pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von B&B Consulting GbR

Die Nesselsucht - Eine juckende Überempfindlichkeitsreaktion der Haut

Die Nesselsucht - Eine Überempfindlichkeitsreaktion Haut


Die Nesselsucht ist weltweit eine der am häufigsten vorkommenden Hautkrankheiten. Gekennzeichnet ist die Nesselsucht durch den typischen Ausschlag mit Quaddeln und den oftmals starken Juckreiz. Da es sehr viele mögliche Auslöser gibt, ist die Ursachenforschung häufig sehr zeitaufwendig und schwierig.

Die Nesselsucht, auch Urtikaria genannt, kann in zwei unterschiedlichen Formen auftreten: Als akute Nesselsucht und als chronische Nesselsucht. Die akute Urtikaria tritt meist spontan auf und heilt nach wenigen Wochen nach erscheinen der ersten Symptome wieder ab. Die chronische Verlaufsform der Nesselsucht besteht bis zu mehreren Monaten und kann sich entweder durch tägliche Schübe, die mit Juckreiz und Quaddelbildung einhergehen, auszeichnen, oder dadurch, dass sich beschwerdefreie Phasen mit Krankheitsschüben abwechseln. Es gibt weitere Formen der Nesselsucht, die nach dem jeweiligen Auslöser unterschieden werden, wie beispielsweise die Wärme- und Kälteurtikaria, die Lichturtikaria, die Kontakturtikaria oder die Druckurtikaria.

Symptome der Nesselsucht
Zu Beginn der Nesselsucht tritt meist der Juckreiz an einer bestimmten Körperstelle auf. Der Hautausschlag ist rötlich und erinnert an den Ausschlag, der nach der Berührung von Brennnesseln entsteht. Zudem kann das Unterhautgewebe der betroffenen Hautstelle oder aber auch die Schleimhäute polsterartig anschwellen, dies wird als sogenanntes Angioödem bezeichnet. Diese Schwellungen entstehen durch die Ansammlung von wässriger Flüssigkeit. In der Regel verschwinden der Ausschlag sowie der Juckreiz nach einem Tag wieder, sie können sich jedoch auch hartnäckig bis zu mehreren Monaten halten. Beim Auftreten eines Angioödems sind auch Begleitsymptome wie Erbrechen und Durchfall oder auch Fieber, das sogenannte Nesselfieber, möglich. Während die einfachen Symptome wie Quaddeln und Juckreiz meist schon nach wenigen Stunden wieder verschwinden, dauert das Angioödem häufig bis zu drei Tage an.

Therapiemöglichkeiten von Urtikaria
Da Auslöser der Nesselsucht unter anderem Nahrungsmittel, Wärme, Kälte, Druck, Reibung oder auch Arzneimittel sein können, sollte in erster Linie der Kontakt mit diesen Verursachern vermieden werden. Oftmals werden Antihistaminika eingesetzt, um die Wirkung der Histamine zu stoppen, die die Nesselsucht verursachen, so kann das Auftreten des Juckreizes und des Hautausschlags unterdrückt werden. Bei schweren Verläufen der Nesselsucht, die mit Schwellung der Schleimhäute im Mund- und Rachenraum einhergehen, kommt unter anderem Kortison zum Einsatz. Schlägt die Antihistaminikaeinnahme zur Unterdrückung der Symptome nicht an, können auch vorübergehend Glukokortikoide verabreicht werden. Diese Behandlungsmethoden stellen in der Regel keine langfristigen Heilungsmethoden dar. Um die Urtikaria erfolgreich behandeln zu können, muss der Auslöser gefunden werden. Da es jedoch eine Vielzahl unterschiedlicher Auslöser gibt, ist dies oftmals mit einem großen Zeitaufwand verbunden und manchmal auch nicht ermittelbar.

Weitere Informationen, sowie unseren gesamten Ratgeber Gesundheit finden Sie unter www.arzneimittel.de


www.apotheke-im-pc.de - arzneimittel.de ist die Versandapotheke der Apotheke im Paunsdorf Center. In der stationären Apotheke in Leipzig steht der Servicegedanke im Vordergrund. So werden die Kunden der Apotheke nicht nur mit Arzneimitteln und Medikamenten beliefert, sondern erhalten umfassende Unterstützung bei allen Fragestellungen in Form von freundlicher und kompetenter Beratung für Bereiche wie Arzneimittelwechselwirkungen, Diabetes, Reisemedizin und Reiseimpfschutz, sowie zu Kosmetik, Ernährungsthemen und Homöopathie. Weitere Leistungen der Apotheke im Paunsdorf Center sind unter anderem Blutdruckmessungen, Blutuntersuchungen, die Entsorgung von Altmedikamenten und Botendienste, sowie Fusspflege und der Verleih medizinischer Geräte.

www.medivendis.de - Ihre Agentur für Gesundheitsmarketing ++ medivendis versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter im Gesundheitsbereich zwischen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/Presse, Technologie und rechtlichen Möglichkeiten. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt der Gesundheitsmarkt folgenschweren Umwälzungen. Aber eben diese Veränderungen bergen enormes Potential für einzelne Unternehmen, sofern man es versteht die Zeichen der Zeit zu erkennen und praxis-orientierte und rechtlich fundierte Lösungsansätze zu verfolgen und letztendlich auch zu realisieren.

Quelle: B&B Consulting GbR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: B&B Consulting GbR
Ansprechpartner: Daniela Raiml
Straße: Parkring 11
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0)89 36089314-0
Mobil: +49 (0)89 36089314-9
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Wenn das frisch gestrichene Schlafzimmer Hautausschläge auslöst: myAllergo.de empfiehlt Wandfarben für Allergiker

Melkof - Wer renoviert oder umzieht, hat viel um die Ohren. Ganz besonders aufpassen in Sachen Wandfarbe müssen da vor allem Allergiker. "Viele Menschen reagieren beim Betreten frisch gestrichener Räume allergisch", so Dr. Arne Menzdorf von Deutschlands ...
Krokodilöl - wirksames Mittel gegen Falten, unreine Haut und Hautausschlag

Der Online-Ratgeber für mehr Lebensqualität "Ihr-Wellness-Magazin.de" bietet unter der Rubrik Beauty einen neuen und interessanten Artikel über hochwertige Naturkosmetik für die alternde, gestresste und geschädigte Haut. Es handelt sich um Kosmetikprodukte ...
Allergien: Diagnostik für gesetzlich Krankenversicherte empfindlich eingeschränkt - Direktor der Jenaer Universitäts-Hautklinik warnt

Allergien: Diagnostik für gesetzlich Krankenversicherte empfindlich eingeschränktDirektor der Jenaer Universitäts-Hautklinik warntAllergien nehmen zu - schätzungsweise jeder dritte Deutsche ist inzwischen davon betroffen. Optimale ...
Duftstoff-Allergie: Wenn das Lieblingsparfüm plötzlich Hautausschlag verursacht

Melkof - Für viele Menschen ist der Geruchssinn der wertvollste aller Sinne. Ein Grund, weswegen Düfte auch im Alltag eine wichtige Rolle spielen. In fast allen Produkten des täglichen Lebens sind sie zu finden: in Parfüms, Reinigungsmitteln, Weichspülern ...
Tierhaarallergie: Lieber Hund als Hamster für gefährdete Kinder

Meerschweinchen, Hamster oder Kaninchen sind nicht die richtigen Spielgefährten, wenn ein erhöhtes Risiko auf allergische Reaktionen für ein Kind besteht. Soll der Wunsch nach einem eigenen Tier erfüllt werden, ist in solchen Fällen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Die Nesselsucht - Eine juckende Überempfindlichkeitsreaktion der Haut' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 482 Pressetexte 144936 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Die Nesselsucht - Eine juckende Überempfindlichkeitsreaktion der Haut wurde bisher 301 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 11.04.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Die Nesselsucht - Eine juckende Überempfindlichkeitsreaktion der Haut'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Die Nesselsucht - Eine juckende Überempfindlichkeitsreaktion der Haut'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.