pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG

30.000 Euro Preisgeld für lokales Engagement

30.000 Euro Preisgeld Engagement


Wettbewerb „Der ideale Ort“ von Das Örtliche startet heute.

Nach einem erfolgreichen Wettbewerbsjahr 2011 setzt Das Örtliche auch 2012 die Suche nach dem „idealen Ort“ fort. Von Mitte April bis Ende September werden beim Wettbewerb „Der ideale Ort“ bundesweit Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Initiativen gesucht, die sich für wohltätige Zwecke einsetzen, sich freiwillig engagieren oder ehrenamtlich helfen ihren eigenen Ort lebenswerter zu gestalten. Bewerber können ihr Projekt unter www.der-ideale-Ort.de einreichen. Die besten Projekte erhalten auch in diesem Jahr Prämien von insgesamt rund 30.000 Euro.

Neben dem Hauptpreis gibt es viele weitere Gewinnchancen. So wird zunächst in jedem Bundesland jeweils ein Landessieger ermittelt. Aus den 16 Landessiegern ermittelt die Wettbewerbsjury schließlich die drei bundesweiten Siegerprojekte, die Ende November bei der Prämierungsveranstaltung in Berlin ausgezeichnet werden. Neu ist der Publikumspreis: Die Besucher der Website www.der-ideale-Ort.de sind aufgerufen, per Mausklick für ihren Favoriten abzustimmen. Das Lieblingsprojekt der Website-Besucher erhält am Ende die Gewinnsumme von 1.000 Euro.

„Der Zuspruch, den wir im vergangenen Jahr von allen Seiten bekommen haben und die vielen tollen Projektbewerbungen haben uns überzeugt, den Wettbewerb „Der ideale Ort“ auch in diesem Jahr wieder durchzuführen“, so Dirk Schulte, Geschäftsführer der DasÖrtliche Service- und Marketinggesellschaft mbH.

Im vergangenen Jahr hatten sich über 600 Projekte aus ganz Deutschland um die Auszeichnung „idealer Ort“ beworben. Bei der Prämierungsveranstaltung im vergangenen Dezember in Berlin wurden Siegerprämien im Wert von insgesamt 30.000 Euro von einer prominenten Jury an die Sieger der einzelnen Kategorien verliehen. 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nahmen an der Feierlichkeit im Berliner Radialsystem teil.

Die Wettbewerbsbeiträge können ab sofort bis zum 30. September online unter www.der-ideale-Ort.de eingereicht werden.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie Bildmaterial zum Download gibt es im Internet unter www.der-ideale-Ort.de sowie unter www.christverlag.de.

Quelle: Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Johannes Lippert
Straße: Feldbergstraße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Das Örtliche , Der ideale Ort , Wettbewerb


Ähnliche Pressemeldungen

Georg Schmid zu 40-jährigem Jubiläum des freiwilligen Seenot-Dienstes e. V.: "Dank für vier Jahrzehnte vorbildliches Engagement für Lebensrettung"

Freiwilligen Seenot-Dienstes e. V. (PM 307/05 vom 15.07.05)Für vier Jahrzehnte vorbildliches Engagement und vorbildlichen Einsatz zur Rettung von Menschenleben dankte Innenstaatssekretär Georg Schmid dem Verein Freiwilliger Seenot-Dienst e.V. ...
DaimlerChrysler verstärkt sein Engagement im Diversity-Management

Strategische Ausrichtung bestehender Maßnahmen zu Chancengleichheit und Minderheitenschutz - Global Diversity Management als zukunftsweisender Wettbewerbsfaktor erschließt Potenzial der weltweiten Belegschaft - Global Diversity Office sichert ...
Unionsfraktion diskreditiert Engagement gegen Rechtsextremismus

18. Juli 2005 - Zur Kritik des CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer an den Programmen der Bundesregierung gegen Rechtsextremismus erklaert der Sprecher der Arbeitsgruppe Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion, Sebastian Edathy: Es ist Aufgabe ...
Das Engagement für König Fußball hat bei Philips Tradition

15.07.2005 (pd) - Die Fans dieser Welt erwarten ihn bereits sehnsüch­tig, den Anpfiff zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006. Vom 9. Juni bis zum 9. Juli 2006 ist Deutschland Gastgeber der größten Sportveranstaltung der ...
Neuerscheinung Das Örtliche für Spandau 2010/2011

Wolfgang und Ursula sind die häufigsten Vornamen in Spandau, Bezirksbürgermeister lobt das Serviceangebot Berlin, 1. Oktober 2010 – Ab Montag wird die neue Ausgabe von Das Örtliche für Spandau kostenlos zugestellt. Gegenüber der Vorgängerausgabe sind ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '30.000 Euro Preisgeld für lokales Engagement' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 94 Pressetexte 41758 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 30.000 Euro Preisgeld für lokales Engagement wurde bisher 139 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 19.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '30.000 Euro Preisgeld für lokales Engagement'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '30.000 Euro Preisgeld für lokales Engagement'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.