pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von S.KOLTZENBURG Marketingberatung

Der Immobilienmarkt in Deutschland - am Beispiel der neuen Maklergeneration von ACKON Immobilien in Osnabrück

Der Immobilienmarkt Deutschland - Beispiel Maklergeneration ACKON Immobilien Osnabrück


Deutschland hat entgegen dem landläufigen Glauben nicht die meisten Eigenheimbesitzer in Europa. Deutschland ist eher Schlusslicht im Vergleich mit den europäischen Nachbarn.
Knapp über 40% liegt der Eigentumsanteil der Deutschen Bundesbürger ( Quelle: Statistisches Bundesamt). Innerhalb Deutschlands liegt das Saarland an erster Stelle (56,9%), gefolgt von Rheinland-Pfalz (55,7%) und Niedersachsen (51,0%). Nichts desto trotz wechseln jährlich Immobilien im Wert von 140 Mrd. Euro den Besitzer (Quelle: ACKON Immobilien Deutschland). Wir haben recherchiert, ob in diesen vielen Verkaufsverhandlungen und in den Verkaufsgesprächen alles mit rechten Dingen zugeht und haben den Beruf des Maklers – besonders am Standort Osnabrück - einmal unter die Lupe genommen.

Hier die Ergebnisse:

1. Regionale Makler spezialisieren sich häufig auf Gewerbe- oder Privatimmobilien. Dabei ist der Gewerbemakler häufig in einem größeren Radius tätig als der Privatimmobilienmakler.
2. Die örtlichen Hausbanken haben häufig eine gute vielleicht jedoch regional begrenzte Markteinsicht.
3. Maklerverbünde – wie zum Beispiel Fa. ACKON Immobilien – agieren in einem aktiven Maklernetzwerk. Neben der regionalen Ausrichtung und den vielen Augenpaaren, die den Markt gut überblicken besticht ACKON Immobilien als Maklernetzwerk auch durch überregionale Arbeit und nachvollziehbare Qualitätsstandards. Es wird konsequent zwischen Angebotsmaklern und Nachfragemaklern unterschieden.

Auf folgende Punkte sollten Eigenheimbesitzer oder solche die es werden wollen achten:

1. Wer sitzt vor Ihnen? – Der Makler ist in Deutschland kein Ausbildungsberuf und unterliegt somit keiner Qualitätsprüfung durch eine einheitliche Prüfung. Schauen Sie sich Ihren Gesprächspartner genau an.
2. Welches Renommee hat das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten? Schauen Sie ins Internet – lesen Sie Zeitung und informieren Sie sich über das Geschäftsgebaren Ihres Ansprechpartners bei Nachbarn und Freunden. Es ist vielleicht auch geschickt einfach mal die Menschen zu fragen, die bereits eine Verkaufsabsicht eines Hauses oder einer Eigentumswohnung kundtun – klingeln Sie doch einfach mal bei einem Schild und fragen Sie nach der Zusammenarbeit mit dem werbenden Makler…


3. Transparenz, Ehrlichkeit und Offenheit sollte das oberste Gebot sein.
4. Erhalten Sie eine komplexe und gewissenhafte Wertanalyse Ihrer Immobilie?
5. Gibt es ein Maklerkonzept, Maklerverbund oder einheitliche Qualitätsrichtlinien bei Ihrem Wunschmakler?
6. Gibt es ein Ausbildungskonzept?
7. Wo sieht und findet man Ihren Wunschmakler? Schauen Sie auf die Darstellung
8. Behalten Sie im gesamten Verkaufsvorgang einen Ansprechpartner? Der für Sie zuständige Angebotsmakler ( engl. sellersrealtor) sollte immer für Sie da sein. Nachfragemakler ( engl. byersrealtor) suchen nach Kaufwilligen für Ihre Immobilie. Diese werden dann durch Ihre Immobilie geführt.

Makleralleinaufträge werden häufig sittenwidrig gestaltet. ACHTUNG! Folgende Fragen sollten Sie klar mit „JA“ beantwortet bekommen.

1. Bleibt durch die Zusammenarbeit mit Ihrem Makler Ihre Unabhängigkeit gewahrt?
2. Dürfen Sie trotz Ihrer vertraglichen Bindung Ihre Immobilie auch privat verkaufen?
3. Wird eine fachliche Immobilienbewertung vorgenommen?
4. Arbeitet Ihr Wunschmakler im Verbund oder ist er bereit mit anderen Maklern Gemeinschaftsgeschäfte zu machen?

Gute Neuigkeiten also besonders in Osnabrück. Hier hat sich das Maklernetzwerk der Fa. ACKON Immobilien in den vergangenen 3 Jahren stark entwickelt. Die neue Maklergeneration- so der neue Slogan von ACKON Immobilien Deutschland- hat Anfang März neue Räumlichkeiten bezogen. 8 Makler sind bereits in Osnabrück und Umgebung aktiv.

Bei Fragen kann man sich hier unverbindlich informieren.
ACKON Immobilien Osnabrück, Herr Christoph Schwerdt, Hasestr. 11-13, 49074 Osnabrück Tel: 0541-9119244 Fax: 0541-9119245
mail: schwerdtackon.de Home www.ackon.de

Pressearbeit:
Presseservice
S.KOLTZENBURG
Natruper Str. 144
49090 Osnabrück
Tel: 0541-4099995
Fax: 0541-4099988
Mail: pressekoltzenburg-marketing.de
www.koltzenburg-marketing.de

Quelle: S.KOLTZENBURG Marketingberatung / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: S.KOLTZENBURG Marketingberatung
Ansprechpartner: Stefanie Koltzenburg
Straße: Goethering 5
Stadt: -
Telefon: 0541-4099995
Fax: 0541-4099988

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

DEGI: Nachhaltige Entspannung auf deutschem Immobilienmarkt

Leicht steigende Flächenumsätze auf Halbjahressicht und Stopp des Leerstandswachstums / Signalwirkung für Mieter und InvestorenDEGI Deutsche Gesellschaft fuer Immobilienfonds mbH - Frankfurt am Main, 11. Juli 2005Die meisten deutschen ...
Die Immobilien-Auktionsplattform www.ImmoAuktionen.de und das Anzeigenportal www.1A-Immobilienmarkt.de schließen weitreichenden Kooperationsvertrag!

1A-Immobilienmarkt.de, eine der größten Immobilienplattformen bundesweit mit mehr als 60 regional angeschlossenen Stadtsites (über 80.000 Immobilien im Bestand) wird in Zukunft auch online Immobilienauktionen anbieten. Möglich wird ...
Immobilien-Preisspiegel für rund 600 Städte

LBS-Heft "Markt für Wohnimmobilien 2005" neu erschienen Kurzanalysen zu Teilmärkten und Einflussfaktoren BERLIN Wie hoch sind die Baulandpreise in Köln, Kassel oder Köthen? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich ...
HAMBURGER ABENDBLATT: Immobilienteil "Wohnen & Eigentum" wird zum 25. Juni 2005 deutlich erweitert

22. Juni 2005 - Hamburg liegt als Wirtschaftsstandort und lebenswerte Metropole bei Investoren aus dem Immobilienbereich im Trend. Neue Projekte wie das Dockland, die Neue Messe Hamburg und die HafenCity haben international für Aufmerksamkeit ...
ImmobilienSalon Berlin im Hotel InterContinental

Berlin – Die Hauptstadt wird um eine Attraktion reicher. Am 5. und 6. Mai 2006 wird in Berlin eine erste Präsentation hochwertiger Wohn- und internationaler Ferienimmobilien stattfinden. Den passenden Rahmen und das anspruchsvolle Ambiente für ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Der Immobilienmarkt in Deutschland - am Beispiel der neuen Maklergeneration von ACKON Immobilien in Osnabrück' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 10 Pressetexte 17180 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Der Immobilienmarkt in Deutschland - am Beispiel der neuen Maklergeneration von ACKON Immobilien in Osnabrück wurde bisher 1833 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Reisen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 04.10.2006 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Der Immobilienmarkt in Deutschland - am Beispiel der neuen Maklergeneration von ACKON Immobilien in Osnabrück'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Der Immobilienmarkt in Deutschland - am Beispiel der neuen Maklergeneration von ACKON Immobilien in Osnabrück'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.