pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation!

Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, Guba Grand Prix Qualifikation!




Nach ihrem zehnten Platz beim Grand Prix 2005 landen die deutschen Frauen am Dienstag, 12. Juli, in Frankfurt. Dann gibt ihnen Bundestrainer Hee Wan Lee eine Woche frei, ehe sich die Mannschaft am 18. Juli wieder in Heidelberg trifft, um sich auf die nächste Maßnahme vorzubereiten: Vom 26.-31. Juli findet in Guba/Aserbaidschan die europäische Qualifikation für den Grand Prix 2006 statt, wo drei Tickets vergeben werden. Die DVV-Frauen sind mit der Türkei (26. Juli um 16.00 Uhr Ortszeit), Bulgarien (28. Juli um 14.00 Uhr Ortszeit) und Aserbaidschan (27. Juli um 18.30 Uhr Ortszeit) in einer Vorrundengruppe, in der anderen stehen Polen, die Niederlande, Russland und Rumänien. Die beiden Gruppenersten spielen die Halbfinals, ehe das Finale und das Spiel um Platz 3/4 folgt.

Nachdem die DVV-Frauen den Grand Prix mit einem "Not-Aufgebot" spielen mussten, sind bei der Qualifikation wieder alle an Bord: Spielführerin und Super-Star Angelina Grün, "Küken" Margarethe Kozuch und Italien-Profi Atika Bouagaa werden mit nach Baku fliegen. Aus dem vorläufigen 19-er Kader müssen noch sieben Spielerinnen gestrichen werden.

Der deutsche Kader: Andrea Berg (USC Münster), Kathleen Weiß (Schweriner SC), Nadja Jenzewski (VfB´91 Suhl), Kerstin Tzscherlich, Christiane Fürst, Christin Guhr, Mareen Apitz, Stephanie Kestner, Corina Ssuschke (alle Dresdner SC), Dominice Steffen (USC Braunschweig), Julia Schlecht, Kathy Radzuweit (beide TSV Bayer 04 Leverkusen), Cornelia Dumler (Forli/Italien), Olessya Kulakova (Novara/Italien), Atika Bouagaa (Modena/Italien), Angelina Grün (Bergamo/Italien), Margarethe Kozuch (TV Fischbek Hamburg), Birgit Thumm (Rote Raben Vilsbiburg), Denise Hanke (VC Olympia Rhein-Neckar)

 

Thilo von HagenPressesprecher / Press OfficerDeutscher Volleyball-Verband / German Volleyball FederationOtto-Fleck-Schneise 860528 Frankfurt / GermanyT: +49 (069) 69800110F: +49 (069) 69800199H: +49 (0171) 4167559 www.volleyball-verband.de www.volleyball-talk.de (Forum) www.volleyballtutdeutschlandgut.de (Kampagne)



Quelle: DVV - DEUTSCHER VOLLEYBALL-VERBAND / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation!

Nach ihrem zehnten Platz beim Grand Prix 2005 landen die deutschen Frauen am Dienstag, 12. Juli, in Frankfurt. Dann gibt ihnen Bundestrainer Hee Wan Lee eine Woche frei, ehe sich die Mannschaft am 18. Juli wieder in Heidelberg trifft, um sich auf die ...
Frauen-Nationalmannschaft: Lee nominiert 12-er Kader für Grand Prix Qualifikation in Guba - Steffen einziger Neuling

Zehn Spielerinnen der erfolgreichen WM-Qualifikation im Juni in Dresden sollen es gemeinsam mit Länderspielneuling Dominice Steffen (USC Braunschweig) und Rückkehrerin Christin Guhr (Dresdner SC) auch bei der europäischen Grand Prix Qualifikation ...
Frauen-Nationalmannschaft: Dumler fällt verletzt für Grand Prix Qualifikation aus!

Bittere Sache für die DVV-Frauen-Nationalmannschaft: Ohne Cornelia Dumler muss die Mannschaft von Bundestrainer Hee Wan Lee die Qualifikation zum Grand Prix in Guba/Aserbaidschan antreten. Dumler verletzte sich bei einer Blockaktion im Training ...
Grand Prix Qualifikation: DVV-Frauen gewinnen 3:2 zum Auftakt gegen Türkei

- Steffen mit starkem Debüt!Ziemlich überraschend ist die deutsche Frauen-Nationalmannschaft bei der Grand Prix Qualifikation in Guba/Aserbaidschan mit einem Sieg gestartet: Gegen Vize-Europameister Türkei gewann die dezimierte Mannschaft ...
29. Porsche-Tennis-Grand-Prix, 1. bis 9. Oktober 2005

Live dabei sein, wenn Tennis-Weltstars spielen - Porsche startet Vorverkauf Stuttgart. Nachdem die French Open-Siegerin Justine Henin-Hardenne (Belgien) sowie Elena Dementieva, Anastasia Myskina und Nadia Petrova (alle Russland) bereits ihre Teilnahme ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation!' (Stand 30.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113272733 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation! wurde bisher 24758 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation!'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Frauen-Nationalmannschaft: Eine Woche Pause, dann nach Guba zur Grand Prix Qualifikation!'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.