pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von !Wir: Kommunikation

Frisch versus konserviert

Frisch


Wer sich gesund und mit allen wichtigen Nährstoffen ernähren möchte, der denkt zunächst an frische Lebensmittel . Das ist im Prinzip auch nicht falsch und wird von Ernährungsberatern oft auch propagiert. Dass konservierte, getrocknete oder gefrorene Lebensmittel hinsichtlich der Nährwertbilanz nicht schlechter abschneiden, belegt eine aktuelle Studie aus den USA. Unter Berücksichtigung von Preis, Abfall und Zubereitungszeit stellen konservierte Lebensmittel sogar fast immer den erschwinglicheren und praktischeren Weg hin zu allen wichtigen Nährstoffen dar, stellte die jetzt veröffentlichte Studie fest. Obwohl es mit Hinblick auf eine optimale Ernährung eine starke Hinwendung zum Konsum frischer Lebensmittel gebe, müsse man dennoch feststellen, dass der Verzehr frischer Produkte längst nicht für alle Konsumenten die beste Wahl sei, heißt es dort. Die Studie, geführt von Dr. Cathy Kapica von der Tufts University (USA), stellte Vergleiche zwischen geläufigen Lebensmitteln in frischer, gefrorener, konservierter und getrockneter Form an. Untersucht wurden dabei neben den Nährwertanalysen auch Aspekte wie Preis, Abfall und Zubereitungsarten. Selbst wenn ein Produkt frisch etwas günstiger war, als die konservierte oder gefrorene Variante, ergab sich nach der Zubereitung (Zeit, Energieaufwand, Abfall) häufig ein höherer Preis – bei vergleichbaren Nährwerten der frischen wie verarbeiteten Lebensmittel. Daher, so der Schluss, solle man sich nicht durch Ernährungsempfehlungen beeinflussen lassen, die von ausschließlich frischen Lebensmitteln als optimaler Ernährung sprächen. Auch wer Konserven/Glaskonserven wähle, versorge sich und seine Familie mit allen wichtigen Nährstoffen.
Glaskonserven – sicherer geht nicht
Glas, ohnehin sowohl von Verbraucher- als auch Herstellerseite als eine der sichersten Formen der Verpackung zum Schutz und Qualitätserhalt von Lebensmitteln angesehen, wird noch sicherer durch die Wahl einer Deckeldichtung ohne PVC und Weichmacher. PROVALIN® ist die erste und bisher einzige Verschlussdichtung ohne PVC und Weichmacher, die für alle Twist-Off-Verschlüsse sowie für Bandguard- und mit der neuesten Variante auch für P/T-Verschlüsse (z.B. Baby-Food und hochsensible Füllgüter) einsetzbar ist. Verbraucher können sich über die PVC-freie Initiative von Actega DS und über Anbieter von Glaskonserven mit PVC-freier Deckeldichtung u.a. über www.pvc-freier-verschluss.de und Aufdrucke auf den Glaskonserven informieren.


Quelle: !Wir: Kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: !Wir: Kommunikation
Ansprechpartner: Dagmar Schumann
Straße: Mühlenkamp 4
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

E-Mailing versus Post-Mailing – Direktmarketing für Seminaranbieter

Eine intelligente Kombination der beiden Marketinginstrumente führt zu den höchsten Anmelderaten bei Seminaranbietern Ein direkter Vergleich zwischen E-Mailings und Post-Mailings macht deutlich: Die Effizienz des elektronischen Mediums ist unübertreffbar ...
Gourmet Sirup von Folkloré versüßt jeden Tag

TIPP: Das Coffee Shop-Erlebnis für zu Hause Hamburg, Februar 2009 Sirup in verschiedenen Geschmacksrichtungen ist aus keinem Coffee Shop mehr wegzudenken. Von feinstem Caramelaroma, über eine liebliche Hasselnussnote bis hin zu einem würzig-weihnachtlichen ...
Sportspiel im Kompaktformat - das neue "versus SPEED"

Airhockey Fans sind begeistert. Mit der Veröffentlichung des versus SPEED http://www.nordiccc.com/versus-speed-de.php auf der Bowlingmesse am 06. September 2008 in Frankfurt durch den norddeutschen Hersteller NordicCC läutet das Unternehmen ...
„VERSUS - Frühjahrsauslese“ bei Hoch+Partner

Leipzig, 14. April 2008: Die Galerie „Hoch+Partner“ im Leipziger Tapetenwerk eröffnet am Mittwoch, 30. April um 19 Uhr die Ausstellung „VERSUS – Frühjahrsauslese“, die Holzschnitte und Arbeiten in Hochdrucktechnik von 12 Künstlern miteinander in Beziehung ...
Wald versus Weltkrise: ForestFinest-Magazin informiert Über nachhaltige Investments

Bonn. "Wald versus Weltkrise" lautet der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe von ForestFinest, dem Magazin fÜr weltweite Waldwirtschaft. Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift der Bonner ForestFinance Gruppe richtet sich an umweltbewusste Anleger, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Frisch versus konserviert' (Stand 13.01.2019


Insgesammt wurden alle 19 Pressetexte 4504 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Frisch versus konserviert wurde bisher 319 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 21.05.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Frisch versus konserviert'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Frisch versus konserviert'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 542
Aufrufe: 319
Aufrufe: 317



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.