pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von !Wir: Kommunikation

Die neue Freiheit

Die Freiheit


Es steht im Kleingedruckten: die Begründung warum z.B. ein Produkt in einem Testurteil herabgestuft wird. Unter „weitere Mängel“ steht da etwa: „PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe in der Deckeldichtung“. Und prompt sieht man sich einer Beurteilung von ausreichend oder gar mangelhaft gegenüber anstelle von gut oder sehr gut. Das kann verheerend sein.
Aber auch Schlagzeilen wie: „Weichmacher – Belastete Lebensmittel“, „Gift in der Verpackung“, „Verpackungen – Gefahr aus dem Plastik“, „Verpackung kann die Gesundheit gefährden“, „Rückstände in Würzsaucen – Schuld ist allein der Deckel“ u.v.a. schrecken nicht nur auf, sondern alarmieren und verunsichern Hersteller, Handel, Verbraucher.
Zumindest letztere „Gefahr“ muss nicht mehr bestehen, dank der neuen Freiheit. Freiheit von PVC und damit auch von Weichmachern, Freiheit von Badge (Bisphenol-A-Diglycidylether), BPA (Bisphenol A) und Melamin.
Garantiert wird diese Freiheit durch PROVALIN®, die erste und bisher einzige PVC- und phthalatfreie Verschlussdichtungsmasse für Metallverschlüsse von ACTEGA DS sowie die Badge-, BPA- und melaminfreien Haftlacke für diese Deckel von ACTEGA Rhenania.
Ursprünglich mit Blick auf hoch öl-/fetthaltige Füllgüter entwickelt, da diese für das mögliche Herauslösen von fettlöslichen Weichmachern aus PVC-Dichtungsringen besonders anfällig sind, konnten inzwischen für die unterschiedlichsten Anforderungen weitere Varianten hergestellt und nunmehr eine ganze Bandbreite von Dichtungsmaterialien ohne PVC und Weichmacher marktreif eingeführt werden. Ob hoch- oder wenig fett-/ölhaltig, wässrig oder saure Füllgüter, ob Sterilisation oder Pasteurisation, ob für Metall-/ Kunststoffverbundverschlüsse oder die speziellen Anforderungen an Baby Food, ob für die Heiß- oder Kaltabfüllung – die neue Freiheit ist für alle da.
Vakuumdrehverschlüsse mit diesen Compound-Dichtungen bieten die Lösung für migrationsarme Aufbewahrung von Nahrungsmitteln und damit Schutz vor Herabstufung bei Tests und Bewertungen und vor negativen Schlagzeilen.
Der Verbraucher achtet zunehmend darauf. Neben Gesundheit, Transparenz und Genuss spielen immer öfter Aspekte wie Schutz der Umwelt, Nachhaltigkeit, ethische Gesichtspunkte eine wesentliche Rolle bei der Kaufentscheidung. Und dies bezieht sich nicht nur auf das Produkt an sich, sondern eben auch auf die Verpackung. Verunsichert durch entsprechende Berichterstattung wird heute mehr denn je darauf geachtet, was wie erzeugt, verarbeitet, verpackt wird und ob daraus auch langfristig nichts Nachteiliges erwächst - oder ins Lebensmittel gerät.
Nicht nur, weil die EU-Verordnung 10/2011 dies verlangt sieht man heute daher Glaskonserven mit Oliven und Pesto, Paprika in Öl und Seelachs-Schnitzel, Mayonnaisen und Ketchup, Würstchen und Streichcremes, Joghurt und vieles mehr im Regal von Discountern, Supermärkten, Warenhäusern und Feinkostläden – mit Deckeln, die sowohl die PVC- und weichmacherfreie Verschlussdichtungsmasse PROVALIN®, als auch BPA- und melaminfreie Schutzlacke enthalten. Die neue Freiheit. Verbraucherinformationen auch unter: www.pvc-freier-verschluss.de


Quelle: !Wir: Kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: !Wir: Kommunikation
Ansprechpartner: Dagmar Schumann
Straße: Mühlenkamp 4
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Deckeldichtung , PVC-frei , Weichmacher-frei , Provalin , Verschlussdichtungsmasse
Actega


Ähnliche Pressemeldungen

Informationsfreiheitsgesetz passiert Bundestag - Neue Regelung für mehr Bürger-Transparenz tritt in Kraft

Wie reagieren Behörden auf die neue Herausforderung? München, 08. Juli 2005 - Heute wurde das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) im Bundestag bestätigt. Alle Deutschen in den sechzehn Bundesländern und Stadtstaaten haben mit diesem ...
Bundesrat gibt grünes Licht für Informationsfreiheitsgesetz - Aktionsbündnis begrüßt neues Recht auf Akteneinsicht

Gemeinsame Pressemitteilung Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di, Deutscher Journalisten-Verband (DJV), netzwerk recherche, Humanistische Union e. V., Transparency InternationalBundesrat gibt grünes Licht für InformationsfreiheitsgesetzAktionsbündnis ...
Weg frei für die Informationsfreiheit

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender / AG Inneres / AG Kultur und Medien08. Juli 2005 - Anlaesslich der abschliessenden Beratung des Entwurfes fuer ein Informationsfreiheitsgesetz im Bundesrat erklaeren der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, ...
High-Tech-Halteschlaufe: PVC-frei und selbstdesinfizierend

(NL/1311329236) Kortrijk (Belgium) / Wuppertal (Germany), 20. Oktober 2011. In den Ballungsräumen stehen Menschen zu Stoßzeiten in überfüllten Bussen und Bahnen dicht an dicht. Dabei werden nicht nur ihre Nerven teils stark beansprucht. Viel aushalten ...
FDP-mitregierte Länder setzen Informationsfreiheitsgesetz durch

FDP-Sprecher ROBERT VON RIMSCHA teilt mit: Berlin/Hannover. Die von der FDP mitregierten Bundesländer Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen Anhalt haben sich darauf verständigt, am morgigen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Die neue Freiheit' (Stand 13.01.2019


Insgesammt wurden alle 19 Pressetexte 4508 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Die neue Freiheit wurde bisher 214 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 21.05.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Die neue Freiheit'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Die neue Freiheit'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 542
Aufrufe: 319
Aufrufe: 317



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.