pressbot Pressemeldungen Marketing & Medien-Blog E-Book Shop & Autorenvermarktung nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

BIOTRONIK ermöglicht Patienten mit implantierbaren Defibrillatoren Zugang zu MRT-Untersuchungen

BIOTRONIK Patienten Defibrillatoren Zugang MRT-Untersuchungen


(ddp direct) Â?Mit der neuen Lumax-740er Modellreihe bietet BIOTRONIK Patienten Zugang zu modernster Diagnostik und Therapie. Ärzte können, je nach Indikation, das optimale ICD-System für ihre Patienten auswählen. Die Entwicklung der ProMRI®- Technologie stellt eine bedeutende Verbesserung in der Patientenversorgung dar", erläutert Professor Dr. Wilhelm Haverkamp, Charité - Universitätsklinikum Berlin, Campus Virchow-Klinikum.

Bislang waren ICD-Patienten von MRT-Untersuchungen aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen. Dennoch benötigen 50-75 Prozent dieser Patienten während der Betriebszeit ihres Implantats eine MRT-Untersuchung.(2) Die Zahl der Patienten, die einen ICD benötigen, steigt weltweit jährlich um 10-15 Prozent. Zugleich wächst der Bedarf an MRT-Untersuchungen jährlich um etwa 10 Prozent. 2006 wurden weltweit etwa 30 Millionen MRT-Untersuchungen durchgeführt, 2010 waren es bereits 50 Millionen.(3)

Die Magnetresonanz-Tomographie gilt als Goldstandard in der bildgebenden Darstellung von Weichteilgeweben. Sie ist unerlässlich für die Diagnose und Therapie von schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs und Schlaganfällen und liefert eine hervorragende Bildqualität, ohne den Patienten einer Strahlenbelastung auszusetzen.

Hochmoderne Patiententherapie

Die neue Lumax-740er Modellreihe von BIOTRONIK zeichnet sich nicht nur als weltweit erste zur Magnetresonanz-Tomographie zugelassene ICD- und CRT-D-Serie aus, sie bietet darüber hinaus einzigartige Therapiemöglichkeiten, wie den Lumax 740 VR-T DX, den weltweit ersten Einkammer-ICD mit vollständiger atrialer Diagnostik (Vorhof-Diagnostik). Im Lumax 740 HF-T sind innovative Lösungen für Herzinsuffizienzpatienten integriert, die die kardiale Resynchronisations-Therapie verbessern. Dazu zählt auch eine neue Forschungs-Technologie, die die intrakardiale Impedanz misst. Der neue Sensor analysiert Veränderungen der Impedanzwerte während des Herzzyklus und wird derzeit im Rahmen klinischer Studien erforscht. Langfristig soll der neue Sensor dazu beitragen, die Behandlung von Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz zu verbessern.

Breites Portfolio für individuelle Therapie

Â?BIOTRONIK bietet mit seiner Lumax-740er Modellreihe ein breit gefächertes Portfolio an Implantaten und Elektroden, aus dem Ärzte das beste System für jeden Patienten individuell auswählen können", erklärt Professor Dr. med. Antonio Curnis, Direktor des Herzkatheter- und Elektrophysiologielabors, Universität Brescia, Städtisches Krankenhaus, Brescia, Italien. Â?Mit dem integrierten Fernnachsorgesystem BIOTRONIK Home Monitoring® und dem Heart Failure Monitor kann die Lebensqualität der Patienten noch weiter verbessert werden, da die Patienten wissen, dass ihr Arzt ortsunabhängig Informationen über ihren medizinischen Zustand erhält. Es ist beruhigend für sie zu wissen, dass ihr Gesundheitszustand unter Kontrolle ist und Therapieanpassungen frühzeitig erfolgen können."

BIOTRONIK Home Monitoring® ist das erste und bisher einzige Telemonitoring-System mit erweiterter Zulassung durch FDA und TÜV, das die Häufigkeit von Nachsorgeterminen in der Sprechstunde bei gleichbleibender Sicherheit für den Patienten reduziert und eine Früherkennung klinisch relevanter Ereignisse ermöglicht. Studien haben gezeigt, dass BIOTRONIK Home Monitoring® die Früherkennung von Vorhofflimmern ermöglicht und Krankenhausaufenthalte signifikant reduziert werden können (COMPAS(4)). Darüber hinaus lässt sich die Anzahl unnötiger und unangemessener Schocks reduzieren (ECOST(5)).

Die neue Lumax-740er Modellreihe gehört zu BIOTRONIKs hochmodernem Tachykardie-Produktportfolio mit ProMRI®, das aus drei ICDs, einem CRT-D und 16 Elektroden besteht. Die Linoxsmart-ICD-Elektroden, die sich im Laufe der Zeit als besonders hochwertig und zuverlässig erwiesen haben, sind nun für MRT-Untersuchungen zugelassen. Zusätzlich zur ProMRI®-Technologie zeichnen sich die Implantate durch ihre Langlebigkeit von bis zu elf Jahren aus. Zusammen mit den Herzschrittmacher-Modellreihen Evia und Estella bietet BIOTRONIK Patienten das branchenweit größte Portfolio an Herzimplantaten, das für MRT-Untersuchungen zugelassen ist.

Über BIOTRONIK Home Monitoring®

Seit der ersten klinischen Anwendung im Jahr 2000 hat BIOTRONIK Home Monitoring® grundlegende Fortschritte im Telemonitoring erzielt. Das System ermöglicht auf einzigartige Weise ein kontinuierliches, automatisches und drahtloses Telemonitoring des Patienten- und Implantatstatus mit täglicher Aktualisierung, ohne dass dazu die Mithilfe des Patienten erforderlich ist. Die Ergebnisse der Landmark-Studie TRUST(6,7) bestätigen die Früherkennung klinisch relevanter Ereignisse mit BIOTRONIK Home Monitoring®. Heute wird BIOTRONIK Home Monitoring® in mehr als 5.300 Kliniken und 56 Ländern eingesetzt.

Über ProMRI®

BIOTRONIKs ProMRI® Technologie ermöglicht Patienten mit einem Herzschrittmacher, ICD oder CRT-D die Nutzung moderner MRT-Diagnoseverfahren. Die Tachykardie-Modellreihe mit BIOTRONIK ProMRI® ist das erste ICD-/CRT-D-Portfolio, das für MRT-Untersuchungen konzipiert, getestet und zugelassen worden ist. Ärzte können durch die Wahl des bestgeeigneten Implantats aus der Lumax-740er Modellreihe ihren Patienten eine optimale Therapie mit Zugang zu modernsten MRT-Untersuchungen ermöglichen.

Über BIOTRONIK SE & Co. KG

Als einer der weltweit führenden Hersteller kardiovaskulärer Medizintechnik ist BIOTRONIK mit mehr als 5.600 Mitarbeitern in über 100 Ländern präsent. Mit Millionen implantierten Produkten tragen wir dazu bei, Lebensqualität zu verbessern und Leben zu retten. Wir verstehen uns als Partner der Ärzte und des medizinischen Fachpersonals. Wir analysieren die Herausforderungen, denen Ärzte gegenüberstehen und bieten ihnen die besten Lösungen für alle Phasen der Patientenbetreuung, von der Diagnose über die Behandlung bis hin zum Patientenmanagement. Unsere Markenzeichen sind Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Darauf beruht der wachsende Erfolg von BIOTRONIK. Ärzte und Patienten weltweit schenken uns ihr Vertrauen, wir geben ihnen Sicherheit.

Für mehr Informationen: www.biotronik.com ()

Referenzen

(1) Nähere Informationen über ProMRI®, einschließlich Bedingungen and Anforderungen, sind veröffentlicht unter: www.biotronik.com/promri ()

(2) Roguin et al., Europace 2008, 10, 336-346.

(3) Morgan Stanley, ICD market, 1996-2009.

(4) Mabo et al., European Heart Journal 2011; doi: 10.1093/eurheartj/ehr419.

(5) Kacet S., presentation at ESC Congress 2011 in Paris, France;

(6) Varma et al., Circulation 2010, 122, 325-332.

(7) Varma et al., Circ Arrhythm Electrophysiol 2010, 3:428-436.

Bild verfügbar:

Kontakt: Sandy Hathaway Senior Director, Global Communications BIOTRONIK SE & Co. KG Woermannkehre 1 12359 Berlin Tel. +49 (0) 30 68905 1602 Email: sandy.hathawaybiotronik.com BIOTRONIK SE & Co. KG Woermannkehre 1 12359 Berlin Tel +49 (0) 30 68905-1602 Fax +49 (0) 30 68905-1969 www.biotronik.com ()

Kontakt:
Sandy Hathaway
Senior Director, Global Communications
BIOTRONIK SE & Co. KG
Woermannkehre 1
12359 Berlin
Tel. +49 (0) 30 68905 1602
Email: sandy.hathawaybiotronik.com

BIOTRONIK SE & Co. KG
Woermannkehre 1
12359 Berlin
Tel +49 (0) 30 68905-1602
Fax +49 (0) 30 68905-1969
www.biotronik.com ()

Kontakt:
Marketwire
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
Marketwire Client Services
intldeskmarketwire.com
-


Pressekontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldeskmarketwire.com



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

MOBILIFT steigert Umsatz erneut

Die MOBILIFT GmbH & Co. KG, mit ständig mehreren hundert verfügbaren Maschinen einer der führenden Vermieter und Dienstleister im Bereich Höhenzugangstechnik in Köln, hat im Geschäftsjahr 2013 erneut den Umsatz gesteigert. Durch die erneute Ausdehnung ...
BREKO fordert Telekom zu Gesprächen über Netz-Zugang auf

  Schonfristen führen zu Staatshaftungsansprüchen     Bonn 09.11.2005. In einem Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden der Deutsche Telekom AG hat der Bundesverband der alternativen Netzbetreiber (BREKO) den Bonner Konzern heute ...
[CDU-BT] Verbesserter Netzzugang schafft Grundlage für mehr Wettbewerb im Gasmarkt

Verbesserter Netzzugang schafft Grundlage für mehr Wettbewerb im Gasmarktaktuell senden wir Ihnen eine Pressemitteilung aus dem Bereich Wirtschaft, Finanzen, Haushalt zu.Pressemitteilung vom 31. Januar 2006:Autor(en): Laurenz Meyer, Dr. Joachim PfeifferVerbesserter ...
Neuzugang Bill Lindsay am Freitag bei Autogrammstunde

Wenige Tage nach dessen Ankunft in Köln können sich Autogrammjäger die Unterschrift von Haie-Neuzugang Bill Lindsay sichern. Der Stürmer wird ebenfalls an der großen Autogrammstunde am Freitag (4.11.) im Cindeom (Im MediaPark, ...
Neue Version der Datenkarte für den schnellen mobilen Internetzugang

Der perfekte Partner für die E-Plus Online Flat: Düsseldorf, 19. Oktober 2005 - Für alle die zu Hause und unterwegs auf eine schnelle Internetverbindung mit ihrem Notebook nicht verzichten wollen, bietet E-Plus ab sofort eine neue Version ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'BIOTRONIK ermöglicht Patienten mit implantierbaren Defibrillatoren Zugang zu MRT-Untersuchungen' (Stand 24.04.2014 )


Insgesammt wurden alle 113244 Pressetexte 10591879 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung BIOTRONIK ermöglicht Patienten mit implantierbaren Defibrillatoren Zugang zu MRT-Untersuchungen wurde bisher 167 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'BIOTRONIK ermöglicht Patienten mit implantierbaren Defibrillatoren Zugang zu MRT-Untersuchungen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'BIOTRONIK ermöglicht Patienten mit implantierbaren Defibrillatoren Zugang zu MRT-Untersuchungen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.