pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von B&B Consulting GbR

Der Arzneimitteleinkauf im Internet ist Vertrauenssache

Der Arzneimitteleinkauf Internet Vertrauenssache


Der Onlineeinkauf über das Internet ist Vertrauenssache. Wir von arzneimittel.de sind deshalb stets bemüht, den Interneteinkauf in unserer Versandapotheke so angenehm und auch so sicher wie möglich zu gestalten. Neben den Zahlungsmöglichkeiten wie Zahlung per PayPal, per ELV und Zahlung per sofortüberweisung.de bieten wir Ihnen deshalb auch den Kauf auf Rechnung über unseren Partner Klarna an.

Kauf auf Rechnung - Zuerst die Ware erhalten, dann bezahlen
Würden Sie Ihre Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetikprodukte direkt in einer stationären Apotheke einkaufen, sehen Sie das gewünschte Produkt und bezahlen dann. In Onlineshops hingegen vertrauen Sie darauf, dass das bestellte Produkt, für das Sie bezahlen, Ihren Wünschen entspricht. Deshalb stellen wir unseren Kunden den Kauf auf Rechnung über Klarna in unserem Shop zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie zuerst die Ware erhalten, diese zu Hause prüfen können und dann ganz bequem innerhalb der Zahlungsfrist den Rechnungsbetrag überweisen.

Die Angabe sensibler, personenbezogener Daten ist nicht notwendig
Entscheiden Sie sich in der Kasse unseres Onlineshops für die Rechnungsalternative von Klarna, brauchen Sie nur Ihr Geburtsdatum, Name und Anschrift anzugeben, um den Einkauf zu tätigen. arzneimittel.de schickt die auf Lager befindlichen Produkte innerhalb 24 Stunden, Produkte, die nicht direkt verfügbar sind, innerhalb von zwei bis fünf Tagen per DHL direkt zu Ihnen an die gewünschte Lieferadresse.

Eine Kooperation mit höchsten Sicherheitsansprüchen für die Kunden
arzneimittel.de - Ihre deutsche Versandapotheke, hat sich bewusst für die Zusammenarbeit mit Klarna entschieden. Klarna ist Europas führender Anbieter von rechnungsbasierten Zahlungslösungen im Onlinehandel und bietet seine Services seit nunmehr sieben Jahren an. Der Klarna Rechnungskauf bietet Ihnen eine sichere Möglichkeit, im Internet einzukaufen. Denn zudem, dass Sie als Kunde zuerst die Ware erhalten und dann bezahlen, folgt sowohl Klarna, als auch arzneimittel.de den strengsten lokalen und internationalen Datenschutzrichtlinien. arzneimittel.de wurde vor der Zusammenarbeit von Klarna in Bezug auf Verlässlichkeit, Seriosität und Verbraucherschutz getestet. Das Klarna Logo in unserem Online-Shop zeigt also an, dass unser Shop als vertrauenswürdig eingestuft wurde und auch die strengen Anforderungen erfüllt. Aber auch Klarna unterzieht sich Sicherheits- und Qualitätsprüfungen. Klarna ist in Deutschland der einzige Anbieter dieser rechnungsbasierten Zahlungslösungen, der das Siegel „TÜV-geprüftes Zahlungssystem“ trägt. Auch dies bestätigt, dass Ihre Sicherheit bei der Zahlung mit Klarna maximal gewährleistet ist.

Weitere Themen und Ratgeber rund um die Themen Apotheke und Gesundheit erhalten Sie unter www.arzneimittel.de


www.arzneimittel.de - So geht Gesundheit heute! ++ Die Neugestaltung der Versandapotheke arzneimittel.de bietet kompetenten Service in modernem Design. Denn insbesondere auf Service und persönliche Beratung wird Wert gelegt. Dem Kunden ist es bei offenen Fragen möglich, über eine pharmazeutische Hotline mit qualifiziertem Fachpersonal zu sprechen und sich umfassend beraten zu lassen. Dieses Portal stellt eine innovative, zentrale und ausführliche Informationsplattform rund um Gesundheit, Medizin und Arzneimittel dar. Dem User wird hierfür eine Vielzahl produkt- und indikationsspezifischer Zusatzinformationen bereitgestellt. Denn nur wer gut informiert ist, sorgt richtig für seine Gesundheit. arzneimittel.de ist die Versandapotheke der Apotheke im Paunsdorf Center. Das Portal ist Ihre deutsche Onlineapotheke rund um Gesundheit und Medizin, Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Pflegeartikel, Ernährung und Nahrungsergänzung sowie Homöopathie und Naturheilkunde. Es verbindet dabei einen State-Of-The-Art Onlineshop mit einem umfassenden gesundheitlichen Informationssystem.

www.medivendis.de - Ihre Agentur für Gesundheitsmarketing ++ medivendis versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter im Gesundheitsbereich zwischen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/Presse, Technologie und rechtlichen Möglichkeiten. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt der Gesundheitsmarkt folgenschweren Umwälzungen. Aber eben diese Veränderungen bergen enormes Potential für einzelne Unternehmen, sofern man es versteht die Zeichen der Zeit zu erkennen und praxis-orientierte und rechtlich fundierte Lösungsansätze zu verfolgen und letztendlich auch zu realisieren.

Quelle: B&B Consulting GbR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: B&B Consulting GbR
Ansprechpartner: Daniela Raiml
Straße: Parkring 11
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0)89 36089314-0
Mobil: +49 (0)89 36089314-9
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

SPAREN AUF REZEPT-Ab 1. Juli 2006 erhalten Sie in Ihrer Versandapotheke Pharma24 viele Medikamente ohne Zuzahlung

SPAREN AUF REZEPT Ab 1. Juli 2006 erhalten Sie in Ihrer Versandapotheke Pharma24 viele Medikamente ohne Zuzahlung Neunkirchen – Sparen auf Rezept Ihre Versandapotheke pharma24 hilft beim Sparen Preisbewusste Patienten kannten es bereits. Bei ausländischen ...
Müller: Arzneimittel nur über Apotheke kaufen

Arzneimittel aus zweifelhaften Quellen sind ein unkalkulierbares gesundheitliches Risiko. Vor einem solchen Bezug warnte Gesundheits-Staatssekretärin Emilia Müller heute in München zum morgigen Tag der deutschen Apotheke. Arzneimittel ...
Mehr Service für Patienten: Versandapotheke DocMorris und ärztliches Beratungsportal http://www.qualimedic.de arbeiten ab 2007 zusammen

(Heerlen/Köln – 8. November 2006): Ab Januar 2007 kooperieren die Versandapotheke DocMorris N.V. und das von der Qualimedic.com AG betriebene ärztliche Beratungsportal http://www.qualimedic.de, teilte gestern Qualimedic-Pressesprecher Sven-David Müller-Nothmann ...
[BUND] Fortpflanzungsschädigende Chemikalien in Medikamenten - strengere EU-Chemikaliengesetzgebung gefordert

Fortpflanzungsschädigende Chemikalien in Medikamenten - strengere EU-Chemikaliengesetzgebung gefordert_______________________________________________BUND Newsletter - http://www.bund.net   
Schnappauf warnt vor unkontrollierter Einnahme von Grippe-Medikamenten

Es gibt derzeit keinerlei Anlass, unkontrolliert antivirale Grippe-Medikamente einzunehmen. Dies betonte heute Bayerns Gesundheits- und Verbraucherschutzminister Werner Schnappauf. Es gibt derzeit keinerlei Anlass, unkontrolliert antivirale Grippe-Medikamente ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Der Arzneimitteleinkauf im Internet ist Vertrauenssache' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 482 Pressetexte 149530 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Der Arzneimitteleinkauf im Internet ist Vertrauenssache wurde bisher 761 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 11.04.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Der Arzneimitteleinkauf im Internet ist Vertrauenssache'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Der Arzneimitteleinkauf im Internet ist Vertrauenssache'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.