pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von ABAS Software AG

Neuinstallationen im D-A-CH-Markt wachsen: ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS plant Steigerung der Neuaufträge um 30%

Neuinstallationen D-A-CH-Markt ERP- ABAS Steigerung Neuaufträge 30%


Karlsruhe, 22.05.2006 – ABAS, der Karlsruher Hersteller von eBusiness- und ERP-Software, wächst nicht nur auf internationaler Ebene, sondern auch im deutschsprachigen Raum. Bereits im Jahr 2005 konnte der IT-Anbieter kräftige Zuwächse in Deutschland, Österreich und der Schweiz verzeichnen, für 2006 ist erneut eine Steigerung der abas-Installationen geplant.


Plus bei Neuinstallationen in D-A-CH-Region
In den vergangenen Jahren konnten die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Hilfe der abas-Vertriebspartner vor Ort kontinuierlich ausgebaut werden. So wurden im Jahr 2005 in Deutschland 111 Neuaufträge abgeschlossen, in Österreich 15 und in der Schweiz 7 (weltweit 183). Für 2006 sind Steigerungen von 30% (D), 25% (A) und 40% (CH) geplant.

Internationale Märkte mit großem Potenzial
Die abas-Business-Software ist in über 25 Sprachen verfügbar, da die abas-Business-Software den Unicode-Zeichensatz verwendet, können auch chinesische, arabische oder kyrillische Schriften dargestellt werden. Für 2006 plant ABAS eine Erhöhung der fremdsprachigen Installationen um 27,5%, 65 neue Projekte sollen hier neu dazu kommen.





::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Unternehmensprofil der ABAS Software AG
Die Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern. Mehr als 1.700 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und für die integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten, studentisch geprägten Unternehmen ABAS ist eine Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS Software AG in Karlsruhe sind über 85 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 450 Mitarbeiter tätig. Die abas-Software-Partner betreuen die Kunden vor Ort und bieten Service von der Implementierung über die Hardware- und Netzwerkbetreuung bis hin zu Customizing und Hotline und sorgen für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität. ABAS ist international durch Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Polen, Rumänien, Bulgarien, Türkei, der Tschechischen Republik, Frankreich, Italien, Spanien, Saudi-Arabien, Iran, Indonesien, Malaysia, China, Hongkong, Australien, Lateinamerika und in den USA vertreten. Das Partnernetzwerk wird stetig erweitert.

Produktprofil der abas-Business-Software
Unter der Dachmarke abas-Business-Software werden die Produkte abas-ERP für die Fertigung, abas-Trade für Handels- und Dienstleistungsunternehmen und die eBusiness-Lösung abas-eB zusammengefasst. Die Mittelstandslösung abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) ist flexibel, anpassungsfähig und zukunftssicher. Der klare Aufbau des Systems und ausgeklügelte Einführungsstrategien ermöglichen kurze Einführungszeiten und eine reibungslose Integration in die Firmenstruktur. Mit geringem Aufwand lassen sich spezifische Anforderungen integrieren. Neue Funktionen und Technologien fließen mit jedem Update in den Software-Standard mit ein, abas-Anwender bleiben so stets auf dem neuesten Stand. Die abas-Business-Software läuft unter Linux, Unix und Windows. Bereits seit 1995 unterstützt ABAS das Open-Source-Betriebssystem, rund 80% der über 1.700 abas-Installationen basieren auf Linux.
Das Leistungsspektrum der abas-Business-Software umfasst: Verkauf / Auftragswesen / Versand, Einkauf / Bestellwesen, Lagerwesen, Disposition, Logistik, Materialwirtschaft / WWS, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, eBusiness, ...





Quelle: ABAS Software AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: ABAS Software AG
Ansprechpartner: Christoph Harzer
Straße: Südendstr. 42
Stadt: -
Telefon: +49 721/9 67 23-0
Fax: +49 721/9 67 23-100

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Steria - Ertrag 2. Quartal 2005: 305 Mio. ?; Steigerung der Umsatzerlöse insgesamt: +24 %, davon in Frankreich: +15,5 %

Die Konzernumsatzerlöse (gemäß IFRS) für die Steria-Gruppe beliefen sich unter Einbeziehung der Mummert Consulting AG im zweiten Quartal 2005 auf 305,3 Mio. Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 24 Prozent im Vergleich zum zweiten ...
Deutliche Steigerung bei Umsatz und Ergebnis

SoftM Konzernbericht Q2/2005- Steigerung des Quartalsumsatzes gegenüber Vorquartal um 14 Prozent auf 19,0 Mio. Euro - EBT von 0,7 Mio. Euro gegenüber –0,9 Mio. Euro im ersten Quartal 2005- EBT von –0,2 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2005 (Vj. ...
Neuer Hochschulpakt: Landesregierung verabschiedet sich von Planungssicherheit und Qualitätssteigerung

"Das eigentliche Ziel eines Hochschulpaktes wird mit dem neuen Hochschulpakt völlig konterkariert.", stellt die hochschulpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GÜNEN im Hessischen Landtag, Sarah Sorge, zur heutigen Unterschrift von Ministerpräsident ...
Neuer Hochschulpakt: Landesregierung verabschiedet sich von Planungssicherheit und Qualitätssteigerung

"Das eigentliche Ziel eines Hochschulpaktes wird mit dem neuen Hochschulpakt völlig konterkariert.", stellt die hochschulpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GÜNEN im Hessischen Landtag, Sarah Sorge, zur heutigen Unterschrift von Ministerpräsident ...
WCM: Ergebnissteigerung im 1. Halbjahr

Konzern - Umsatz 452 Mio. Euro - Ergebnis vor Steuern 9,4 Mio. EuroKonzernperiodenüberschuss 1,4 Mio. EuroFrankfurt am Main, 12. August 2005 - Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft (ISIN: DE0007801003) hat im ersten Halbjahr ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Neuinstallationen im D-A-CH-Markt wachsen: ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS plant Steigerung der Neuaufträge um 30%' (Stand 20.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 133 Pressetexte 137848 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Neuinstallationen im D-A-CH-Markt wachsen: ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS plant Steigerung der Neuaufträge um 30% wurde bisher 761 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 08.08.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Neuinstallationen im D-A-CH-Markt wachsen: ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS plant Steigerung der Neuaufträge um 30%'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Neuinstallationen im D-A-CH-Markt wachsen: ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS plant Steigerung der Neuaufträge um 30%'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.