pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von !Wir: Kommunikation

Von Nein bis Jaein

Von Nein Jaein


Kunststoffe ersetzen schon seit langem in fast allen Lebensbereichen die traditionellen Materialien, u.a. weil sie fast immer preiswerter, flexibler, vielseitiger einsetz- und leichter ersetzbar sind. Jedoch stehen sie häufig deutlich in der Kritik. Allerdings nicht pauschal und in gleicher Heftigkeit. Die Beurteilung reicht von klarer Ablehnung bis hin zu durchaus annehmbar.
Zum Glück gibt es sicherere Alternativen, weil mit weit weniger nachteiligen Einflüssen auf Umwelt und Gesundheit verbunden. Dazu zählen die biobasierten Polymere. Aber auch die Gruppe der Polyolefine sowie Thermoplastischen Elastomere (TPE) zählen zu den Alternativen. Diese Kunststoffe sind auch deshalb empfehlenswert, weil sie auf Phthalate verzichten, ein reduziertes Verunreinigungspotenzial bei der Deponieentsorgung und ein deutlich geringeres Dioxinbildungspotenzial bei der Verbrennung haben. Von daher werden sie auch von Umweltverbänden nicht abgelehnt, sondern als klare Alternative betrachtet.
PVC-frei und ohne Phthalate ist auch die Verschlussdichtungsmasse PROVALIN® für alle Glaskonservendeckel, die von Actega DS entwickelt wurde. Schon vor vielen Jahren hat sich das Unternehmen für eine PVC-freie Strategie eingesetzt und insbesondere für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie Verschlusslösungen entwickelt, die u.a. auf Thermoplastischen Elastomeren basieren und von daher auch keine Phthalate benötigen. Inzwischen wird dieser Werkstoff auch für medizintechnische und pharmazeutische Applikationen und für die Kosmetikindustrie eingesetzt.
Mit PROVALIN® ist ein großer Schritt in Richtung Lebensmittelsicherheit gelungen Heute findet man in Öl oder ölfrei eingelegte Gemüse und Antipasti, Fisch- und Fleischkonserven, Joghurts, Senf und Marmeladen, Würzsaucen, Käse, Obst und Brotstreiche und vieles mehr unter PVC-freien Deckeln.
Für den Verbraucher ist die PVC-Freiheit oft an einem äußeren PVC-frei-Aufdruck auf den Deckeln zu erkennen. Weitere Informationen auf der Verbraucher-Website: www.pvc-freier-verschluss.de.


Quelle: !Wir: Kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: !Wir: Kommunikation
Ansprechpartner: Dagmar Schumann
Straße: Mühlenkamp 4
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kunststoffe , PVC-frei , Provalin , thermoplastische Elastomere


Ähnliche Pressemeldungen

Neuartige elektrisch leitende Kunststoffe

Fachveranstaltung im Haus der Technik am 29. Mai 2008 in Berlin vermittelt Überblick- und Detailkenntnisse in hoch innovativen Bereichen Kunststoffe sind Polymerwerkstoffe und übliche Polymere leiten nicht. Selbst leitende Polymermoleküle aber können ...
Flammschutzmittel für Kunststoffe

HDT Fachveranstaltung am 27.-28. Mai 2008 in Essen Durch Brände kommen pro Jahr etwa 600 Menschen in Deutschland zu Tode und etwa 6000 Menschen werden verletzt. Die wirtschaftlichen Schäden bewegen sich im Bereich einiger Milliarden Euro pro Jahr. ...
Chemie oder Kunststoffe? Kunststoffchemie!

Haus der Technik Seminar am 28.-29. Mai 2008 in Essen gibt eine leicht verständliche Einführung in die Kunststoffchemie für Nichtchemiker Wer Kunststoffe mit ihren Eigenschaften von Grund auf verstehen möchte, kommt nicht umhin, sich ihren Aufbau, ...
High-Tech-Halteschlaufe: PVC-frei und selbstdesinfizierend

(NL/1311329236) Kortrijk (Belgium) / Wuppertal (Germany), 20. Oktober 2011. In den Ballungsräumen stehen Menschen zu Stoßzeiten in überfüllten Bussen und Bahnen dicht an dicht. Dabei werden nicht nur ihre Nerven teils stark beansprucht. Viel aushalten ...
Innovative Werkstoffe: Ceresana analysiert den Weltmarkt für thermoplastische Elastomere

Thermoplastische Elastomere (TPE) sind elastisch wie Gummi, gleichzeitig aber so leicht zu verarbeiten wie Standardkunststoffe. „TPE lassen sich schmelzen, wiederholt verformen und recyceln“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Von Nein bis Jaein' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 19 Pressetexte 4478 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Von Nein bis Jaein wurde bisher 281 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 21.05.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Von Nein bis Jaein'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Von Nein bis Jaein'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 539
Aufrufe: 318
Aufrufe: 313



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.