pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Fraunhofer IAO

Wissenschaft zum Anfassen

Wissenschaft Anfassen


Fraunhofer IAO lädt am Tag der Wissenschaft zur Mensch-Technik-Interaktion ein

Am 22. Juni 2013 findet auf dem Campus der Universität Stuttgart der jährliche Tag der Wissenschaft statt. Rund 120 Institute und Einrichtungen machen ihre Forschungsthemen für Groß und Klein erlebbar. Das Fraunhofer IAO stellt in diesem Rahmen eine einzigartige Multimedia-Wand vor – interaktiv und durch Gestik gesteuert.

Wie werden künftig unsere Städte aussehen? Wie wird sich unsere Mobilität verändern? Und welche technischen Erfindungen werden in naher Zukunft unser Leben leichter machen? Fragen, die für jedermann spannend sind. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Campus Vaihingen präsentieren am Samstag, 22. Juni 2013, vielseitige Antworten, die sie auf diese und andere Zukunftsfragen rund um das Leitthema »Gesellschaft im Wandel« gefunden haben. Groß und Klein können von 13 bis 19 Uhr Wissenschaft und Forschung von ihrer verständlichen Seite kennenlernen. Die Interessenten können die Exponate nicht nur anschauen, sondern auch anfassen und selbst ausprobieren – Spannung, Spaß und Aha-Erlebnisse inklusive.

Mit einem Exponat der besonderen Art stellen sich das Fraunhofer IAO und das eng kooperierende Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart vor: eine von den Wissenschaftlern des Bereichs Human-Computer Interaction (HCI) entwickelte Multimedia-Wand. Diese einzigartige Wand kann der Nutzer allein über Gesten steuern. Die Interaktion macht nicht nur Spaß, sondern bringt viele Vorteile mit sich: Der Benutzer benötigt zum Interagieren keine weiteren Hilfsmittel, bleibt in Bewegung und kann die Wand ganz intuitiv bedienen. Erfasst werden die Gesten durch eine spezielle Trackingtechnik, die seit dem Start im Jahr 2011 kontinuierlich weiterentwickelt wurde. So kamen zu Beginn vor allem Webcams zum Einsatz. Seit rund einem Jahr wird die Hardware »Microsoft Kinect« verwendet. Das ansprechende Design der interaktiven Wand hat bereits auf zahlreichen Messen das Interesse der Besucher geweckt.

Die Abteilung HCI des Fraunhofer IAO forscht daran, Apps, Webseiten und Automaten immer intuitiver bedienbar zu machen. Sie beschäftigt sich mit Mensch-Maschine-Schnittstellen, User Experience, Usability, User Interfaces und Interaktionstechniken. Diverse Interaktionstechniken standen bereits im Mittelpunkt der Forschung am Fraunhofer IAO, wie beispielsweise Sprachdialogsysteme, Blicksteuerung, Touchinterfaces und die für die Multimedia-Wand verwendete Gestensteuerung.

Am Tag der Wissenschaft ist die Multimedia-Wand im Erdgeschoss des Gebäudes Pfaffenwaldring 9 zu finden.


Quelle: Fraunhofer IAO / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Fraunhofer IAO
Ansprechpartner: Juliane Segedi
Straße: Nobelstraße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 711 970-2124
Fax: +49 711 970-2299

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

TUI nimmt Event-Markt ins Visier

21.06.05 - Mit der Marke "TQ3 Events made by airtours" greift die TUI die steigende Nachfrage zum Bereich Meetings, Incentives, Kongresse und Events auf und führt die Kompetenzen innerhalb des Konzerns zu Event-Angeboten "aus einer Hand" zusammen. ...
Günter Grass unterstützt die SPD im Wahlkampf mit Veranstaltungsreihe

Berlin, den 2. September 2005 - Mit einer Veranstaltungsreihe zum Thema Kultur und Politik unterstützt der Lübecker Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass den Bundestagswahlkampf der SPD. Den Auftakt bildet ein Abend mit Lesung ...
Über 400 Anmeldungen verzeichnete SOMMER zu seinem Event

"70 Jahre SOMMER Fahrzeugbau - mit Kompetenz und Know-how in Bielefeld" am 24. und 25.6.2005. Trotz des heissesten Tages 2005 kamen fast alle Gäste und informierten sich in Fachvorträgen, Workshops und über 50 Exponate über Innovation, ...
Erfolgreiche Event Management Software MaxPro!® startet mit neuen Funktionen und Features in den Herbst

.Hamburg, 01.07.2005 - Die Hamburger Softwarespezialisten der Meeting Manager GmbH haben den Start der neuen Version 3 ihrer webbasierten Event Management Lösung MaxPro!® für August 2005 angekündigt.Umfassende Projekterfahrungen und Kundenwünsche ...
Sportpolitiker verurteilen Blockade des Praeventionsgesetzes

04. Juli 2005 - Zum Scheitern des Praeventionsgesetzes erklaeren der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Hans-Joachim Hacker, und die sportpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Dagmar Freitag:Die Verabschiedung eines ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Wissenschaft zum Anfassen' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 266 Pressetexte 43639 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Wissenschaft zum Anfassen wurde bisher 303 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 24.07.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Wissenschaft zum Anfassen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Wissenschaft zum Anfassen'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 1629
Aufrufe: 1622
Aufrufe: 1147



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.