pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von dieleutefürkommunikation AG

DSAG in Österreich erwartet Rücksicht auf Unternehmensgrößen

DSAG Österreich Rücksicht Unternehmensgrößen


Landesspezifische Anforderungen erfüllen

„Es gibt zwei Themen für die DSAG in Österreich, die von SAP berücksichtigt werden sollten: Zum einen müssen Lohnabrechnungen landesspezifisch ausgeprägt werden. Zum anderen sollte SAP beachten, dass Österreich mehr vom Mittelstand geprägt ist und weniger Großfirmen aufweist als andere Länder. Das erfordert aus unserer Sicht eine intensive Auseinandersetzung mit der Reduktion der Softwarekomplexität“, so Wolfgang Honold, Mitglied des Vorstands der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Österreich.

Mehr zu diesen Themen erfahren Sie in dem Interview mit Wolfgang Honold. Dieses können Sie über den angefügten QR-Code sowie über diesen Link abrufen.


Über die DSAG
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden, sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.700 Mitgliedsunternehmen mit über 42.000 Mitgliedspersonen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. Die DSAG in Österreich betreut 160 Mitgliedsunternehmen und rund 2.000 Mitgliedspersonen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dsag.de.






Ansprechpartner für die Presse

DSAG
Thomas Kircher
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
Telefon: +49 / 6227 / 358 0 966
Fax: +49 / 6227 / 358 0 959
E-Mail: pressedsag.de
Internet: www.dsag.de

dieleutefürkommunikation
Feride Mehmetaj
die zielgruppenAGentur Aktiengesellschaft®
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Telefon: +49 / 7031 / 768 875
Fax: +49 / 7031 / 675 676
E-Mail: fmehmetajdieleute.de
Internet: www.dieleute.de




Quelle: dieleutefürkommunikation AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: dieleutefürkommunikation AG
Ansprechpartner: Ann Niebel
Straße: Kurze Gasse 10/1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 7031 / 76 88-25
Fax: +49 7031 / 675 676

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Anlieferung von Gewerbeabfall stärker als erwartet

HANNOVER. Einen Monat nach dem Auslaufen der Übergangsfristen der Abfallablagerungsverordnung und der TASi (Technische Anleitung Siedlungsabfall) verzeichnen die öffentlich rechtlichen Entsorgungsträger auch in Niedersachsen einen deutlichen ...
CDU erwartet Konsequenzen von Müntefering

Berlin, den 12. Juli 2005 - Zu den Holocaust-Vergleichen des stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Stiegler erklärt CDU-Generalsekretär Volker Kauder:Die CDU fordert den SPD-Fraktionsvorsitzenden Franz Müntefering auf, sich von der ...
ADAC wächst stärker als erwartet - 170 000 neue Mitglieder

Der ADAC ist im ersten Halbjahr 2005 deutlich stärker gewachsen als erwartet. Mit einem Nettozugang von 170 000 Mitgliedern steigerte er seinen Bestand auf mehr als 15,2 Millionen Auto- und Motorradfahrer. Darunter sind gut acht Millionen Plus-Mitglieder. ...
Knapp die Hälfte der DSAG-Mitglieder baut bereits auf SAP ERP 6.0

Walldorf, 16. Februar 2009 – 47 Prozent der Mitgliedsunternehmen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. setzen auf SAP ERP 6.0 als Unternehmenssoftware. So ein Ergebnis der DSAG-Investitionsumfrage 2009. Eine gewichtige Rolle spielen auch ...
Anlieferung von Gewerbeabfall stärker als erwartet

HANNOVER. Einen Monat nach dem Auslaufen der Übergangsfristen der Abfallablagerungsverordnung und der TASi (Technische Anleitung Siedlungsabfall) verzeichnen die öffentlich rechtlichen Entsorgungsträger auch in Niedersachsen einen deutlichen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'DSAG in Österreich erwartet Rücksicht auf Unternehmensgrößen ' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 24 Pressetexte 10948 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung DSAG in Österreich erwartet Rücksicht auf Unternehmensgrößen wurde bisher 276 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie". Die aktuellste Meldung wurde am 24.07.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'DSAG in Österreich erwartet Rücksicht auf Unternehmensgrößen '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'DSAG in Österreich erwartet Rücksicht auf Unternehmensgrößen '


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 1093
Aufrufe: 810
Aufrufe: 805



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.