pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von B&B Consulting GbR

Zecken richtig entfernen

Zecken


Die Temperaturen steigen und viele Menschen verbringen Ihre Freizeit wieder gerne im Freien. Doch mit den wärmeren Temperaturen werden auch die Zecken wieder aktiv und die Entdeckung eines festsitzenden Blutsaugers auf der Haut kann einem durchaus die Freude an der Natur verderben.

Der Schreck ist erstmal groß, wenn man an seinem Körper eine Zecke entdeckt, die sich bereits in der Haut verankert hat. Dabei stellt sich oftmals die Frage, wie der kleine Parasit es schafft, zuzustechen und sich in der Haut zu verankern, ohne dass man davon etwas merkt.
Zecken sind mit einem scharfkantigem Mundwerkzeug ausgestattet, an welchem sich winzige Zacken befinden. Damit können die Parasiten die Haut ihres Wirtes anritzen und danach ihren Stechrüssel, das sogenannte Hypostom in die Wunde versenken. Da Zecken oft bis zu mehreren Tagen an ihrem Wirt hängen und Blut saugen, wenn sie nicht gestört werden, enthält ihr Speichel eine Art Betäubungsmittel, weshalb man den Stich nicht merkt. Damit die Zecke festverankert ist und in Ruhe ihre Blutmahlzeit einnehmen kann, produzieren Zecken einige Minuten nach dem Stich eine Art Klebstoff, den sogenannten Zeckenzement, mit dem sie sich am Wirt festkleben. Wenn die Zecke die Mahlzeit beendet hat, bildet sie ein Enzym, welches den “Klebstoff” wieder auflöst und die Zecke fällt vollgesogen ab.
Wenn man eine Zecke entdeckt, sollte sie so schnell wie möglich entfernt werden. Dies ist deshalb wichtig, da die Übertragung von FSME-Viren schon kurz nach dem Stich geschehen kann, da sich die Viren im Speichel der Zecke befinden. Borreliose wird durch eine infizierte Zecke jedoch erst nach mehreren Stunden übertragen, da die Borrelien im Darm der Zecke sind. So kann es hilfreich sein, schon zu Spaziergängen und Aufenthalten im Freien ein Werkzeug zur Zeckenentfernung mitzunehmen. Geeignet sind eine spezielle Zeckenzange, Zeckenkarte, Zeckenhaken oder eine gebogene Pinzette. Auf keinen Fall soll die Zecke vor dem Entfernen mit irgendetwas beträufelt werden, wie Öl oder Klebstoff. Im Todeskampf könnte sich die Zecke übergeben und es würden Krankheitserreger schneller in den Blutkreislauf des Wirts gelangen. Beim Entfernen der Zecke aus der Haut unbedingt darauf achten, dass die Zecke so nah wie möglich an der Haut gegriffen wird. Danach die Zecke ruhig und gerade nach oben heraus ziehen. Bleibt etwas in der Haut zurück, handelt es sich meist nur um den Rest des Stechapparates der Zecke. Dies wächst jedoch nach einer Zeit von selbst heraus. Ist die Zecke entfernt, sollte die Stichstelle desinfiziert werden. Die nächsten Wochen ist es wichtig, die Stelle zu beobachten und auf Hautveränderungen, wie beispielsweise eine sogenannte Wanderröte, sowie auf eventuelle Krankheitssymptome zu achten. Auch wenn es sich um vermeintlich um Symptome einer Erkältung handelt, sollte vorsichtshalber ein Arzt aufgesucht und dieser auch über den Zeckenstich informiert werden.

Weitere Informationen, sowie unseren gesamten Ratgeber Gesundheit finden Sie unter www.arzneimittel.de


www.apotheke-im-pc.de - arzneimittel.de ist die Versandapotheke der Apotheke im Paunsdorf Center. In der stationären Apotheke in Leipzig steht der Servicegedanke im Vordergrund. So werden die Kunden der Apotheke nicht nur mit Arzneimitteln und Medikamenten beliefert, sondern erhalten umfassende Unterstützung bei allen Fragestellungen in Form von freundlicher und kompetenter Beratung für Bereiche wie Arzneimittelwechselwirkungen, Diabetes, Reisemedizin und Reiseimpfschutz, sowie zu Kosmetik, Ernährungsthemen und Homöopathie. Weitere Leistungen der Apotheke im Paunsdorf Center sind unter anderem Blutdruckmessungen, Blutuntersuchungen, die Entsorgung von Altmedikamenten und Botendienste, sowie Fusspflege und der Verleih medizinischer Geräte.

www.medivendis.de - Ihre Agentur für Gesundheitsmarketing ++ medivendis versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter im Gesundheitsbereich zwischen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/Presse, Technologie und rechtlichen Möglichkeiten. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt der Gesundheitsmarkt folgenschweren Umwälzungen. Aber eben diese Veränderungen bergen enormes Potential für einzelne Unternehmen, sofern man es versteht die Zeichen der Zeit zu erkennen und praxis-orientierte und rechtlich fundierte Lösungsansätze zu verfolgen und letztendlich auch zu realisieren.

Quelle: B&B Consulting GbR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: B&B Consulting GbR
Ansprechpartner: Daniela Raiml
Straße: Parkring 11
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0)89 36089314-0
Mobil: +49 (0)89 36089314-9
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Zecken , Zecke , Zeckenstich , Zeckenzange , Zeckenkarte
Pinzette , Zeckenhaken , FSME , Borreliose , Hautveränderung


Ähnliche Pressemeldungen

Zeckensaison beginnt / Jetzt zur Schutzimpfung gegen FSME!Impfung schützt nicht vor Borreliose

Das Gesundheitsministerium appelliert an die hessischen Bürgerinnen und Bürger, sich jetzt durch eine FSME-Impfung für die Zeckensaison zu schützen. Das Frühjahr ist der ideale Impfzeitpunkt, um sich wirksam gegen Erreger der lebensgefährlichen Frühsommer-Meningoencephalitis ...
Krank durch Zecken: Borreliose

Erfahrungen, Fallbeispiele und Perspektiven aus der Praxis eines Landarztes Wer in der wärmeren Jahreszeit viel in der Natur war, hatte es leicht mit Zecken zu tun. Jedes Jahr erkranken laut Robert-Koch-Institut 80.000 Bundesbürger an Borreliose. Die ...
Zecken wieder aktiv

Alltagstipps für Eltern auf dem BZgA-Internetportal www.kindergesundheit-info.de Sobald es warm wird, werden Zecken aktiv und das bleiben sie bis in den Herbst hinein. Ihre Bisse sind nicht nur unangenehm, sie können auch gefährlich werden. Denn Zecken ...
Vortrag im BayKomm am 28. Juni 2005: "Zecken - Blut saugende Ungeheuer?"

Leverkusen - Sie sind klein, leise und unauffällig. Im Unterholz, auf Wiesen, Büschen und an Waldrändern warten sie auf ihre Opfer. Blut ist ihr Lebenselixier, ob menschliches oder tierisches spielt bei der Nahrungssuche keine Rolle.Zecken ...
Zecken am Start - NetDoktor.de rät zur Vorsicht

München - 10.Mai 2010 - Zecken können für Menschen gefährlich werden. Aber nach wie vor kursieren Ammenmärchen und falsche Informationen über die kleinen Blutsauger. NetDoktor.de gibt Tipps und wichtige Verhaltensregeln für ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Zecken richtig entfernen' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 482 Pressetexte 149541 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Zecken richtig entfernen wurde bisher 226 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 11.04.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Zecken richtig entfernen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Zecken richtig entfernen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.