pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von KOOB Agentur für Public Relations GmbH

Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch in diesem Jahr ins Eigenheim

Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch Jahr Eigenheim


Seit Anfang 2006 ist die Eigenheimzulage Geschichte. Trotzdem können alle, die noch in diesem Jahr ihren Traum vom eigenen Haus umsetzen, bares Geld sparen. Denn ab Januar 2007 verteuert die gestiegene Mehrwertsteuer jede Rechnung um drei Prozent. Schnell entschlossene Bauherren, die jetzt auf Häuser in vorgefertigter Bauweise und auf einen erfahrenen Partner wie WeberHaus setzen, sparen diese Mehrkosten – hier vergehen von der Planung bis zur Fertigstellung des Eigenheims nur wenige Monate.

Nicht nur schnelle Entscheidungen, auch Schnelligkeit in der Realisation des Bauvorhabens ist in diesem Jahr für Bauherren besonders wichtig: Nur Rechnungen, die bis zum 31. Dezember 2006 ausgestellt werden, dürfen den geltenden Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent ausweisen. Auf alle späteren Rechnungen müssen 19 Prozent Mehrwertsteuer aufgeschlagen werden – ein Unterschied von drei Prozent, der sich deutlich bemerkbar macht: Bei einem Preis für das Ausbauhaus Twin 080.1 (ab 132.532 Euro) schlägt der höhere Mehrwertsteuersatz beispielsweise mit einer Mehrbelastung von 3.975 Euro zu Buche. Das ist mehr als der jährliche Grundbetrag der früheren Eigenheimzulage, die Häuslebauer mit 1.250 Euro pro Jahr förderte. Es lohnt sich also, den Traum vom den eigenen vier Wänden jetzt zügig zu verwirklichen.

Kurze Bauzeiten sind die Voraussetzung, damit alle Bauphasen noch in diesem Jahr umgesetzt und abgerechnet werden können. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im Hausbau und die Vorfertigung der Hausteile sorgen bei WeberHaus dafür, dass von den Grundplä-nen über die Errichtung des Hauses und die Ausbaustufe Technik bis zur Unterzeichnung des Abnahmeprotokolls alle vier Abrechnungsphasen des Hausbaus in wenigen Monaten abgeschlossen werden können. Die Wohnwelten bieten eine große Auswahl an bereits vorgeplanten Eigenheimen, die individuell an die Wünsche der künftigen Bewohner angepasst werden können. Die einzelnen Elemente des Hauses werden witterungsunabhängig in den Werkshallen in Holzrahmenbauweise gefertigt. So vorbereitet dauert der Aufbau des Gebäudes am künftigen Standort nur einen Tag. Dann kann der Innenausbau durch die Handwerker oder in Eigenleistung beginnen. Und auch dabei zahlt sich zügiges Arbeiten in barer Münze aus, wenn alle Rechnungen noch im laufenden Jahr ausgestellt werden.

Weitere Informationen gibt es über die Infoline 0180 5231345. Unter www.weberhaus.de bietet das Unternehmen einen weiteren Service: Mit dem virtuellen Hausfinder lässt sich das eigene Wunschhaus per Mausklick recherchieren.


Quelle: KOOB Agentur für Public Relations GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: KOOB Agentur für Public Relations GmbH
Ansprechpartner: Jeannine Böhrer
Straße: Solinger Str. 13
Stadt: -
Telefon: 0208/4696-339
Fax: 0208/4696-300

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Mit Riester ins Eigenheim

(djd/pt). Auch nach Abschaffung der Eigenheimzulage unterstützt Vater Staat den Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum, nämlich über die Riester-Rente. Hier erhalten Sparer nicht nur Zulagen und Steuerförderung, für einen Immobilienkauf ...
Raus aus der Miete, rein ins Eigenheim

Steigende Immobilienpreise zu erwarten / Moderates Zinsniveau nutzen Mehr als die Hälfte der Mieter in Deutschland wünscht sich Wohneigentum. Die Rahmenbedingungen für den Sprung ins eigene Zuhause sind günstig, denn die Zinsen für Baukredite liegen ...
Sorgenfrei bauen: Den Traum vom Eigenheim ohne böses Erwachen erfüllen

Ein Haus kann Vieles sein - Rückzugsort, ein Stück Lebensqualität oder auch ein Beitrag zur Altersvorsorge. Mit Sicherheit ist es aber für viele Deutsche die größte Investition ihres Lebens. Doch gerade in der Planungs- ...
Neubauten sind teurer geworden: MyHammer.de sorgt für Vergünstigungen beim Bau des Eigenheims

- In Hessen ist Neubau von Häusern und Wohnungen um 6,5 % teurer geworden - Höchste Steigerung seit 1991 Neubauten sind teurer geworden. So berichtet das Statistische Landesamt in Wiesbaden, dass die Kosten 2007 im Jahresdurchschnitt um 6,5 % gestiegen ...
Wertsteigerung für das Eigenheim

(djd/pt). Am 23. September ist es wieder einmal soweit: Die schöne Sommerzeit hat - zumindest auf dem Kalender - ein Ende und der Herbst beginnt. Gut wer sich jetzt in die schützenden Wände seines Hauses zurückziehen kann. Dabei vermittelt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch in diesem Jahr ins Eigenheim' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 19 Pressetexte 61430 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch in diesem Jahr ins Eigenheim wurde bisher 1335 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt" und "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 28.11.2006 - 9:08 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch in diesem Jahr ins Eigenheim'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Kostenfalle Mehrwertsteuererhöhung - Noch in diesem Jahr ins Eigenheim'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.