pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Agenturhaus GmbH

Erste ÖKOBIT-Biogasanlage steigt erfolgreich auf Direktvermarktung um

Erste ÖKOBIT-Biogasanlage Direktvermarktung


Fit für das neue EEG 2012: Biogasanlagenbetreiber erhalten seit diesem Jahr auf der Basis des neuen Marktprämienmodells zusätzliche Einnahmen, wenn sie ihren Biogasstrom direkt vermarkten. Als erster ÖKOBIT-Kunde startete die Stadtwerke Groß Gerau VersorgungsGmbH (GGV) zum 01.01.2012 den selbstständigen Handel.
Die Möglichkeiten, Strom und Wärme aus der Biogasproduktion rentabel zu vermarkten sind mit der Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) seit Jahresbeginn umfangreicher geworden. Neben der Einspeisevergütung erhalten Betreiber geeigneter Biogasanlagen beispielsweise eine Management- beziehungsweise eine so genannte Flexibilitätsprämie. Außerdem haben sie die Möglichkeit, durch den Handel am Regelmarkt und an der Strombörse Mehreinnahmen zu generieren und sich am Markt zu beweisen. Bislang wurde der erzeugte und ins öffentliche Netz eingespeiste Biogasstrom ausschließlich nach festen Sätzen gemäß EEG 2009 vergütet. Künftig werden die Erträge aus dem Handel an der Leipziger Strombörse diese Einspeisevergütung ablösen.
Die Biogasanlage der GGV in Hessen erfüllt mit einer Leistung von rund 1,1 Megawatt die Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Prämienmodell und am Regelleistungsmarkt. Neben den klassischen Komponenten einer Biogasanlage besteht die Anlage aus zwei BHKW´s und einem ausreichend bemessenen Gasspeicher. Gefüttert wird der Fermenter ausschließlich mit nachwachsenden Rohstoffen.
"Für uns bedeutet der schnelle, reibungslose Einstieg in die Direktvermarktung unseres Biogasstroms aus der Bestandsanlage die Nutzung aller wirtschaftlichen Vorteile aus der EEG-Novelle - und zwar vom ersten Tag an." sagt Paul Weber, Geschäftsführer der GGV.
Achim Nottinger, einer der Geschäftsführer der ÖKOBIT GmbH, ergänzt: "Mit einer kontinuierlichen, vorausschauenden Entwicklungsarbeit ist es uns gelungen, unseren Kunden hochwertige Anlagentechnik zur Verfügung zu stellen, die auf maximale Wirtschaftlichkeit ausgerichtet ist und dabei mögliche Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen immer schon mit berücksichtigt. Deshalb können ÖKOBIT Anlagenbetreiber wie die GGV bereits seit dem 1. Januar alle Chancen, die das neue EEG bietet, voll ausschöpfen."

ÖKOBIT sichert für seine Kunden alle EEG-Vorteile
Ihre Erfahrung und Zuverlässigkeit stellte die ÖKOBIT GmbH im vergangenen Jahr mehr als einmal unter Beweis: Alle geplanten Biogasprojekte gingen bis zum 31.12.2011 ans Netz. Die termingerechte Fertigstellung sämtlicher Bauprojekte sicherte für ÖKOBIT-Kunden die volle Einspeisevergütung nach dem EEG 2009.
ÖKOBIT ist mit weiteren EEG 2012-konformen Produkten, wie etwa Gülleanlagen, mit einer Leistung von 75 kW, dem Biogasanlagensystem POWERLINE (250-650 kW) für die Direktvermarktung sowie Biomethananlagen bestens gerüstet, um für seine Kunden auch in Zukunft alle gesetzlichen Einnahmemöglichkeiten zu sichern. Hier bewähren sich insbesondere die langjährige Entwicklungs- und Praxiserfahrung des Unternehmens mit unterschiedlichen Aufbereitungsverfahren. Ein weiterer Vorteil für ÖKOBIT-Kunden: Ab 2012 sind alle ÖKOBIT-Anlagen ab 200 kW mit dem neuen Prozessleitsystem ausgestattet und optional mit der intelligenten, eigenentwickelten Steuerung SMARTCONTROL erhältlich.
Mit seinem umfangreichen Know-how bringt sich ÖKOBIT aktuell auch in mehrere Forschungsprojekte ein, so zum Beispiel das "Kombikraftwerk2". Dass eine sichere und zuverlässige Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien möglich und praktikabel ist, will das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik gemeinsam mit neun Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft nachweisen. Als der Biogaspartner hat die ÖKOBIT GmbH die Aufgabe übernommen, Szenarien und Konzepte aus Sicht der Bioenergie zu entwickeln und zu bewerten, Messdaten und Steuerungsinformationen bereit zu stellen sowie die Verfügbarkeit von Biogasanlagen im Rahmen des Projektes zu gewährleisten.


Quelle: Agenturhaus GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Agenturhaus GmbH
Ansprechpartner: Birgit Kehren
Straße: An der Meerkatz 3
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Ökobit , EEG 2012 , Biogasstrom , Biogasanlagen , Direktvermarktung
Strombörse , Groß-Gerau


Ähnliche Pressemeldungen

WELTEC BIOPOWER kooperiert mit Direktvermarkter Next Kraftwerke

Landwirte profitieren von Biogasanlagen-Verbund Der Biogasanlagenhersteller WELTEC BIOPOWER aus Vechta hat einen Kooperationsvertrag mit der Next Kraftwerke GmbH aus Köln geschlossen. Durch die Teilnahme am „Next Pool“ können die WELTEC-Biogasanlagen ...
Next Kraftwerke stellt erweitertes Produktportfolio auf AGRITECHNICA 2011 vor

Zum ersten Mal nimmt Next Kraftwerke an der weltweit größten Ausstellung für Landtechnik in Hannover teil Vom 13. November bis zum 19. November 2011 wird die Next Kraftwerke GmbH die Messebesucher über die Chancen informieren, die sich insbesondere für ...
Neue Agr@rplattform unterstützt Landwirte und gewerbliche Anbieter im Landbusiness

Seit 10.10.2010 ist die unabhängige Agrarplattform www.feldundhof.de initiiert von Frau Dr. Katharina Fellnhofer (25) – aufgewachsen auf einem Bauernhof – online. Diese unterstützt das Suchen und Finden in der Landwirtschaft sowohl für Landwirte als auch ...
Jetzt bewerben um Gartenbaupreis 2011 innovative Ideen zum Thema Direktvermarktung gesucht

Die Gartenbaubetriebe in Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort um den NRW-Gartenbaupreis 2011 bewerben. Wir suchen innovative Ideen, die der Direktvermarktung im Gartenbau neue Impulse geben können, so Landwirtschaftsminister Johannes Remmel. Das ...
Windkraftanlagengenaue Wetterinformationen für die Direktvermarktung von Strom

Karlsruhe, 02.02.2011. EWC Weather Consult GmbH liefert aus „Ventus“, dem Windstromprognosesystem der Karlsruher Wetterdienstleister, anlagenscharfe Windleistungsprognosen. Sie werden von Anlagenbetreibern und Händlern zur Ermittlung des Fahrplans bei ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Erste ÖKOBIT-Biogasanlage steigt erfolgreich auf Direktvermarktung um' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 115 Pressetexte 18784 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Erste ÖKOBIT-Biogasanlage steigt erfolgreich auf Direktvermarktung um wurde bisher 1037 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Kochen", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.11.2016 - 9:55 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Erste ÖKOBIT-Biogasanlage steigt erfolgreich auf Direktvermarktung um'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Erste ÖKOBIT-Biogasanlage steigt erfolgreich auf Direktvermarktung um'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.