pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen

Trittin Ausbau Windkraft Tschechien - Windpark-Pilotprojekt Erzgebirge




Bundesumweltminister Juergen Trittin hat heute in Berlin den Vertrag fuer das neue deutsch-tschechische Umweltschutzpilotprojekt "Windpark RusovÖ¡" unterzeichnet. Das Bundesumweltministerium wird sich mit einem Investitionszuschuss von bis zu zwei Millionen Euro an der Finanzierung des Projekts beteiligen.

Bei RusovÖ¡ auf der tschechischen Seite des Erzgebirges wird das tschechische Unternehmen "green lines s.r.o." drei Windkraftanlagen errichten und betreiben. Es handelt sich um die ersten Generatoren mit einer Nenn-Leistung von mehr als zwei Megawatt, die in Tschechien errichtet werden. Die Anlagen sind mit neuartigen Eissensoren zur Betriebsoptimierung und Gefahrenminderung bei hartem Winterwetter ausgeruestet. Auch eine optimierte Nachtkennzeichnung der jeweils hoechsten Rotorspitze zur Erhoehung der Sicherheit ist vorgesehen. Die Anlagen sind auch besonders geraeuscharm.

Bundesumweltminister Trittin: "Das Projekt hat grenzueberschreitende positive Umweltauswirkungen. Durch diesen Windpark kann allein in der Tschechischen Republik der Ausstoss von mehr als 10.000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr vermieden werden."

Auch in Tschechien wurden inzwischen die Rahmenbedingungen fuer den Ausbau der erneuerbaren Energien verbessert. Das Parlament verabschiedete kuerzlich ein Gesetz, das nach dem Vorbild des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) die Hoehe der Einspeiseverguetung fuer Windstrom regelt.

Das Projekt "Windpark RusovÖ¡" gehoert zu bisher 12 gemeinsamen Umweltschutzpilotprojekten, die Deutschland und die Tschechische Republik bereits erfolgreich abgeschlossen haben. Zuletzt wurde im September des vergangenen Jahres der ebenfalls mit deutscher Unterstuetzung errichtete Windpark "Loucna/Wiesenthal" in Betrieb genommen.

Weitere Informationen zur Foerderung von Umweltschutzpilotprojekten im Ausland sind unter (Themen A-Z ; Foerderprogramme; Investitionsfoerderung im Ausland) abrufbar.

 

Hrsg: BMU-Pressereferat, Alexanderplatz 6, 10178 BerlinRedaktion: Michael Schroeren (verantwortlich)Thomas Hagbeck, Jürgen Maaß, Frauke StamerTel.: 01888/305-2010. Fax: 01888/305-2016email: pressebmu.bund.de internet:

 



Quelle: BUNDESMINISTERIUM FÜR UMWELT, NATURSCHUTZ UND REAKTORSICHERHEIT (BMU) / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen

Bundesumweltminister Juergen Trittin hat heute in Berlin den Vertrag fuer das neue deutsch-tschechische Umweltschutzpilotprojekt "Windpark RusovÖ¡" unterzeichnet. Das Bundesumweltministerium wird sich mit einem Investitionszuschuss von bis zu zwei Millionen ...
Tillich: Hochwasserschutz im Mittleren Erzgebirge an der Grenze zu Tschechien kommt mit großen Schritten voran

Dresden, 19.8.05 - "Die Bürger in Olbernhau werden künftig deutlich besser vor einem Hochwasser geschützt sein als noch vor drei Jahren", so Umwelt- und Landwirtschaftsminister Stanislaw Tillich. In dieser Woche wurde der erste Bauabschnitt ...
Messkampagne im Erzgebirge beginnt im August

Eine Gruppe von Vibrations-Trucks während einer seismischen Messung.In Deutschland befinden sich bisher die meisten Geothermieanlagen im bayerischen Voralpenland und im Oberrheingraben. Diese nutzen überwiegend die natürliche Wärme der sedimentären Grundwasserleiter ...
Wintersportzüge von Dresden Hauptbahnhof nach Kurort Altenberg (Erzgebirge)

Bequem und stressfrei zum Wintersport in das Osterzgebirge - Bei guten Wintersportbedingungen Ski und Rodel gut (Leipzig, 18. März 2010) Auch am kommenden Wochenende vom 20. bis 21. März fahren zum letzten Mal in dieser Saison die beliebten Wintersportzüge ...
Meyer-Krahmer: "Optische Technologien Paradebeispiel, wie aus Forschung Arbeitsplätze entstehen"

BMBF-Staatssekretär eröffnet Messe "Laser 2005. World of Photonics" in München"Die Optischen Technologien sind ein Paradebeispiel dafür, wie aus Forschung Arbeitsplätze entstehen. Bereits heute arbeiten in Deutschland rund 110.000 ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113405567 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen wurde bisher 14999 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Trittin fördert Ausbau der Windkraft in Tschechien - Windpark-Pilotprojekt soll im Erzgebirge entstehen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.