pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Ariadne MedienAgentur

Industrial Scientific stellt Eingaswarngerät Tango™ TX1 vor - DualSense™-Technologie erhöht Sicherheit der Anwender

Industrial Scientific Eingaswarngerät Tango™ TX1 - DualSense™-Technologie Sicherheit Anwender


Pittsburgh, PA, USA – 12. Februar 2013 – Industrial Scientific, weltweit führender Anbieter von Gaswarntechnik als Service, hat das Eingaswarngerät Tango™ TX1 vorgestellt. Tango schützt seine Nutzer so gut wie aktuell kein anderes Eingaswarngerät weltweit. Die Laufzeit von drei Jahren und die zum Patent angemeldete DualSense™-Technologie erhöhen die Sicherheit der Anwender unabhängig von der Häufigkeit der Funktionstests bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtwartungskosten.

Tango erkennt Kohlenmonoxid (CO), Schwefelwasserstoff (H2S), Schwefeldioxid (SO2) und Stickstoffdioxid (NO2). Seine zum Patent angemeldete DualSense-Technologie basiert auf zwei gleichartigen Sensoren, die gemeinsam ein einzelnes Gas erkennen. Die Werte der beiden Sensoren werden von einem speziellen Algorithmus verarbeitet und dem Nutzer dann als ein Wert angezeigt. Die DualSense-Technologie wurde als Antwort auf die große Herausforderung beim Einsatz von Gaswarngeräten entwickelt: Sie soll sicherstellen, dass Anwendern vor Ort immer voll funktionsfähige, zuverlässige Geräte zur Verfügung stehen. Vor der Entwicklung von Tango musste täglich vor der Nutzung eines Geräts ein Funktionstest durchgeführt werden. Mit der DualSense-Technologie von Tango steigt die Sicherheit für den Anwender exponentiell, unabhängig von der Häufigkeit der durchgeführten Funktionstests.

Das Gerät wird mit einer austauschbaren 2/3 AA-Lithiumbatterie betrieben. Es kann damit ununterbrochen bis zu drei Jahre mit Strom versorgt werden, selbst wenn es sich im optionalen Dauerbetriebsmodus befindet. Wenn die Batterie die Gerätefunktion nicht mehr aufrechterhalten kann, kann sie leicht vom Nutzer selbst ausgetauscht werden, sodass das Gerät für drei weitere Jahre ununterbrochen verwendet werden kann. Die Garantie für das Gerät beträgt drei Jahre, auf die CO- und H2S-Sensoren werden ebenso drei Jahre Garantie und auf die SO2- und NO2-Sensoren zwei Jahre Garantie gegeben. Damit ist Tango das kostengünstigste Gerät, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Tango ist mit iNet® kompatibel, der Lösung von Industrial Scientific für Gaswarntechnik als Dienstleistung. iNet ist ein softwarebasierter Service, der die Sicherheit der Anwender durch eine klare Darstellung von Alarmen, Gasexposition und Einsatzhäufigkeit erhöht. Mit iNet müssen Kunden Gaswarngeräte nicht kaufen. Stattdessen können sie iNet abonnieren und erhalten damit Gaswarntechnik als Dienstleistung.

*Basierend auf iNet-Daten aus mehr als 2 Millionen Funktionstests und von über 100.000 individuellen Sensoren.

Weitere Informationen zu Tango unter www.indsci.com/tango.

Über Industrial Scientific Corporation

Industrial Scientific Corporation ist der Weltmarktführer für Gaswarntechnik als Dienstleistung. Das Unternehmen beschäftigt 965 Mitarbeiter in 22 Ländern und hat sich das Ziel gesetzt, bis zum Ende dieses Jahrhunderts Todesfälle am Arbeitsplatz zu verhindern. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es erforderlich, stets höchste Qualität und hervorragenden Kundenservice zu liefern. Industrial Scientific konzentriert sich außerdem auf die Datenanalyse der genutzten Geräte und die Wartung, um zu verhindern, dass überhaupt Probleme im Betrieb auftreten. Industrial Scientific verfügt über Produktionsstätten in Pittsburgh (USA), Arras (Frankreich), Dortmund (Deutschland) und Shanghai (China). Das Unternehmen bietet seinen Kunden über örtliche Servicezentren auf der ganzen Welt Dienstleistungen an und verfügt über zusätzliche Niederlassungen in Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, Chinese Taipei, Tschechien, Indien, Indonesien, Italien, den Niederlanden, Panama, Polen, Katar, Russland, Singapur, Thailand, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Großbritannien. Industrial Scientific ist das Mutterunternehmen von Oldham (www.oldhamgas.com) und der Predictive Solutions Corporation.

Quelle: Ariadne MedienAgentur / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Ariadne MedienAgentur
Ansprechpartner: Annette Crowther
Straße: Kiefernweg 13
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0721 970 30 23
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

HP stellt neue Virtualized Infrastructure Solutions (VIS) für mySAP Business Suite-Anwender bereit

Erhöhung der Business-Agilität und verbesserte Ressourcennutzung beim SAP-EinsatzHP wartet mit einem neuen innovativen Infrastruktur-Lösungspaket auf, das sich speziell an Kunden von mySAP Business Suite-Unternehmensanwendungen richtet. ...
Deutscher Verkehrssicherheitsrat startet bundesweiten ""Tag der Verkehrssicherheit""

Beckstein: "Verkehrssicherheit genießt in Bayern seit Jahrzehnten hohen Stellenwert positive Zwischenbilanz der Kampagne - ""Verkehrssicherheit Bayern 2006""" (PM 256/05 vom 17.06.05)Anlässlich des am morgigen 18. Juni auf Initiative des ...
JBoss veranstaltet europäische Anwenderkonferenz

JBoss World Barcelona versammelt die Community für Wissensaustausch und Kontakte AxiCom-PR, JB Nr. 24/05, Juni 2005 Stuttgart, 27. Juni 2005 - JBoss, Inc., das Professional Open Source-Unternehmen, wird erstmals eine Jahres-Anwenderkonferenz und ...
4D Deutschland: 4D 2004.2 für Tiger zertifiziert und neue Funktionen für Entwickler und Anwender

4D 2004.2 für Tiger zertifiziert und neue Funktionen für Entwickler und Anwender4D bringt heute eine überarbeitete Version der Software Entwicklungsumgebung 4th Dimension heraus. Die Version 2004.2 ist vor allem für Mac OS X 10.4 ...
3pleP Unternehmensgruppe bringt APSIS AnwenderZentrum wieder auf Erfolgskurs

Die 3pleP Development GmbH aus Freiburg hat ihre Tochterfirma, dass APSIS AnwenderZentrum in kürzester Zeit wieder auf Erfolgskurs gebracht. Nach der Übernahme im Oktober 2007 ist das damals angeschlagene APSIS AnwenderZentrum mit mehr als 90 Neuverträgen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Industrial Scientific stellt Eingaswarngerät Tango™ TX1 vor - DualSense™-Technologie erhöht Sicherheit der Anwender' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 52 Pressetexte 22632 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Industrial Scientific stellt Eingaswarngerät Tango™ TX1 vor - DualSense™-Technologie erhöht Sicherheit der Anwender wurde bisher 583 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.05.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Industrial Scientific stellt Eingaswarngerät Tango™ TX1 vor - DualSense™-Technologie erhöht Sicherheit der Anwender'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Industrial Scientific stellt Eingaswarngerät Tango™ TX1 vor - DualSense™-Technologie erhöht Sicherheit der Anwender'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.