pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pr-gateway.de

Intersolar Europe 2012: Solaranlagen unter Kontrolle mit MaxWeb NX pro von SolarMax

Intersolar Europe 2012: Solaranlagen Kontrolle MaxWeb NX SolarMax


Biel, 13. Juni 2012: Der neue SolarMax Solarparkregler MaxWeb NX pro ermöglicht erstmals die Regelung der Wirk- und Blindleistung direkt am Netz-Einspeisepunkt - nicht wie bisher am Wechselrichter. So erfüllt der Solarparkregler die Forderungen der Netzbetreiber nach einem modernen Einspeisemanagement für große Solarparks.

Laut EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) müssen Solaranlagen einen aktiven Beitrag zur Stabilität des Versorgungsnetzes leisten und dem Netzbetreiber ermöglichen, bei Bedarf die eingespeiste Wirkleistung vorübergehend zu reduzieren (EEG-Einspeisemanagement). Zusätzlich fordern einige Netzbetreiber seit Januar 2012, dass die Wirk- und Blindleistung neu errichteter Solarparks direkt am Netz-Einspeisepunkt geregelt werden. Um PV-Anlagen für diese Anforderungen zu rüsten, bietet sich der neue SolarMax Solarparkregler MaxWeb NX pro an, der die Wechselrichter der Anlage so steuert, dass diese gemäß den Vorgaben des Netzbetreibers in das öffentliche Stromnetz einspeisen.

In der Regel kontrollieren die Netzbetreiber große Solarparks mit Hilfe eines SCADA-Systems (Supervisory Control and Data Acquisition). Über dieses erhält MaxWeb NX pro die geforderten Soll-Vorgaben des Netzbetreibers und vergleicht sie mit den aktuellen Ist-Werten am Netz-Einspeisepunkt. Nun regelt das Gerät unter anderem den cos-?-Wert, reduziert die Wirkleistung, sorgt für die Einhaltung der Blindleistungsvorgabe und steuert die Leistungsschalter.

"Je weiter der Ausbau der Photovoltaik voranschreitet, desto wichtiger ist es, gerade bei großen Solarparks, eine präzise Regelung der Netzeinspeisung zu gewährleisten. Wir haben den MaxWeb NX pro Solarparkregler so entwickelt, dass er auch bei extremen Temperaturen von -40°C bis +70°C auf Dauerbetrieb ausgelegt ist und wartungsfrei arbeitet", erläutert Rudolf Bühler, leitender Produktmanager Datenkommunikation bei SolarMax. "Der MTBF-Wert, also der Erwartungswert der Betriebsdauer zwischen zwei aufeinanderfolgenden Ausfällen, liegt bei etwa 22,5 Jahren. Das verspricht sowohl dem Anlagen- als auch dem Netzbetreiber eine dauerhafte Leistung und damit ein hohe Zuverlässigkeit bei der Netzeinspeisung."

Die Funktionen von MaxWeb NX pro sind aufgrund der diversen Schnittstellen problemlos erweiterbar und können dadurch auch für zukünftige Anforderungen schnell angepasst werden.

Weitere Details zu den SolarMax Kommunikations-Tools erhalten Sie vom 13.-15.06. auf der Intersolar in Halle C4 / Stand 110.


Bildmaterial zur Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:
Link: www.solarmax.com/press
Pin: 8FC4E
Copyright: Sputnik Engineering AG

Bildrechte: Sputnik Engineering AG

Kontakt:
SolarMax
Münchener Straße 14 85748 Garching bei München
Karina Elmer
karinagcpr.net
089 360 363 45


Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Karina Elmer
Münchener Straße 14 85748 Garching bei München
089 360 363 45
karinagcpr.net



Quelle: pr-gateway.de / pr-gateway.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pr-gateway.de
Ansprechpartner: pr-gateway.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Sputniks neuer Datenlogger MaxWeb xp mit integriertem Netzmanagement

Die Sputnik Engineering AG hat im Dezember den internetbasierten Datenlogger MaxWeb xp auf den Markt gebracht. Wie sein Vorgänger MaxWeb zeichnet auch MaxWeb xp aktuelle Messwerte, Ertragsdaten und Ereignisse von Photovoltaikanlagen auf und übermittelt ...
Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung leistet erfolgreiche Arbeit

Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung leistet erfolgreiche ArbeitZur aktuellen Presseberichterstattung über die Ergebnisse der Finanzkontrolle Schwarzarbeit erklärt das Bundesministerium der Finanzen:30.08.2005 - Auch im ersten ...
Größte Solarstromanlage Norddeutschlands mit SolarMax-Wechselrichtern installiert

Biel, 21. Dezember 2006. Die größte Solarstromanlage Norddeutschlands wird heute im nordfriesischen Rodenäs in Betrieb genommen. Das 2-Megawatt-System wurde von der Solarpark Rodenäs GmbH realisiert, einem Anbieter von schlüsselfertigen Solarstromanlagen. ...
Neue Verschaltungstechnik, innovatives Kühlkonzept: Sputnik bringt Wechselrichterserie SolarMax S auf den Markt

Die Sputnik Engineering AG bringt die neue Wechselrichterserie SolarMax S mit neuer Verschaltungstechnik und innovativem Kühlkonzept auf den Markt. Die transformatorlosen Zentralwechselrichter haben Nennleistungen von 20 und 35 Kilowatt und erreichen ...
Mit Sputnik zur Spitze - Die höchste Solarstromanlage der Welt arbeitet mit SolarMax-Wechselrichtern

Biel, 27. Februar 2008. In den Schweizer Alpen bietet die Forschungsstation des Jungfraujochs auf 3.500 Metern Höhe Forschern aus ganz Europa die Infrastruktur für wissenschaftliche Untersuchungen. Ärzte der Universität München erforschen die praktische ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Intersolar Europe 2012: Solaranlagen unter Kontrolle mit MaxWeb NX pro von SolarMax' (Stand 20.01.2019


Insgesammt wurden alle 113233 Pressetexte 20765718 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Intersolar Europe 2012: Solaranlagen unter Kontrolle mit MaxWeb NX pro von SolarMax wurde bisher 579 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Informationstechnologie", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2013 - 6:02 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Intersolar Europe 2012: Solaranlagen unter Kontrolle mit MaxWeb NX pro von SolarMax'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Intersolar Europe 2012: Solaranlagen unter Kontrolle mit MaxWeb NX pro von SolarMax'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.