pressbot Pressemeldungen Marketing & Medien-Blog E-Book Shop & Autorenvermarktung nav

Pressemeldung von INEX Communications

Hospitality Alliance AG mit Punktlandung – Hotelgruppe legt um 4,75 % auf über 296 Mio. € zu – Hohe Gästezufriedenheit

Hospitality Alliance AG Punktlandung – Hotelgruppe 4,75 % über 296 Mio. € – Hohe Gästezufriedenheit


Punktlandung! Eine Erlössteigerung von 4,5 % hatte Alexander Fitz vor gut 12 Monaten für 2011 erwartet. Ein Jahr später kann der Vorstandsvorsitzende der Hospitality Alliance AG für die rund 70 Häuser der Marken Ramada, Treff Hotels und H2 ein Umsatzplus von 4,75 % auf 296,3 Mio. € vermelden. Der Gross Operating Profit kletterte um 16,2 % auf 67,7 Mio. €.

Ein erfreuliches Abschneiden, auch wenn das Wachstumstempo des Vorjahres erwartungsgemäß nicht gehalten werden konnte. 2010 lag die Umsatzsteigerung bei außergewöhnlichen 16,8 %, was insbesondere auf den revitalisierten Geschäftsreisemarkt zurückzuführen war.

Mit dem H2 Hotel am Berliner Alexanderplatz (288 Zimmer und 696 Betten) feierte im abgelaufenen Geschäftsjahr die neue stylische Budget-Marke der Hospitality Alliance AG eine höchst erfolgreiche Premiere. Gleiches gilt für das im selben Neubaukomplex beheimatete Vier-Sterne Ramada Hotel mit 337 Gästezimmern und 674 Betten. Beide Betriebe etablierten sich mit einer vom Start weg sensationell hohen Belegung von durchschnittlich 90 % in kürzester Zeit auf dem Hotelmarkt der Hauptstadt. Insgesamt zählten die zwei Häuser 244.000 Gästeübernachtungen (171.000 Roomnights).

Nicht weniger erfolgreich verlief die Markteinführung des neuen Ramada Zürich City. Gruppenweit konnte die Auslastung der Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz um gut ein Prozent auf 61,8 % gesteigert werden.

Dazu beigetragen hat zweifelsohne auch eine hohe Gästezufriedenheit, die sich in gleich mehreren Umfrageergebnissen manifestierte. So landeten die Ramada Hotels in der europäischen Kundenstudie der Konsumforschungsagentur J.D. Power im Segment „Mittelklasse“ auf dem ersten Platz. Zudem wurden einzelne deutsche Häuser der Gruppe durch das Bewertungsportal Holidaycheck ausgezeichnet. Aktuellster Qualitätsbeweis sind zwei Awards des Gruppenreiseveranstalters Müller Touristik für die Ramada Hotels in Magdeburg und Halle-Peißen. Basis waren dabei u.a. die Ergebnisse aus 25.000 Gästefragebögen.

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: 06187 900-780
E-Mail/Internet: infoinexcom.de/www.inexcom.de


Über die Hospitality Alliance AG Deutschland

Die Hospitality Alliance AG Deutschland (HAAG) zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Das im hessischen Bad Arolsen ansässige Unternehmen ist exklusiver Entwicklungspartner der amerikanischen Wyndham Hotel Group für die Marke Ramada. Insgesamt unterhält die HAAG in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 70 Hotels der Marke Ramada sowie der beiden Eigenmarken Treff Hotels und H2 Hotels. Mehr Info: www.ramada.de

Quelle: INEX Communications / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: INEX Communications
Ansprechpartner: Rolf Nieländer
Straße: Konrad-Adenauer-Allee 1-3
Stadt: -
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Hospitality Alliance AG , Ramada , Treff Hotels , H2 Hotels


Ähnliche Pressemeldungen

Klinikotel GmbH kooperiert mit RAMADA Hotelgruppe

Im Juli 2007 wurde zwischen der Hospitality Alliance AG und der Klinikotel GmbH ein Kooperationsvertrag zur Realisierung von Patientenhotels geschlossen. Klinikotel GmbH entwickelt und betreibt Patientenhotels, deren Gesellschafter die Paracelsus-Kliniken ...
Kartoffeln haben hohen gesundheitlichen Stellenwert

09.06.2005 - DBV: Verzehr gekeimter Kartoffeln unbedenklichSchwach gekeimte Kartoffeln haben beim Verzehr keine gesundheitsgefährdende Wirkung. Damit dementiert der Deutsche Bauernverband (DBV) Mitteilungen des Gesundheitswesens wie in den Zeitschriften ...
Hotelstandort Frankreich: eine erstklassige Adresse für Investoren

Weltweit beliebtester Urlaubsort und fünftgrößte Wirtschaftsmacht - Ausländische Investoren bauen Hotelkapazitäten in Frankreich aus Über 500 Fachveranstaltungen ziehen jährlich rund 20 Millionen Geschäftsreisende an. Kultureller Reichtum, eine weltweit ...
DZ BANK Resettable Memory Anleihe mit zwei Reset-Kupons bietet die Chance auf hohe Zinserträge

20. Juni 2005 - Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, hat eine halbjährlich kündbare DZ BANK Resettable Memory Anleihe für das Privatkundengeschäft der Volksbanken und Raiffeisen- banken in Deutschland ...
Hohe Ozonwerte im Saarland: Umweltministerium rät, ungewohnte körperliche Anstrengungen zu vermeiden

Die Ozonwerte im Saarland sind aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen sehr hoch und werden in den kommenden Tagen vermutlich noch weiter steigen.Die Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft wurde in den vergangenen Tagen bereits ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Hospitality Alliance AG mit Punktlandung – Hotelgruppe legt um 4,75 % auf über 296 Mio. € zu – Hohe Gästezufriedenheit' (Stand 17.09.2014 )


Insgesammt wurden alle 229 Pressetexte 57321 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Hospitality Alliance AG mit Punktlandung – Hotelgruppe legt um 4,75 % auf über 296 Mio. € zu – Hohe Gästezufriedenheit wurde bisher 74 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Kochen", "Medien und PR", "Reisen", "Sport und Freizeit" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Hospitality Alliance AG mit Punktlandung – Hotelgruppe legt um 4,75 % auf über 296 Mio. € zu – Hohe Gästezufriedenheit'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Hospitality Alliance AG mit Punktlandung – Hotelgruppe legt um 4,75 % auf über 296 Mio. € zu – Hohe Gästezufriedenheit'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.