pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von IQPC GmbH

Smart Grid SECURITY: Sicherheit für das Energienetz der Zukunft

Smart Grid SECURITY: Sicherheit Energienetz Zukunft


Berlin, 23/02/2012 – Die Angriffe auf IT-Netze mehren sich und bedrohen unsere Daten in größerem Ausmaß als je zuvor. Mit der Weiterentwicklung von Stromnetzen zu Smart Grids werden damit auch Stromnetze angreifbarer und müssen besser geschützt werden – ein BSI-Schutzprofil soll 2012 erstmals Standards in Sachen Sicherheit schaffen. Erfahren Sie auf IQPC’s Konferenz Smart Metering & Smart Grid Security, 26. – 28. März in Berlin – Potsdam, wie sich die wichtigsten Marktteilnehmer auf das Stromnetz der Zukunft vorbereiten.


Der Umgang mit personenbezogenen Daten und deren Schutz hat gerade in Deutschland schon immer eine bedeutende Rolle innegehabt – wie wird sich im Hinblick auf die Weiterentwicklung der Stromnetze diese Rolle nun ändern?
Hören Sie von Experten aus Unternehmen wie E.ON, Vattenfall, EWE und Telekom, wie zukünftigen Bedrohungen beispielsweise mit IP, Cyber System oder Security Grid begegnet werden kann.
Zu den wichtigsten Themen der Konferenz gehören:

•Rechtliche Rahmenbedingungen – Gerätestandards (mit abschließender Diskussionsrunde)
•Datenaustausch und Datenübertragung, zum Beispiel in den USA: „Wallet Garden oder Mashup Szenario“ – Datenschutz im international Vergleich
•Security by design und End-to-End Security
•Kundendaten in der neuen Produkt – und Tarifwelt, u.a. Rechtsgrundlagen und Sicherheitslücken

Vier Workshops am letzten Tag der Konferenz, dem 28.3.2012 bieten die Gelegenheit zum Austausch von Erfahrungen und neuen Erkenntnissen, u.a. zu Rechtsgrundlagen, der Frage des Komplett-Rollouts, prozessorientierte Sicherheitsarchitektur und Cyber – TEC.

Details zu Ablauf, Inhalt und Sprechern der Konferenz finden Sie auf





Pressekontakt:
Congress Team
infoiqpc.de
t: +49 (0) 30 2091 32 74


Quelle: IQPC GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: IQPC GmbH
Ansprechpartner: Artur Kosmala
Straße: Friedrichstrasse 94
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Smart meter , Smart metering , Stromzähler , Smart grid , Smart grids
Smartmeter


Ähnliche Pressemeldungen

Z-Wave ermöglicht Energieeinsparung mit Smart Metering-Applikationen

Modstroem startet umweltfreundlichen Energie-Service auf Basis von Z-Wave Kopenhagen/Frankfurt, 08. April 2008 – Der dänische Energieversorger Modstroem bietet eine innovative Lösung zur Senkung der Stromkosten an. In Kombination mit Z-Wave-basierten ...
Energieverbrauch immer im Blick: mit Smart Metering-Lösungen der ELV/eQ-3-Gruppe

Hamburg/Leer, 10. Dezember 2009 - Die Uhr für Energieversorger und Netzbetreiber tickt: Ab dem 1. Januar 2010 müssen in allen Neubauten und bei Sanierungen Smart Meter installiert werden. Dies schreibt die EU-Richtlinie im § 21 des Energiewirtschaftsgesetzes ...
Smart Grids: Die Erneuerbaren ins Netz bringen

Mehr als 300 Experten aus Unternehmen, Wissenschaft und Gesellschaft diskutierten auf dem 2. E-Energy Kongress am 11. und 12. Januar in Berlin grundlegende Anforderungen an den Aufbau so genannter intelligenter Stromnetze. Mit deren Hilfe soll das wachsende ...
Z-Wave Alliance baut Vorsprung im Smart Metering-Markt weiter aus

Kamstrup tritt Z-Wave Alliance bei Kopenhagen, 24. März 2009 – Die Z-Wave Alliance gibt ihr neuestes Mitglied bekannt: Kamstrup, dänischer Hersteller von Metering-Produkten, gehört mit sofortiger Wirkung dem führenden Branchenkonsortium im Home Control-Bereich ...
Smart Metering für Einsteiger

Velbert, 9. Juli 2009 – Für Energieversorger tickt die Uhr: Schon zum 1. Januar 2010 müssen sie im Neubau Smart Metering-Lösungen anbieten. Gerade kleinere Energieversorger und Stadtwerke stehen damit vor einem Problem. Die EVB Energie AG bringt mit METERUS ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Smart Grid SECURITY: Sicherheit für das Energienetz der Zukunft' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 38 Pressetexte 9549 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Smart Grid SECURITY: Sicherheit für das Energienetz der Zukunft wurde bisher 953 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Mensch und Gesundheit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 23.05.2012 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Smart Grid SECURITY: Sicherheit für das Energienetz der Zukunft'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Smart Grid SECURITY: Sicherheit für das Energienetz der Zukunft'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.