pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

AWARO Projektraum beim DFB Museum in Dortmund

AWARO Projektraum DFB Museum Dortmund


Einen wichtigen und imagefördernden Auftrag hat der Geschäftsbereich AWARO Collaboration Solutions der AirIT Systems von der Stiftung DFB-Fußballmuseum erhalten. Diese beauftragte nach einem zweistufigen Auswahlverfahren die AirIT Systems ihre Projektraumtechnologie AWARO beim Bau des DFB-Fußballmuseums einzusetzen. Entschieden hat man sich für die internetbasierte Kooperationsplattform aufgrund der fortschrittlichen Technologie und des umfangreichen Funktionsumfangs. Bei der Planung des Fußballmuseums wird AWARO als Kommunikations- und Dokumentationsplattform sowie zum Austausch der zahlreichen Zeichnungen der Architekten und Fachplaner eingesetzt.

Von 2012 bis Ende 2014 wird in der Dortmunder Innenstadt das DFB-Fußballmuseum errichtet. Das vom Düsseldorfer Architekturbüro HPP Architekten entworfene Bauwerk soll dem Fußballsport in Deutschland in seiner historischen und aktuellen Dimension einen dauerhaften öffentlichen Raum geben. So soll es die vielfältigen sportlichen, politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Aspekte, Bedeutungen und Botschaften des Fußballs veranschaulichen sowie die untrennbar mit ihm verbundene Faszination, Emotion, Spannung und Unterhaltung. Das Museum wird besucherorientiert gestaltet sein und strebt eine hohe Erlebnisqualität und Attraktivität an. Dazu werden modernste Ausstellungskonzepte und -medien eingesetzt.

Die AWARO Projekt- und Datenraumtechnologie vernetzt alle Beteiligten über eine zentrale internetbasierte Kooperationsplattform, die die Anwender über Webbrowser ohne Softwareinstallation nutzen. So können die Nutzer überall auf die Informationen zugreifen, für die sie autorisiert sind. Durch Qualitätsvorgaben im Dokumentenmanage¬ment und systematische Aufgabenverfolgung bietet AWARO optimale Voraussetzungen für die Projektsteuerung. Der virtuelle Projektraum ist somit die ideale Ergänzung klassischer Projektmanagementwerkzeuge, die ihren Fokus auf der Projektplanung haben. Der Einsatz ist immer dann sinnvoll, wenn die Projektbeteiligten organisations¬übergreifend und projektorientiert arbeiten und unter Termin- und Kostendruck Projektpartner zu koordinieren sind.

Siehe www.awaro.de und



Kontakt:
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Wiesenhüttenstraße 16 60329 Frankfurt/M.
Dr.-Ing. Christian Müller
infoawaro.com
069 / 43 05 36-15


Pressekontakt:
blödorn pr
Heike Blödorn
Alte Weingartener Str. 44 76227 Karlsruhe
++49 721 920 46 40
infobloedorn-pr.de



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

AWARO baut Vorsprung im webbasierten Dokumentenmanagement aus

Mit dem Update 4.2 des virtuellen Projektraumes AWARO baut der Geschäftsbereich AWARO Collaboration Solutions der AirITSystems GmbH seinen Vorsprung im webbasierten Dokumentenmanagement aus. Mit der Einführung von Dokumentenlinks lassen sich Ordner als ...
AWARO Projektraum bei Klinikprojekt in Abu Dhabi eingesetzt

Die German General Hospital (Middle East) LLC plant und baut mit dem Architekturbüro und Spezialisten für Klinikprojekte, der woernerundpartner planungsgesellschaft mbH, das German General Hospital in Abu Dhabi. Dazu setzt der Bauherr den Projektraum ...
Neu: Version 4 des Projektraumes AWARO

Der Geschäftsbereich AWARO Collaboration Solutions der AirITSystems GmbH bietet ab sofort die Version 4.0 seines Projektraumes AWAROâ zur internetbasierten Projektabwicklung an. Zwei neue Module, der Projektkalender sowie das Ausschreibungsmodul, bilden ...
Dortmunder Gymnasiasten sind ClimaCUP Sieger 2005! NRW Umweltminister Uhlenberg mit Problemen an der Torwand!

Jugendliches Engagement in Sachen Klimaschutz und Fairen Handel zeigten die SchülerInnen des Goethe Gymnasiums bereits bei der Präsentation ihrer eigenen Solaranlage und als Organisatoren des fairen Kaffeestandes. Doch auch bei den spielerischen Fähigkeiten ...
Pedigree Studie 2007 zeigt: Hundehaltung in den Ruhrgebietsstädten Dortmund, Essen und Duisburg zunehmend schwer

Verden, im Juli 2007. Die gute Nachricht vorweg: Für die Mehrzahl der Dortmunder, Essener und Duisburger ist ein Leben ohne Hund undenkbar. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle „Pedigree Studie 2007“. Die Studie, bei der bundesweit 2.443 Hundehalter ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'AWARO Projektraum beim DFB Museum in Dortmund' (Stand 20.05.2015 )


Insgesammt wurden alle 113238 Pressetexte 16210139 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung AWARO Projektraum beim DFB Museum in Dortmund wurde bisher 11 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'AWARO Projektraum beim DFB Museum in Dortmund'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'AWARO Projektraum beim DFB Museum in Dortmund'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.