AHA-Effekt!


Quelle: GeschenkeNews / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: GeschenkeNews
Ansprechpartner: Hagspiel
Straße: Bahnweg 14
Stadt: -
Land: Schweiz

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

big belly bank , spardose , sparkasse , dino , dinosaurier


Ähnliche Pressemeldungen

Big Belly Bank: Tierische Kindersparkassen mit immer hungrigen Dinosauriern

Bitte füttere mich!Die fast 60 Zentimeter grossen Holz-Dinosaurier freuen sich über jede Münze, die Kinder ihnen in die zahnlose Schnauze stecken. Das Geld kullert sofort laut klackernd durch den gewundenen Hals, bis es im durchsichtigen ...
Big Belly Bank: Lustige Dinosaurier Sparkasse mit Aha-Effekt

Bitte füttere mich!Die Kinder lieben es, diese imposante Dino-Sparkasse mit seiner stattlichen Grösse von fast 60 cm mit Münzen zu füttern, um damit den Weg des Geldes, mit kugelbahngeklackere in den transparenten Bauch zu beobachten. ...
Von schlafenden Giganten und überholten Dinosauriern – Rückschau auf das Börsenjahr 2005

Bonn/Düsseldorf – Am Ende des alten oder zu Beginn eines neuen Jahres wird in der Regel Bilanz gezogen. Das gilt auch für das Geschehen an der Börse. Die meisten Analysten machen recht zufriedene Gesichter. „Die internationalen Börsen haben es noch geschafft: ...
Dinosaurier am Kanzleramt: Kein Zurück beim Umwelt- und Klimaschutz

06. Oktober 2005 Berlin - Ein acht Meter großer Dinosaurier - gebildet aus Symbolen der fossilen Energieära wie Ölplattformen, Tankwagen und Flugzeugen - belagert heute das Bundeskanzleramt. "Kanzlerin oder Kanzler - weg vom Öl! Klimaschutz ...
Trademark PR leistet Roboter-Dinosaurier-Baby Pleo Geburtshilfe

An dieser Stelle war die Meinung der Journalisten einhellig: Der Medienstar der Computer- und CE-Messe CeBIT 2008 war der Roboter-Dinosaurier „Pleo“ des kalifornischen Unternehmens UGOBE (Emeryville, USA). In nur 10 Tagen haben die Marken- und Produkten-PR-Spezialisten ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose mit immer hungrigen Dinosauriern jetzt auch in Deutschland' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 1 Pressetexte 180 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose mit immer hungrigen Dinosauriern jetzt auch in Deutschland wurde bisher 180 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel". Die aktuellste Meldung wurde am 28.10.2011 - 10:47 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose mit immer hungrigen Dinosauriern jetzt auch in Deutschland'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Big Belly Bank: Tierische Kinderspardose mit immer hungrigen Dinosauriern jetzt auch in Deutschland'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.