Warning: include(/www/htdocs/v578847/pressbot.net/default2/template_c/20c9b5dbe15aaf055fddb1bd12bbdcb484d20164.file.header.tpl.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v578847/pressbot.net/includes/sysplugins/smarty_internal_template.php on line 434

Warning: include(/www/htdocs/v578847/pressbot.net/default2/template_c/20c9b5dbe15aaf055fddb1bd12bbdcb484d20164.file.header.tpl.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v578847/pressbot.net/includes/sysplugins/smarty_internal_template.php on line 434

Warning: include(): Failed opening '/www/htdocs/v578847/pressbot.net/default2/template_c/20c9b5dbe15aaf055fddb1bd12bbdcb484d20164.file.header.tpl.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/v578847/pressbot.net/includes/sysplugins/smarty_internal_template.php on line 434

Pressemeldung von Institut für angewandte PR

Facettenreiches Internet

Facettenreiches Internet


Institut für angewandte PR unterstützte den dritten Marburger Webmontag

Was sind „Mockups“ und welche Programme eignen sich dafür? Was bedeutet Barrierefreiheit im Web und wie können Webentwickler diese umsetzen? Und welche Bedeutung haben Keywords und Keyworddichte gestern und heute für das Ranking von Websites in Suchmaschinen? Auf diese Fragen gab es beim dritten Marburger Webmontag am 3. Dezember 2012 jede Menge Antworten – und zwar von Experten.

Eine kleine Runde war es, die sich vom vorweihnachtlichen Schneefall und dem bunten Treiben auf dem Marburger Weihnachtsmarkt nicht beeindrucken ließ und stattdessen in die Welt des World Wide Web abtauchte. Im ersten Fachvortrag ging es um barrierefreie Internetseiten. Wie nutzen Menschen mit Behinderungen das Web, welche Richtlinien können zur Umsetzung von Barrierefreiheit angewandt werden und wie sind diese aufgebaut? Dazu gab Kerstin Probiesch, die gemeinsam mit Jens Weigel den Webmontag organisiert, wertvolle Anwendungstipps.

Nach einer kurzen Pause zeigte Jens Weigel, wie aus dem Programm Illustrator heraus ein "fast" kompletter Arbeitsablauf vom Layout-Entwurf bis zum fertigen Website-Entwurf durchgeführt werden könnte. Und für alle, die nicht aus der Welt der Webentwicklung kommen, gab es auch eine Erklärung für das Wörtchen Mockup: Darunter verstehen Software-Entwickler Prototypen, anhand derer sie Arbeitsabläufe sichtbar machen können. Im dritten Fachvortrag ging es um die heißbegehrten obersten Plätze bei Suchmaschinen-Ergebnissen. Wie klettert man mit seiner Firma oder seinem Produkt im Ranking möglichst weit nach oben? In seinem humorvollen und kurzweiligen Fachvortrag gab Marc Nemitz anhand der Themen Keywords und Keyworddichte wichtige Tipps und Praxisbeispiele für das eigene Ranking.

Austauschen und vernetzen – die Kernaufgaben des Internet

Das Institut für angewandte PR unterstützt nun schon zum zweiten Mal in Folge die Veranstaltungsreihe Webmontag in Marburg. Institutsleiterin Dr. Karin Uphoff weiß, wie wichtig Veranstaltungen dieser Art sind: „Das Web spielt eine immer größere Rolle, sowohl im Beruf als auch in unserem Privatleben. Deshalb ist es wichtig, stets über Neuigkeiten in der Webentwicklung, im Design und in den Social Media auf dem Laufenden zu sein.“ Ein weiterer Grund, weshalb sich das Institut für den Webmontag stark macht, ist das Netzwerken. „Wer sich nicht austauscht und keine Netzwerke bildet, hat es mit dem beruflichen Erfolg schwer“, erklärt Dr. Uphoff. Auch deshalb ist der Webmontag eine Bereicherung für alle Webworker in Marburg und Umgebung.

Mehr Raum für den Webmontag

Damit die Veranstaltungsreihe auch in Zukunft stattfinden kann, wird dringend ein neuer Raum gesucht. Ab März 2013 steht der bisherige Raum des Gründerzentrums im Lahncenter aus organisatorischen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Deshalb freuen sich Organisatoren, Partner und Teilnehmer über einen zentral gelegenen Veranstaltungsraum für etwa 20 Personen, in dem alle zwei Monate der Webmontag stattfinden kann.

Der nächste Termin im neuen Jahr wird demnächst hier bekannt gegeben:


Haben Sie Fragen zu dieser Pressemeldung? Dann wenden Sie sich bitte an
Institut für angewandte PR
Alfred-Wegener-Str. 6
35039 Marburg
Frau Liane Linke
Tel. 0 64 21 / 40 79 5-77
Fax 0 64 21 / 40 79 5-79
infoinstitut-fuer-angewandte-pr.de
www.institut-fuer-angewandte-pr.de


Quelle: Institut für angewandte PR / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Institut für angewandte PR
Ansprechpartner: Dr. Karin Uphoff
Straße: Alfred-Wegener-Straße 6
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Internet-Angebot des HAMBURGER ABENDBLATTes neu gestaltet und erweitert

15. Juni 2005 - Das HAMBURGER ABENDBLATT hat seine Internet-Präsenz unter www.abendblatt.de optisch überarbeitet und inhaltlich ergänzt. Das Layout des mit mehr als 1,7 Millionen Visits pro Monat reichweitenstärksten regionalen Zeitungsangebots ...
"Es muss ja nicht immer die Internet-Kauf- und Tauschbörse sein! SaarForst Landesbetrieb veranstaltet Flohmarkt im Grünen Wald

13.06.2005 - Sammeln Sie alte vogelkundliche Lehrbücher? Oder waren Sie immer schon auf der Suche nach einem gut erhaltenen Fernglas?Vielleicht haben Sie ja erst einen neuen Schlafsack für den nächsten Campingurlaub gekauft und wollen ...
Deutschland klebt "Tschüss Gerhard!" - Neues, humorvolles Produkt zur Neuwahl ab jetzt im Internet

Deutschland klebt "Tschüss Gerhard!"München, 16.06.2005. Ab jetzt im Internet zu bestellen: Hochwertige Postkarten mit "Tschüss Gerhard!"-Aufkleber. Hinter der aktuellen Idee stecken vier Münchner, die der Neuwahl mit dem nötigen ...
Autokauf online - Zu wenig Schutz vor Gaunern im Internet

ADAC sieht verstärkt Aufklärungsbedarf bei den Verbrauchern17.06.2005 Vor dem Hintergrund steigender Computerkriminalität diskutierten auf Einladung des ADAC Experten aus Justiz, Technik und Wirtschaft über die Risiken beim Autokauf ...
Internetportal für dänische Ferienhäuser

(djd/pt). Im Urlaub in dicht gepackten Reihen am Strand liegen oder doch lieber die Freiheit des Nordens erleben, über Dünen und weiße Strände laufen, Inseln, Heidelandschaft oder kleine Fischerdörfchen erkunden? Für Individualisten ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Bild in Originalgröße anzeigen
(3500 x 2475)

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Facettenreiches Internet' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 8173 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Facettenreiches Internet wurde bisher 320 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Medien und PR", "Telekommunikation" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 12.12.2012 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Facettenreiches Internet'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Facettenreiches Internet'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.