pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Hellux Construktions-Licht GmbH

Erwerb der Hellux-Gruppe durch Zett-Optics erfolgreich abgeschlossen

Erwerb Hellux-Gruppe Zett-Optics


Berlin (04.05.2012) - Die Zett Optics GmbH, Braunschweig, hat den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an der Hellux GmbH (Laatzen) und der Hellux Construktions-Licht GmbH (Berlin) zum 30. April 2012 planmäßig abgeschlossen (vgl. Pressemitteilung vom 7. März 2012).

Durch den Zusammenschluss stärken Hellux und Zett Optics ihre Position im Wachstumsmarkt der konventionellen und LED-Straßenbeleuchtung. Joachim Aulig wird in der Geschäftsführung beider Hellux-Gesellschaften verbleiben. Dr. Matthias Dämmig, Geschäftsführer der Zett Optics GmbH, tritt in die Geschäftsführungen beider Hellux-Gesellschaften mit ein. Die Geschäftsführung der tschechischen Tochtergesellschaft, Hellux Elektra s.r.o. bleibt in den bewährten Händen von Andreas Helbig.

Maurice Frhr. von Dalwigk, bislang ebenfalls Geschäftsführer der Hellux Construktions-Licht GmbH, scheidet zum 30. Juni 2012 in bestem freundschaftlichem Einvernehmen aus der Unternehmensgruppe aus, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zuzuwenden. Herr von Dalwigk prägte durch sein außerordentliches Engagement die Entwicklung der gesamten Hellux-Gruppe in den letzten fünf Jahren äußerst positiv. Die bisherigen Eigentümer wie auch der neue Gesellschafter danken ihm für seine erfolgreiche Arbeit und seinen Einsatz zur Entwicklung der Unternehmensgruppe sowie für die Mitwirkung am Zusammenschluss mit der Zett Optics GmbH.

Auch der langjährige geschäftsführende Gesellschafter der Berliner Vorgängerfirma, der Construktions-Licht GmbH, Hans-Ludwig Aulig, wird die Hellux-Gruppe verlassen. Herr Aulig trat 1967 in das Unternehmen ein und baute es in über drei Jahrzehnten zu einem führenden Produzenten von Außenbeleuchtung in Deutschland aus. Seit 2003 stand er Hellux mit seiner langjährigen Erfahrung im Projektgeschäft weiter aktiv zur Seite.

Die Transaktion wurde seitens Hellux von der Aquin & Cie. AG begleitet. Die Beleuchtungsindustrie ist einer der Branchenschwerpunkte des M&A-Beratungshauses. Das Transaktionsteam um Martin Kanatschnig und Dr. Kurt Gerl verfügt in dieser Branche über einen direkten, internationalen Zugang zu Marktteilnehmern und über ein substantielles Verständnis für die strategische Passung und den Wert eines Unternehmens.

Die Zett Optics GmbH mit Sitz in Braunschweig ist seit 1928 in der Beleuchtungstechnik aktiv und fokussiert sich dabei in zunehmendem Maß auf das schnell wachsende Feld der LED-Beleuchtung für anspruchsvolle Applikationen.

Hellux setzt seit Jahrzehnten Trends bei anspruchsvollen Lösungen in der Außenbeleuchtung. Mit eigenen Entwicklungs-, Konstruktions- und Fertigungsressourcen bietet Hellux ein breites Portfolio an Außen- und Straßenleuchten sowie Stelen-, Poller-, Decken- und Wandleuchten. Gegenwärtig beschäftigt Hellux ca. 120 Mitarbeiter an Standorten in Berlin, Laatzen und Budweis (Tschechien).

Pressekontakt
Hellux
Herr Torsten Brock
Unternehmenskommunikation
torsten.brockhellux.de

Zett Optics:
Frau Marianne Wissing
Assistentin der Geschäftsführung
wissingzett-optics.com


Quelle: Hellux Construktions-Licht GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Hellux Construktions-Licht GmbH
Ansprechpartner: Torsten Brock
Straße: Nunsdorfer Ring 20
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Hellux , Zett Optics


Ähnliche Pressemeldungen

Finanzierungsvereinbarung zum Ausbau der Eisenbahnstrecke Ludwigshafen - Saarbrücken abgeschlossen

15. Juni 2005 - "Bund und Deutsche Bahn AG haben am Mittwoch eine Finanzierungsvereinbarung zum weiteren Ausbau der Eisenbahnstrecke Ludwigshafen-Saarbrücken abgeschlossen." Das teilte das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen ...
Modernisierung der S-Bahn-Station Neubiberg abgeschlossen

Zwei neue Aufzüge / Neues Bahnsteigdach / 2,6 Mio. € Baukosten (München/Neubiberg, 20. Juni 2005) Johanna Rumschöttel, Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Neubiberg, und die Leiterin vom Bahnhofsmanagement München, Gabriele ...
Ich-AG ist erfolgreiches Instrument gegen Arbeitslosigkeit

In Deutschland entsteht eine neue Kultur der Selbständigkeit. Insgesamt gab es allein im vergangenen Jahr weit über eine halbe Million Menschen, die sich, meist mit Kleingründungen, eine berufliche Existenz aufgebaut haben. Allein mit ...
Erfolgreicher Launch der Fachzeitschrift für Medien und Marketing

"Form follows function": Heidelberg, 23.06.2005. Die Medien der Zukunft müssen gestalterisch undinhaltlich neue Wege gehen, um in der wachsenden Informationsflut am Marktzu bestehen. Die Heidelberger Medienentwickler KünkelLopka unterstützen ...
RWE Dea erfolgreich bei der Vergabe von Onshore-Konzession in Ägypten

Hamburg, 23.06.2005 - Im Rahmen einer Angebotsrunde in Ägypten ist der RWE Dea AG, Hamburg, und deren Partner lEOC Exploration BV und INA Industrija Nafte d.d. Zagreb eine neue Onshore-Konzession zugeteilt worden.Die Konzession East Kalabsha befindet ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Erwerb der Hellux-Gruppe durch Zett-Optics erfolgreich abgeschlossen' (Stand 13.01.2019


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 1998 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Erwerb der Hellux-Gruppe durch Zett-Optics erfolgreich abgeschlossen wurde bisher 462 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 24.03.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Erwerb der Hellux-Gruppe durch Zett-Optics erfolgreich abgeschlossen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Erwerb der Hellux-Gruppe durch Zett-Optics erfolgreich abgeschlossen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.