pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter

G8-Gipfel Klimaschutzpolitik Schritt


AG Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit



08. Juli 2005 - Anlaesslich der Verabschiedung des G8-Aktionsplanes Klimawandel und umweltvertraegliche Energie erklaert der Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion fuer Klimaschutz, Ulrich Kelber:

Die acht grossen Industrienationen haben sich auf einen gemeinsamen Aktionsplan verstaendigt. Damit werden die Instrumente, mit denen global der Anstieg der CO2-Emissionen gemildert werden kann, vorangetrieben: Moderne Technologien zur hocheffizienten Energienutzung und -erzeugung und die Erneuerbaren Energien. Das ist die praktische Antwort auf den bereits begonnenen Klimawandel sowohl in den Industriestaaaten als auch in den Entwicklungslaendern.

Doch wir sollten das eine tun, ohne das andere zu lassen. Das eine sind die Instrumente, das andere ist das Kyoto-Protokoll, das die Voelkergemeinschaft verbindet und die Basis fuer die Anstrengungen liefert, dem Klimawandel zu begegnen. Ohne das Protokoll waere das eine nicht in Gang gesetzt worden und ohne die Weiterentwicklung des Protokolls wird es keine konsequente und langfristig zielstrebige Klimaschutzpolitik geben.

Natuerlich muss Praesident Bush sein Gesicht gegenueber der nach Signalen draengenden eigenen Industrie, vielen US-Bundestaaten, Kommunen und Verbaenden zu wahren, indem er wenigstens Unterstuetzung und Perspektive auf dem rasch expandierenden Markt der Umwelt- und Klimatechnologien anbietet, ohne gleichzeitig das Kyoto-Protokoll anerkennen zu muessen. Aber wir erwarten, dass die USA ihre Blockadehaltung aufgeben und zukuenftig wieder unter dem Dach der UNO fuer den weltweiten Klimaschutz kooperieren.

Es geht um das beispielhafte Vorangehen der Industrielaender, ihre Emissionen zu senken, es geht aber auch darum, die Schwellen- und Entwicklungslaender ins Boot zu bringen und ihnen zu helfen, zu Wohlstand zu kommen, ohne dass ihre CO2-Emissionen in den Himmel wachsen. Dazu reicht Technologieexport nicht aus, dazu muss auch Armut als Folge des Klimawandels ueberwunden werden.

SPD-Bundestagsfraktion - Internet:



Quelle: SPD / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter

AG Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit08. Juli 2005 - Anlaesslich der Verabschiedung des G8-Aktionsplanes Klimawandel und umweltvertraegliche Energie erklaert der Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion fuer Klimaschutz, Ulrich Kelber:Die ...
EU-Zinsrichtlinie tritt am 1. Juli in Kraft / Attac fordert ernsthafte Schritte gegen Steueroasen

"Richtlinie hat mehr Ausnahmen als Substanz"Die EU-Richtlinie zur Zinsbesteuerung, die am 1. Juli 2005 in Kraft tritt, ist nach Ansicht des globalisierungskritischen Netzwerks Attac nicht geeignet, Steuerflucht wirksam zu bekämpfen. Das ursprüngliche ...
Bundesanstalt fuer Digitalfunk ist der konsequente naechste Schritt im Fahrplan

30. Juni 2005 - Zur heutigen Schlussabstimmung ueber das "Gesetz zur Errichtung einer Bundesanstalt fuer den Digitalfunk der Behoerden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)" erklaert der Berichterstatter fuer Bevoelkerungsschutz und Katastrophenhilfe ...
GPC Biotech öffnet Phase-1-Kombinationsstudie von Satraplatin mit TAXOTERE bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren

GPC Biotech öffnet Phase-1-Kombinationsstudie von Satraplatin mit TAXOTERE® bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren Martinsried/München und U.S.- Forschungs- und Entwicklungsstandorte in Waltham/Boston, Mass., und Princeton, N.J., ...
Magische Zahl von 10.000 Mitgliedern überschritten: Mittelstands-Organisation TEC wächst kräftig

Magische Zahl von 10.000 Mitgliedern überschritten:Mittelstands-Organisation TEC wächst kräftigTEC-Mitglieder tragen die Verantwortung für 1 Million Beschäftigte weltweit und über 280 Mrd. Dollar Jahresumsatz - Tendenz ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter' (Stand 15.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 104962022 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter wurde bisher 14540 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'G8-Gipfel bringt internationale Klimaschutzpolitik einen kleinen Schritt weiter'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.