pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH

Patienten mit Mutlipler Sklerose für kommende Therapiestudien am Standort Dresden gesucht

Patienten Mutlipler Sklerose Therapiestudien Standort Dresden


Berlin – Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Anzeichen und Verlauf der Nervenerkrankung können jedoch von Fall zu Fall so unterschiedlich sein, dass man sie auch als "Erkrankung mit tausend Gesichtern" bezeichnet. Auslöser für die multiple Sklerose sind Entzündungen an den Markscheiden der Nervenfasern des zentralen Nervensystems.

Gegen Multiple Sklerose wurden neue Wirkstoffe entwickelt, deren Wirksamkeit in kommenden Therapiestudien untersucht wird. Hierfür suchen wir Patienten, die an Multipler Sklerose erkrankt sind.

Personen die unter dieser Krankheit leiden und sich für ärztlich kontrollierte Thera-piestudien interessieren, können sich auf der Website www.patientenstudien.de registrieren.

Hier sind alle nötigen Daten und Informationen bezüglich Studienanmeldung und zum Thema Multiple Sklerose zu finden.

Ein fachkundiger Mitarbeiter setzt sich nach einer Registrierung mit dem Interessenten in Verbindung.

Persönliche Angaben werden vertraulich behandelt und eine Kontaktaufnahme erfolgt nur zum Zwecke der Teilnahme an einer klinischen Studie.

Die Klinische Forschung Gruppe Nord ist ein kompetenter, verlässlicher und erfolgreicher Partner bei der Durchführung klinischer Studien. Die dazugehörige Website www.patientenstudien.de informiert über diverse Studien und bietet die Möglichkeit der Studienregistrierung.

Studienteilnehmer mit unbeantworteten Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten werden durch kompetente Ärzte, die sich für Studienteilnehmer Zeit nehmen, betreut und über den neuesten Stand von Therapien informiert.

Teilnehmer von klinischen Studien leisten einen wichtigen Beitrag zum medizinischen Fortschritt, tragen Verantwortung und öffnen anderen Menschen und sich selbst Türen, um die Symptome einer Erkrankung zu lindern.

Quelle: Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH
Ansprechpartner: Cathleen Petersen
Straße: Robert-Rössle-Str. 10, Haus 85 D
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Patientennahe Forschung in Deutschland stärken - BMBF und DFG setzen Förderung klinischer Studien fort

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bauen ihr Förderprogramm für klinische Studien aus. Bis zum Jahr 2008 sollen dafür gemeinsam zusätzlich rund 30 Millionen ...
KAUCH: Patientenverfügungen zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts endlich gesetzlich regeln

29.08.2005 - BERLIN. Zum Bürgergespräch der Bundesministerin für Justiz Brigitte Zypries zum Thema "Patientenverfügung" anlässlich des Tags der Offenen Tür der Bundesregierung erklärt der Obmann der FDP-Fraktion in ...
Soleinhalation bei Asthma bronchiale - Durchatmen leicht gemacht!

Der Begriff Asthma stammt aus dem Griechischen und bedeutet "mit offenem Mund atmen oder keuchen". Schon seit dem Altertum kennt man also dieses Problem des schweren Atmens. In Deutschland sind von Asthma bronchiale etwa 5 Prozent aller Erwachsenen ...
GPC Biotech öffnet Phase-1-Kombinationsstudie von Satraplatin mit TAXOTERE bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren

GPC Biotech öffnet Phase-1-Kombinationsstudie von Satraplatin mit TAXOTERE® bei Patienten mit fortgeschrittenen soliden Tumoren Martinsried/München und U.S.- Forschungs- und Entwicklungsstandorte in Waltham/Boston, Mass., und Princeton, N.J., ...
Deutsche Kliniken umgarnen Patienten mit mehr Service

Der personelle Aderlass in deutschen Krankenhäusern scheint zunächst gestoppt. 28 Prozent der Krankenhausentscheider planen in den kommenden zwölf Monaten sogar mit mehr Personal. 2004 war nur jeder zehnte Klinikverantwortliche bereit, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Patienten mit Mutlipler Sklerose für kommende Therapiestudien am Standort Dresden gesucht' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 32 Pressetexte 4921 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Patienten mit Mutlipler Sklerose für kommende Therapiestudien am Standort Dresden gesucht wurde bisher 100 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 27.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Patienten mit Mutlipler Sklerose für kommende Therapiestudien am Standort Dresden gesucht'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Patienten mit Mutlipler Sklerose für kommende Therapiestudien am Standort Dresden gesucht'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.