pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von meister-plan

Weidmannsheil bei Sommerfesten - „Hürschi“ heißen die neuen Rebsorten-Weinschorlen von ZGM

Weidmannsheil Sommerfesten - „Hürschi“ Rebsorten-Weinschorlen ZGM


Zell/Mosel, Juni 2013.

Mit Hürschi bringt Zimmermann-Graeff & Müller aus Zell an der Mosel zwei Rebsorten-Weinschorlen auf den Markt, die bewusst eine junge Zielgruppe ansprechen sollen. Die beiden Sommergetränke fallen besonders durch ihre Produktgestaltung auf.

Wein und Rotwild standen bisher eher für traditionelle Werte. Die Weinkellerei Zimmermann-Graeff & Müller (ZGM) beweist nun, dass beides auch ganz modern daher kommen kann – in Gestalt von Hürschi. Während Hirsche seither als Geweih an der Wand hingen, werden sie nun in Form von erfrischenden Weinschorlen zum sympathischen Mitbringsel an lauen Sommerabenden und bei Gartenfesten.

Doch wer ist Hürschi überhaupt? Bei dem Hirsch auf dem Etikett handelt es sich um Maskottchen und Namenspate zugleich. Er steht für eine neue, junge Marke von Rebsorten-Weingetränken aus dem Hause Zimmermann-Graeff & Müller. Ob als Riesling-Schorle oder als Dornfelder-Rosé-Schorle: Hürschi ist nicht nur ein gelungenes weinhaltiges Erfrischungsgetränk für heiße Sommerabende, auch auf Partys wird das herausgeputzte Rotwild gerne als prickelnd spritziger Begleiter gesehen.

Auffällig an Hürschi sind vor allem sein Design und sein Markenauftritt. War Wein bislang eher klassisch und einheitlich „verpackt“, so springt die „Hirsch-Schorle“ sofort ins Auge. Eine eingängige Bildsprache, bunte Farben und modernes Design kennzeichnen die beiden Rebsorten-Weinschorlen und machen sie zu einer farbenfrohen Erscheinung mit Sonnenbrille und Blumengirlande im manchmal blassen Weinregal.

Geschmacklich überzeugen die beiden lieblichen Weinschorlen mit Familiennamen Hürschi durch sommerliche Frische und Leichtigkeit. Für Weißweinfreunde ist die spritzige Schorle aus dem deutschen Rebsorten-Klassiker Riesling gekühlt ein Genuss. Und wer Rosé bevorzugt, kommt mit der Rosé-Schorle aus fruchtigem Dornfelder auf den Geschmack.

Sonnenbrille und Hawaii-Kette sind Hürschis Sommergarderobe. Im Winter findet man ihn dagegen warm angezogen mit Schal als Rebsorten-Glühwein (Müller-Thurgau-Glühwein und Dornfelder-Glühwein) in den Regalen wieder. Bereits im vergangenen Winter brachte ZGM das saisonale Heißgetränk in pfiffiger Aufmachung auf den Markt, um bewusst eine junge Zielgruppe im Weinsegment anzusprechen.

Erhältlich sind die Hürschi-Weinschorlen in 0,75-Liter-Flaschen zu je ca. 1,99 - 2,29 Euro (inkl. MwSt.) im Lebensmitteleinzelhandel und im Weinhandel. Für Zweitplatzierungen am Point of Sale sorgen passend gestaltete Displays.


Zimmermann-Graeff & Müller GmbH & Co. KG

Zimmermann-Graeff & Müller, kurz ZGM, in Zell an der Mosel, ist eine der führenden Weinkellereien Deutschlands. Das Familienunternehmen wurde 1886 durch Jacob Zimmermann gegründet. Es wird heute von Johannes Hübinger, dem Urenkel, sowie seinen beiden Kindern Dr. Tina Schiemann und Dominik Hübinger in der vierten und fünften Familiengeneration geführt. Eine hervorragende Weinqualität steht dabei im Mittelpunkt des Handelns.

Das breite Unternehmens-Sortiment deutscher, europäischer und Neuer-Welt-Weine ist fast überall im deutschen Lebensmittelhandel und in den Regalen zahlreicher weiterer Länder erhältlich. Mit 56 Millionen Litern verkaufter deutscher Weine ist ZGM mit seiner Qualitätsphilosophie führend. Als stärkstes Exportunternehmen der deutschen Weinwirtschaft werden die Weine in mehr als 35 Ländern verkauft. Über 1.000 ausgewählte Winzer aus Rheinland-Pfalz beliefern die Weinkellerei mit ihren Trauben. Durch die Übernahme der Weinkellerei Lorch im Jahr 2009 verfügt ZGM über eine eigene Kelterstation und eine eigene Fassweinkellerei in Bad Bergzabern.

Mit rund 250 Mitarbeitern, darunter 20 Auszubildenden, erzielte das Unternehmen 2012 mit einem Gesamtabsatz von 100,52 Millionen Litern einen Umsatz von 160,8 Millionen Euro.

Unternehmenskontakt:
Zimmermann-Graeff & Müller GmbH & Co. KG
Gerald Wüst
Barlstraße 35, D-56856 Zell/Mosel
Tel.: +49 6542 419314, Fax: +49 6542 41933314
gerald.wuestzgm.de, www.zgm.de

Pressekontakt:
meister-plan - agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Schorndorfer Str. 27, D-70736 Fellbach
Tel.: +49 711 2635443, Fax: +49 711 2635448
prmeister-plan.de, www.meister-plan.de



Quelle: meister-plan / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: meister-plan
Ansprechpartner: Bettina Meister
Straße: Rötestraße 44
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0711 2635443
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Hürschi , Weinschorle , Sommer , Erfrischung , Riesling
Dornfelder , Rosè , ZGM , Zimmermann-Graeff & Müller ,


Ähnliche Pressemeldungen

Osteoporose - Unsere Knochen leben: Knochenbrüchen vorbeugen!

Osteoporose - Unsere Knochen leben - Knochenbrüchen vorbeugen! Osteoporose ist eine weit verbreitete Erkrankung des Knochenstoffwechsels. Sie beeinträchtigt die Tragfähigkeit des Knochens, so dass selbst bei nur geringfügiger Belastung ...
Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT prämiert die besten Dornfelderweine

Dornfelder ist die in Deutschland meistangebaute Rotweinsorte und erfreut sich bei den Verbrauchern seit Jahren einer immensen Nachfrage. Grund genug für die Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT aus dem MEININGER VERLAG, die Qualität der Weine auf den Prüfstand ...
Der Osteoporose-Skandal

Es schreit zum Himmel: Zirka vier bis sechs Millionen Bundesbürger leiden an Osteoporose, aber nur bei 50 Prozent von ihnen wird die Krankheit offiziell festgestellt. Doch damit nicht genug: Nur jeder vierte Patient erhält eine notwendige medikamentöse ...
Der Osteoporose-Skandal

Es schreit zum Himmel: Zirka vier bis sechs Millionen Bundesbürger leiden an Osteoporose, aber nur bei 50 Prozent von ihnen wird die Krankheit offiziell festgestellt. Doch damit nicht genug: Nur jeder vierte Patient erhält eine notwendige medikamentöse ...
Hüftgelenksarthrose und Rückenschmerzen häufigste Reha-Diagnosen 2003

WIESBADEN, 1. Juli 2005 - In den Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland wurden 2003 insgesamt 1,9 Mill. Patienten behandelt. Von diesen konnten durch die jetzt erstmals vorliegende Reha-Diagnosestatistik 1,5 Mill. erfasst werden. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Weidmannsheil bei Sommerfesten - „Hürschi“ heißen die neuen Rebsorten-Weinschorlen von ZGM' (Stand 08.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 55 Pressetexte 9378 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Weidmannsheil bei Sommerfesten - „Hürschi“ heißen die neuen Rebsorten-Weinschorlen von ZGM wurde bisher 331 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Kochen", "Medien und PR", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.03.2015 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Weidmannsheil bei Sommerfesten - „Hürschi“ heißen die neuen Rebsorten-Weinschorlen von ZGM'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Weidmannsheil bei Sommerfesten - „Hürschi“ heißen die neuen Rebsorten-Weinschorlen von ZGM'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.