pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags

Siemens Mentor Graphics EDA-Partner Rahmen Mehrjahresvertrags




WILSONVILLE, Ore., 13. Juni 2005 - Mentor Graphics (Nasdaq: MENT) beliefert im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit 40 global verteilte Standorte mehrerer Geschäftsbereiche von Siemens mit leistungsfähigen EDA-Lösungen. Siemens erhält durch die im September 2004 unterzeichnete Vereinbarung Zugriff auf führende Werkzeuge für die Entwicklung und Verifikation von Leiterplatten, ICs und FPGAs aus Mentors Produktportfolio.

Zu den Werkzeugen, die Siemens im Rahmen des Vertrags bezieht, gehören Board Station®, Expedition, XtremePCB, ICX® und DMS für das Design von Leiterplatten, ModelSim®, Precision® Synthesis, Catapult C und die HDL Designer Series für die Entwicklung von ASICs und FPGAs sowie Seamless® für den Systementwurf.

Siemens erhält durch die Vereinbarung nicht nur Zugriff auf die umfangreichen Produktfamilien von Mentor, sondern erreicht die Flexibilität, wie sie eine schnell fortschreitende, global verteilte Engineering-Organisation erfordert. Das Arrangement ermöglicht es Siemens, neue Mentor-Produkte kurzfristig orts-, termin- und bedarfsgerecht einzuführen.

"Wir haben uns für Mentor Graphics als weltweiten Lieferanten von Designlösungen entschieden, weil das Unternehmen über die größte Vielfalt marktführender Produkte für die Designbereiche verfügt, die für uns eine entscheidende Bedeutung haben", kommentierte der Sprecher der Siemens Mentor Users Group (SMUG) Johann Pöschl, CAE Manager, Siemens PSE, Wien. "Mentors führende Technologien werden uns in die Lage versetzen, technisch besonders anspruchsvolle Produkte schneller und kosteneffektiver liefern zu können."

"Mentor begrüßt die weltweite Zusammenarbeit mit Siemens. Diese neue Vereinbarung versetzt uns in die Lage, Siemens noch besser mit Designlösungen für Applikationen versorgen können, die den Geschäftserfolg von Siemens direkt beeinflussen. Zudem können wir schneller denn je auf den sich schnell wandelnden Design-Tool-Bedarf des Unternehmens reagieren", sagte Don Maulsby, Senior Vice President, World Trade bei Mentor Graphics.

"Die Einbeziehung mehrerer, global verteilter Geschäftsbereiche von Siemens im Rahmen eines einzigen mehrjährigen Vertrags stellt für beide Unternehmen eine Win-Win-Situation dar", so Georg Pilartz, Vice President, Global Procurement, Siemens München.

Über Mentor Graphics

Mentor Graphics Corporation (Nasdaq: MENT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Software- und Hardwarelösungen für die Entwicklung elektronischer Schaltungen anbieten. Zu Mentors Portfolio gehören Produkte, Beratungs- und Supportdienstleistungen, auf die die weltweit erfolgreichsten Elektronik- und Halbleiterhersteller vertrauen und dies mit der Verleihung zahlreicher Auszeichnungen an Mentor zum Ausdruck gebracht haben. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in den zurückliegenden zwölf Monaten einen Gesamtumsatz von über 700 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit ca. 3.850 Mitarbeiter. Der Hauptsitz von Mentor Corporate befindet sich den USA, 8005 S.W. Boeckman Road, Wilsonville, Oregon 97070-7777; Die Adresse der Niederlassung im Silicon Valley lautet: 1001 Ridder Park Drive, San Jose, Kalifornien 95131-2314.

Über Siemens

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. 440.000 Mitarbeiter entwickeln und fertigen Produkte, projektieren und erstellen Systeme und Anlagen und erbringen maßgeschneiderte Dienstleistungen. In rund 190 Ländern unterstützt das vor über 150 Jahren gegründete Unternehmen seine Kunden mit innovativen Techniken und umfassendem Know-how bei der Lösung ihrer geschäftlichen und technischen Aufgaben. Der Konzern ist auf den Gebieten Information and Communications, Automation and Control, Power, Transportation, Medical und Lighting tätig. Im Geschäftsjahr 2004 (zum 30. September) betrug der Umsatz 75,2 Mrd. EUR und der Gewinn nach Steuern 3,405 Mrd. EUR. Stand: 4. Februar 2005

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden Sie auf den Internetseiten www.mentor.com und www.bgc.de .

BG:ConceptCommunicationsTina SimonAn der Hartmühle 10D-82229 Seefeld Fon: +49 (0) 8152-9931-83Fax: +49 (0) 8152-9931-70Email: tina.simonbgc.de Website: www.bgc.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags

WILSONVILLE, Ore., 13. Juni 2005 - Mentor Graphics (Nasdaq: MENT) beliefert im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung mit mehrjähriger Laufzeit 40 global verteilte Standorte mehrerer Geschäftsbereiche von Siemens mit leistungsfähigen ...
Mentor Graphics ernennt die Zitzmann GmbH zum Exklusivdistributor der PADS-Produkte in Deutschland

München, Deutschland, 22.September 2005 -- Mentor Graphics Corporation, der Markt- und Technologieführer im Bereich Layoutsoftware für Leiterplatten (PCB), hat der Ziitzmann GmbH die Exklusivrechte zum Vertrieb der PADS-Produktlinie in ...
Expedition Enterprise von Mentor Graphics ist die nächste Generation von PCB-System-Designlösungen für große Elektronikunternehmen

WILSONVILLE, Ore., 02. Nov. 2005 -Mentor Graphics Corporation, führender Anbieter im Bereich Layoutsoftware für Leiterplatten, hat den neuen Expedition-Enterprise-Flow für das Design von Leiterplatten (PCB) vorgestellt. Große Unternehmen ...
Version 2005.1 des Capital-Harness-Systems von Mentor Graphics bietet 140 Erweiterungen

WILSONVILLE, Ore. 01. September 2005 -- Mentor Graphics hat das Release 2005.1 seiner Softwarelösung Capital Harness Systems (CHS) freigegeben. Bei CHS handelt es sich um ein umfangreiches End-to-end-Werkzeugpaket für das Design, die Analyse, ...
Magneti Marelli erreicht mit SystemVision von Mentor Graphics eine Reduzierung der Design- und Simulationszeiten bei der Entwicklung ...

Magneti Marelli erreicht mit SystemVision von Mentor Graphics eine Reduzierung der Design- und Simulationszeiten bei der Entwicklung von SicherheitsfunktionenWILSONVILLE, Ore. 6. Oktober 2005 - Wie Mentor Graphics meldet, hat Magneti Marelli Powertrain ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags' (Stand 02.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106400467 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags wurde bisher 63005 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Siemens entscheidet sich für Mentor Graphics als globalen EDA-Partner im Rahmen eines Mehrjahresvertrags'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.