pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von dieleutefürkommunikation AG

DSAG wünscht sich flexiblere SAP-Lizenzmodelle

DSAG SAP-Lizenzmodelle


Das SAP-Lizenzmodell ist sehr komplex. Es existieren über 1.000 verschiedene Positionen nach verschiedensten Metriken und mit verschiedensten Abhängigkeiten, die nicht immer in die Realität von Unternehmen passen. Insbesondere in wirtschaftlich unsicheren Zeiten suchen SAP-Anwender nach flexiblen Lizenz- und nutzengerechten Preismodellen, die sich an die jeweiligen Firmenbedingungen anpassen. Ist bspw. ein Unternehmen gezwungen, Stellen abzubauen, Lagerhallen zu kündigen oder Maschinen stillzulegen, so können nicht in gleichem Maße Lizenzen zurückgegeben oder stillgelegt werden. Denn SAP-Verträge sind fixiert und können nicht einfach unter Einhaltung einer Frist gekündigt werden. Das ist nur ein Thema, an dem SAP und DSAG derzeit gemeinsam arbeiten. Mehr dazu im Videopodcast mit Andreas Oczko, Mitglied im Vorstand der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V., Fachressort Operations/Service & Support. Über diesen Link gelangen Sie zum Podcast mit Andreas Oczko.

Über die DSAG
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden, sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.700 Mitgliedsunternehmen mit über 42.000 Mitgliedspersonen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dsag.de.


Ansprechpartner für die Presse

DSAG
Angelika Jung
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
Telefon: +49 / 6227 / 358 0 969
Fax: +49 / 6227 / 358 0 959
E-Mail: pressedsag.de
Internet: www.dsag.de

dieleutefürkommunikation
Feride Mehmetaj
die zielgruppenAGentur Aktiengesellschaft®
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Telefon: +49 / 7031 / 768 875
Fax: +49 / 7031 / 675 676
E-Mail: fmehmetajdieleute.de
Internet: www.dieleute.de


Quelle: dieleutefürkommunikation AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: dieleutefürkommunikation AG
Ansprechpartner: Ann Niebel
Straße: Kurze Gasse 10/1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 7031 / 76 88-25
Fax: +49 7031 / 675 676

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

DSAG: Zweite Handlungsempfehlung für Energieversorger erstellt

DSAG veröffentlicht Strategiepapier für SAP for Utilities und SAP ERP 6.0: Walldorf, 19. November 2007 – Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. hat vor dem Hintergrund der gesellschaftspolitischen Debatte in Deutschland und in der EU eine ...
DSAG begrüßt 2.000stes Mitglied

Walldorf, 18. Oktober 2007 – Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. freut sich auch zum 10-jährigen Jubiläum über eine positive Mitgliederentwicklung. Mit der Winterhalter Gastronom GmbH begrüßt die DSAG ihr 2.000stes Mitgliedsunternehmen. ...
Prof. Dr. Karl Liebstückel zum neuen Vorstandsvorsitzenden der DSAG gewählt

Walldorf, 7. November 2007 – Prof. Dr. Karl Liebstückel ist mit sofortiger Wirkung neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. Das hat die SAP-Anwendergruppe heute im Rahmen ihres Jahreskongresses bekannt gegeben. ...
DSAG-Umfrage zum Investitionsverhalten 2006 – mySAP ERP liegt vorne

Walldorf, 8. März 2006 – Wenn SAP-Anwender investieren, dann tun sie dies vornehmlich in mySAP ERP. Dies ergab die jährliche Online-Umfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. zum Investitionsverhalten der SAP-Anwender. Laut Umfrageergebnisse ...
DSAG-Investitionsumfrage 2007: Einsatz von mySAP ERP 2005 steigt spürbar

Walldorf, 12. Februar 2007 – Neben mySAP ERP 2005 stehen SAP-Branchenlösungen in diesem Jahr in der Gunst der SAP-Anwenderunternehmen. Dies ergab die traditionelle Frühjahrsumfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. zum Investitionsverhalten, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'DSAG wünscht sich flexiblere SAP-Lizenzmodelle' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 24 Pressetexte 10978 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung DSAG wünscht sich flexiblere SAP-Lizenzmodelle wurde bisher 457 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 24.07.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'DSAG wünscht sich flexiblere SAP-Lizenzmodelle'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'DSAG wünscht sich flexiblere SAP-Lizenzmodelle'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 1096
Aufrufe: 812
Aufrufe: 808



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.