pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Easydisplay

Nicht zu übersehen Dank Flying Banner

Nicht übersehen Dank Flying Banner


Bei auffälliger Werbung setzt die Lebenshilfe NRW auf Werbesysteme der Easydisplay GmbH

Die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Angehörigen an der Gesellschaft ist das oberste Ziel des Landesverbands der Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V. Dies beinhaltet, angefangen bei den Kleinsten in der Frühförderung bis hin zu den Erwachsenen, die so weit wie möglich selbstständig leben und arbeiten möchten, die verschiedensten Alltags-Bereiche. Für die unterschiedlichsten Veranstaltungen und Messen benötigt die Lebenshilfe NRW passende Werbesysteme, um Menschen auf den gemeinnützigen Verein aufmerksam zu machen. Bei der Easydisplay GmbH in Hannover orderten sie den Flying Banner, welchen man schon von weitem sehen kann.

1964 wurde der Landesverband der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Nordrhein-Westfalen e.V. von interessierten Fachkräften und Eltern betroffener Kinder gegründet. Die Lebenshilfe NRW bietet in seinen 77 Lebenshilfe-Vereinigungen ca. 25.000 Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 400 unterstützende Einrichtungen sowie individuelle Angebote. Auf diese Weise kann die benötigte Förderung und Hilfe flächendeckend gewährleistet werden. Die Lebenshilfe setzt sich unter dem Motto "Gemeinsam-Zusammen-Stark" für die Rechte geistig behinderter Menschen und ihrer Familien gegenüber Behörden, Gesetzgebern und anderer Verbände ein und berät sie bei Fach- und Rechtsfragen.

Ca. 400.000 Menschen mit geistiger Behinderung leben in Deutschland. Mehr als die Hälfte dieser Menschen nehmen die Hilfestellung und Unterstützung der Lebenshilfe in Anspruch. Die Arbeit des Landesverbands wird durch die Beratungs- und Geschäftsstelle in Hürth koordiniert und unterstützt. Sie umfasst Hilfestellung und Beratung des Aufbaus der 77 Lebenshilfe-Vereinigungen sowie die Begleitung der Maßnahmen und Einrichtungen in folgenden Bereichen:

• Frühförderstellen
• Kindertageseinrichtungen
• Schulen
• Werkstätten und Außenarbeitsplätze
• Integrationsfachbetriebe
• Integrationsbetriebe
• Bildungs- und Erholungsstätten
• Sport in NRW
• Lebenshilfe Center: Information, Beratung, Service

Der Mensch ist in der frühkindlichen Phase noch in einem hohen Maß beeinflussbar. Hier werden u.a. die Grundsteine im Motorischen und Kognitiven für das weitere Leben gelegt. Häufig haben geistig behinderte Kinder allerdings in dieser Phase wenig Kontakt zu anderen Kindern ihres Alters, da sie aufgrund ihrer Andersartigkeit oft ausgegrenzt werden. Hinsichtlich dessen sind die Kindergärten und Förderschulen enorm wichtig für diese Kinder. Hier entstehen oft erste Freundschaften. Aber auch für die Familien der Kinder sind Frühförderung, Kindertagesstätten und Förderschulen, aus denen sie Kraft schöpfen können, wichtig. Sie sehen, wie ihre Kinder auf Akzeptanz stoßen, erleben Unterstützung durch Fachkräfte und lernen andere Eltern, mit denen sie sich austauschen können, kennen.

Wenn Menschen erwachsen werden, ändern sich ihre Bedürfnisse. Bei Menschen mit einer geistigen Behinderung ist dies nicht anders. Viele wünschen sich, einen Arbeitsplatz zu besitzen, eigenständig zu leben, und in andere Länder zu reisen. Auch dabei unterstützt die Lebenshilfe NRW. Dabei spielt der Grad der geistigen Behinderung und das Alter keine Rolle. Für jeden Menschen gibt es die geeignete Form der Arbeit und des Wohnens – von Werkstätten bis hin zu Integrationsunternehmen sowie vom unterstützten Wohnen bis hin zu Außenwohngruppen. Ebenso unterstützt die Lebenshilfe Menschen mit geistigen Behinderungen bei Urlaubsplanung und Freizeitgestaltung.

Das in Trägerschaft der Lebenshilfe NRW befindliche Alexandra-Klausa-Berufskolleg aus Hürth, nahm in diesem Jahr mit seinen Heilerziehungspfleger-Klassen am ersten integrativen Sporttag in Köln am Frühlinger See teil. Dort wurden verschiedenste Kreativ- und Sportangebote für Jedermann angeboten und durchgeführt. Der Sporttag war für alle Organisatoren und Teilnehmer ein voller Erfolg. Der Info-Stand des Berufskollegs war für alle Besucher gut sichtbar und warb für die Ziele der Lebenshilfe NRW.

Für größere Messeauftritte oder für Veranstaltungen, bei dem die Lebenshilfe NRW mit einem Infostand vor Ort ist, benötigt sie den Flying Banner. Mit diesem kann über andere Messe- oder Infostände hinweg hohe Aufmerksamkeit bei den Veranstaltungsbesuchern erzeugt werden. Aber auch außerhalb von Ausstellungen und Veranstaltungen wird der Flying Banner genutzt. Im Hausflur der Lebenshilfe NRW steht dieser beispielsweise für die Besucher als Hingucker. Da aber neben dem Landesverband auch die einzelnen Lebenshilfe-Vereinigungen diesen Flying Banner nutzen, bestellt der Landesverband NRW diesen des Öfteren nach. So können die unterschiedlichen Lebenshilfe-Vereinigungen auch auf ihren Veranstaltungen mit einem eigenen Flying Banner werben.

Die Easydisplay GmbH wünscht der Lebenshilfe NRW weiterhin viel Erfolg beim Verfolgen ihres Ziels, Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Familien die Teilhabe an unserer Gesellschaft zu ermöglichen und hoffen, dass sie auch bei den kommenden Veranstaltungen viel Aufmerksamkeit mit ihrem Flying Banner auf sich ziehen können.

Weitere Infos unter:




Quelle: Easydisplay / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Easydisplay
Ansprechpartner: Jerome Chung
Straße: Sauerweinstr. 4
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Easydisplay , Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen , Flying Banner


Ähnliche Pressemeldungen

Filmclips, Banner, Klick & Co. - In Online-Werbung kommt Bewegung

Die Klickraten bei herkömmlicher Bannerwerbung sind stark rückläufig. Aber: Banner im Zusammenhang mit Internet-TV erhalten die Aufmerksamkeit, die sie brauchen Werbung in Internetfilmclips in Verbindung mit Bannern bringen das, was sich Firmen beim ...
Endlich: Neues Bannerwerbesystem Adserver.dasReiseprojekt garantiert zielgenauen Werbeauftritt

Ein vollkommen neuartiges Bannervermarktungssystem hat das Team von dasReiseprojekt.de entwickelt. Der Werbekunde findet rund um die Themenbereiche Reisen, Tourismus, Kulinarisches, Wellness und Lifestyle ungeahnte und ausgesprochen effektive Werbe- und ...
Luftwerbung der nächsten Generation (Helibanner)

Hubschrauber schleppen Stoffbanner mit bis zu 1.500m² Werbefläche! Der InfinityCopter Hubschrauberdienst erweitert damit übliche Schleppbannergrößen um das 20-fache. Das sogenannte KingSize-Banner-Towing (Riesenbanner-Aussenlastschlepp) stammt aus den ...
"Flying Coach": Gratis-Tipps vom Langlauf-Profi

Kostenloses Training gefällig - quasi nebenbei? Von 8. Dezember bis 3. März ist die Spitzensportlerin Gudrun Pflüger zweimal die Woche in den Loipen von Altenmarkt-Zauchensee unterwegs und verhilft Gästen locker zu mehr Spaß in der Spur. Zu erkennen ist ...
flying saucer und BASF SE gewinnen wichtigen deutschen Designpreis

flying saucer (http://www.flyingsaucer.de) und BASF SE gehören zu den Siegern des German Design Award 2013. Die Berliner Experten für Attraction Design erhalten den renommierten Preis in der Kategorie Audiovisual, Digital and Interactive Media für das ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Nicht zu übersehen Dank Flying Banner' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 93 Pressetexte 35223 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Nicht zu übersehen Dank Flying Banner wurde bisher 96 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.05.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Nicht zu übersehen Dank Flying Banner'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Nicht zu übersehen Dank Flying Banner'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.