pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung

Bayer MaterialScience Kunststoffe Abschirmung Strahlung




Leichtgewichtige Materialien mit hoher Schutzwirkung

Leverkusen, Dienstag - 12. Juli 2005 - Die Bayer MaterialScience AG hat spezielle Polymer-Werkstoffe entwickelt, die eine effiziente Abschirmung gegen kosmische Strahlung bieten. Dabei handelt es sich um eine komplexe Mischung aus verschiedenen Strahlenarten, die von Sternen - auch von der Sonne - erzeugt wird und durch das Weltall zur Erde gelangt. Ein Großteil der auf die Erde eintreffenden Strahlung wird von ihrem eigenen Magnetfeld abgelenkt. Außerhalb des Einflussbereichs des Erdmagnetfelds steigt die Strahlungsintensität merklich an und kann dort eine schädliche Wirkung auf den menschlichen Organismus ausüben, aber auch Fehlfunktionen in elektronischen Systemen verursachen. Aus diesem Grund werden Raumkapseln und Flugzeuge bisher wirkungsvoll mit Aluminium abgeschirmt. So liegt die jährliche Dosisleistung, der zum Beispiel das Flugpersonal in der Zivilluftfahrt ausgesetzt ist, deutlich unter dem von der Internationalen Kommission für Strahlenschutz, ICRP, festgelegten Grenzwert für beruflich strahlenexponierte Arbeitskräfte. "Unsere Polymere haben jedoch den Vorteil, dass sie bei gleicher Abschirmleistung eine Gewichtsersparnis von bis zu 30 Prozent gegenüber Aluminium bieten können", sagt Dr. Heinz Pudleiner, der das Projekt bei Bayer MaterialScience betreut.

Zur quantitativen Bestimmung der Abschirmwirkung kam ein unter Leitung von Prof. Dr. Norbert Vana am Atominstitut der Österreichischen Universitäten an der TU Wien entwickeltes, weltweit einzigartiges Messverfahren zum Einsatz, mit dem sich die Strahlendosis und ihre biologische Relevanz vor und hinter den Proben messen lässt. "Aus den Messergebnissen können wir die Abschirmwirkung von Werkstoffen für biologische und elektronische Systeme zuverlässig beurteilen", sagt Dr. Michael Hajek, Projektmitarbeiter am Atominstitut. Darüber hinaus können die Forscher die kosmische Strahlung bei Experimenten auf der Erde bereits ziemlich realitätsnah simulieren. Diese Möglichkeit stellt eine wichtige Alternative zur Prüfung der Werkstoffe bei unbemannten Raumflügen dar.

"Wenn sich die Ergebnisse weiterhin so positiv entwickeln, könnten die neuen Polymer-Werkstoffe eines Tages in Flugzeugen und Raumkapseln eingesetzt werden und auf leichtgewichtige Weise die Sicherheit von Flugzeugbesatzungen und Weltraumfahrern gegen kosmische Strahlung gewährleisten", sagt Dr. Harald Pielartzik, im Bereich New Business von Bayer MaterialScience verantwortlich für Kontakte zu Hochschulen und Instituten. Besondere Bedeutung hat ein solcher Schutz bei einer möglichen bemannten Mission zum Mars, denn während der langen Reise durch den luftleeren Raum würde die Raumkapsel einer besonders großen Strahlendosis ausgesetzt.

News und Informationen über Produkte, Anwendungen und Services der Bayer MaterialScience AG sind unter www.bayermaterialscience.de zu erhalten.

Hotline für Leseranfragen:Fax: (0221) 9902-160

Die Pressemitteilung erreichen Sie über folgenden Link: ;id=2005-0375



Quelle: BAYER / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung

Leichtgewichtige Materialien mit hoher SchutzwirkungLeverkusen, Dienstag - 12. Juli 2005 - Die Bayer MaterialScience AG hat spezielle Polymer-Werkstoffe entwickelt, die eine effiziente Abschirmung gegen kosmische Strahlung bieten. Dabei handelt es sich ...
Weitere Optimierung der Kostenstruktur bei Bayer MaterialScience

Dreijähriger Konsolidierungsprozess bei TDI beendetProduktion auf World-Scale-Anlagen konzentriertFreitag - 10. Juni 2005, Leverkusen - Die Bayer MaterialScience AG hat den vor drei Jahren begonnenen Konsolidierungsprozess für Toluylen-Diisocyanat ...
Kosmische Strahlung belastet fliegendes Personal

BFS legt dazu erstmals Strahlenschutzbericht vor13. Oktober 2005 - Wer über den Wolken arbeitet, ist vermehrt der kosmischen Strahlung ausgesetzt: Das fliegende Personal ist eine der am stärksten exponierten Berufsgruppen in Deutschland. Dies ...
ZDFneo zeigt mehrfach ausgezeichnete US-Sitcom "Seinfeld" Ausstrahlung im Zweikanalton

Am Montag, 2. November 2009, 14.30 Uhr, startet in ZDFneo die weltweit erfolgreichste Sitcom von Stand-Up Comedian Jerry Seinfeld und Larry David. Ausgezeichnet mit zehn Emmys und drei Golden Globe Awards, gewann "Seinfeld" vier Jahre in Folge (1996 bis ...
Segelwerft setzt auf die Ausstrahlung der Solarenergie

Osnabrück / Hüde. Sonne, Wind und High-tech gehen bei der Segelwerft Fricke-Dannhus in Hüde jetzt am Dümmer eine neue Verbindung ein. Seit Oktober 2009 produzieren die traditionsreichen Schiffsbauer in ihren Werkhallen nicht nur 15 qm Jollen-Kreuzer, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114742844 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung wurde bisher 23551 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bayer MaterialScience entwickelt Kunststoffe zur effizienten Abschirmung gegen kosmische Strahlung'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.