pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Öffentlicher Personennahverkehr

Öffentlicher Personennahverkehr




Hier leere Busse - dort ein Nachfrageboom

MAGDEBURG/UM - Die Landkreise besitzen große Spielräume, den Nahverkehr mit dem Bus attraktiv zu machen. Diese Möglichkeiten werden unterschiedlich gut genutzt. In manchen Regionen werden die Busse leerer und leerer - andere Kreise erleben einen Nachfrageboom. So beschreibt der verkehrspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Christoph Erdmenger, die Entwicklung im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Sachsen-Anhalt. Erdmenger hatte die Zahlen im Zuge einer Parlamentsanfrage zusammenstellen lassen.

Vergleicht man die Zahl der Busfahrten pro Einwohner und Einwohnerin, zeigen sich enorme Unterschiede, erklärt Erdmenger. Die Spitzengruppe dabei halten Halle mit jährlich 159 Fahrten je Einwohner und Einwohnerin und dahinter Magdeburg mit 114 Fahrten. Auf dem Lande wird dagegen viel weniger Bus gefahren: Zwischen 17 Fahrten pro Person und Jahr (Harz) und 4 Fahrten (Jerichower Land) liegen hier aber große Unterschiede.

Hier rauf, dort runter; entgegengesetzt verläuft die Entwicklung in den verschiedenen Landkreisen seit 2005. Es gibt Landkreise, die über 20 Prozent ihrer Fahrgäste verloren haben. So sank beispielsweise im Salzlandkreis die Zahl der Fahrgäste von 2005 bis 2010 um 30 Prozent, warnt Erdmenger. In anderen Regionen gebe es aber dafür einen enormen Anstieg. Im Altmarkkreis wuchs auf niedrigem Niveau und im Kreis Anhalt-Bitterfeld auf hohem Niveau die Zahl der Fahrgäste um fast 50 Prozent. Den Spitzenanstiegswert erreicht Wittenberg. Von 2005 bis 2011 verdreifachten sich hier die Fahrgastzahlen. Von gut 3 bis 4 Fahrten pro Jahr auf jetzt über 12 Fahrten pro Einwohner und Einwohnerin.

Was diese unterschiedlichen Entwicklungen verursacht hat, muss jetzt diskutiert werden. Die Antworten auf meine Kleine Anfrage dazu sollten die Basis sein. Die Landkreise mit Rückgängen sollten sich an den guten Beispielen orientieren. Und die Landkreise mit guten Werten sollten den Wettbewerb aufnehmen, künftig die besten sein zu wollen, meint Erdmenger.

Die Bevölkerung braucht nicht leere Busse zur falschen Zeit sondern attraktive Angebote. Dann nimmt die Nutzung zu.

Christoph Erdmenger, verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN


Fraktion
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Im Landtag von Sachsen-Anhalt

Udo Mechenich
Pressesprecher
Domplatz 6-9
39104 Magdeburg
Tel. 0391/560-4008
udo.mechenichgruene.lt.sachsen-anhalt.de

Magdeburg - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

T-Systems vereinfacht Kooperationen im öffentlichen Personennahverkehr

Neues Betriebsleitsystem verwendet Digitalfunk Frankfurt am Main, 9. Juni 2005. - T-Systems hat für Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ein neues rechner­gestütztes Betriebsleitsystem (RBL) entwickelt. Es ist speziell ...
Öffentlicher Personennahverkehr verdoppelt sich

Öffentlicher Personennahverkehr wird sich bis 2025 verdoppeln Omnibus ist Bester bei Emissionen Technik für nachhaltige Mobilität am Start Attraktive Konzepte, Modernität und Komfort sind entscheidend Erste Ergebnisse aus europäischem ForschungsprojektStuttgart/Mannheim ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
VCD begrüßt BGH-Entscheidung für mehr Wettbewerb im Schienenpersonennahverkehr

Berlin, 09.02.11: Der ökologische Verkehrsclub VCD begrüßt die gestern verkündete Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH), wonach die Vergabe von Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) grundsätzlich ausschreibungspflichtig ist. Der ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Öffentlicher Personennahverkehr' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113715902 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Öffentlicher Personennahverkehr wurde bisher 642 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Öffentlicher Personennahverkehr'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Öffentlicher Personennahverkehr'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.