pressbot Pressemeldungen Marketing & Medien-Blog E-Book Shop & Autorenvermarktung nav

Pressemeldung von auxilis GmbH

Mobile Internet Flatrate Vergleich – die günstigsten Angebote im April 2012

Mobile Internet Flatrate Vergleich – Angebote April 2012


Handyflatrate-Preisvergleich.de vergleicht seit 2008 die Mobilen Internet Flatrates in Deutschland. Diese ermöglichen über das Mobilfunknetz via Handy und anderer Endgeräte, wie z.B. Laptop die Internetnutzung mit Downloadraten von bis zu 100 MB/s. Die meisten mobilen Internet Flats sind allerdings mit max. 7,2 MB/s erhältlich.

Es gilt jedoch zu berücksichtigen, dass alle mobilen Internet Flats in Deutschland mit einem monatlichen Limit versehen sind. Das bedeutet, dass ab einem gewissen monatlichen Datenvolumen die Up- und Download-Geschwindigkeit auf GPRS (max. 56 kBit/s) gedrosselt wird. Folglich hat man, solange man das Limit nicht erreicht, eine Internet Flatrate mit maximal verfügbarer Geschwindigkeit. Bei Überschreiten des monatlichen Limits ist diese dann aber für den Rest des Monats deutlich langsamer.

Nachfolgend die Aufstellung, welches im April 2012 die günstigsten mobilen Datenflats zur Nutzung mit dem Laptop sind:

Als Vergleichskriterium gilt der durchschnittliche Monatspreis. Der ergibt sich aus der Summe von Grundgebühr, Versandkosten, Startguthaben und Anschlusspreis im Verhältnis zu einer angenommenen Gesamtlaufzeit von 24 Monaten.

Die günstigste 500 MB Datenflat gibt es für durchschnittlich 8,99 € monatlich bei maxxim, fast SIM, simply, surf Royal und discosurf. Dabei nutzt fast SIM das Vodafone Netz. Die anderen 4 Anbieter werden im o2 Netz realisiert. Alle fünf Angebote sind monatlich kündbar.

Bei einem Datenlimit von 1 GB ist Simyo mit der Internet Optimum Flat für durchschnittlich 9,90 € monatlich am günstigsten. Der Tarif ist jeweils monatlich kündbar. Realisiert wird das Angebot im eplus Netz.

Möchte man das Internet intensiver nutzen, lohnt sich ein Angebot mit einem Datenlimit von 5 GB. Das günstigste Angebot findet man bei fastSIM für durchschnittlich 12,95 € monatlich mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Je nach Wunsch ist das Angebot im Telekom oder Vodafone Netz erhältlich.
Neben den Tarifen, die auch mit dem Laptop genutzt werden dürfen, gibt es mobile Internet Tarife deren Nutzung nur mit dem Handy bzw. Smartphone zulässig sind.
Eine Übersicht von mobilen Internet Flats für Laptop und Handy finden Sie in unserem Vergleich mobiles Internet auf:
Generell gilt es bei Abschluss einer mobilen Internet Flatrate immer zu prüfen wie lange der jeweilige Monatspreis gilt. Da sich bei einigen Angeboten der Preis nach Ablauf der Mindestlaufzeit oder aber nach 24 Monaten erhöht.

Ansprechpartner:
Torsten Leidloff
Tel.: 0341-3527589
Web: www.handyflatrate-preisvergleich.de
E-Mail: Torsten.Leidloffhandyflatrate-preisvergleich.de

Handyflatrate-Preisvergleich.de
Torsten Leidloff
Rotkehlchenweg 7a
04159 Leipzig

Kurzportrait:
Handyflatrate-Preisvergleich.de ist eine Internetseite, die unabhängig speziell über die Entwicklung bei den Handyflatrates und mobile Internet Flatrate Angeboten der Netzbetreiber und einer Vielzahl weiterer Anbieter in Deutschland berichtet. Ergänzt wird das Angebot durch einen Handyshop, in dem Handys ohne Vertrag und ohne SIM Lock erhältlich sind.


Quelle: auxilis GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: auxilis GmbH
Ansprechpartner: Torsten Leidloff
Straße: Hallesche Straße 1b
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Mobile Internet Flatrate Vergleich - die günstigsten Angebote im Oktober 2012

Handyflatrate-Preisvergleich.de vergleicht seit 2008 die Mobilen Internet Flatrates in Deutschland. Diese ermöglichen über das Mobilfunknetz via Handy und anderer Endgeräte, wie z.B. Laptop die Internetnutzung mit Downloadraten von bis zu 100 MB/s. Die ...
Sonderzüge und Sonderangebote der DB für Fußballfans

Eintrittskarten beim Confederations Cup gelten während des Turniers als BahnCard 25 Leipzig, 14. Juni 2005 - Nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, sondern auch die Deutsche Bahn probt beim Confederations Cup für die FIFA ...
A.T.U Auto-Teile-Unger neuer HappyDigits Partner für Prämien und exklusive Angebote

Ab Sommer 2005 vergibt A.T.U Auto-Teile-Unger Prämien und exklusive Angebote innerhalb des Bonusprogramms HappyDigits. Damit können alle Besitzer der rund 24 Millionen ausgegebenen Karten vom Ausbau des HappyDigits Partnernetzwerks profitieren. ...
Sonderzüge und Sonderangebote der DB für Fußballfans

Eintrittskarten beim Confederations Cup gelten während des Turniers als BahnCard 25 / Prototyp des "Welcome Desk" der Bahn in Frankfurt Berlin, 8. Juni 2005 - Nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, sondern auch die Deutsche Bahn ...
Absage des vom 06. 20. Mai 2005 durchgeführten Bezugsangebotes

Kapitalschnitt 11 : 1Neues Bezugsangebot mit Emissionsvolumen von EUR 3.600.000,00München, 15. Juni 2005 - Vorstand und Aufsichtsrat der Travel24.com AG haben am 15. Juni 2005 beschlossen, die in Form eines Bezugsangebots vom 06. 20. Mai 2005 ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Mobile Internet Flatrate Vergleich – die günstigsten Angebote im April 2012' (Stand 23.07.2014 )


Insgesammt wurden alle 101 Pressetexte 4136 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Mobile Internet Flatrate Vergleich – die günstigsten Angebote im April 2012 wurde bisher 38 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie", "Mensch und Gesundheit" und "Telekommunikation". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2012 - 11:09 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Mobile Internet Flatrate Vergleich – die günstigsten Angebote im April 2012'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Mobile Internet Flatrate Vergleich – die günstigsten Angebote im April 2012'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.