pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Universität Rostock

Mit neuen Medien lehren und lernen Fernstudium „Medien & Bildung“ startet am 1. Oktober 2013

Mit Medien Fernstudium „Medien & Bildung“ 1. Oktober 2013


Wie können Lernprozesse mit Hilfe von neuen Medien optimiert werden? Wie lassen sich Projekt- und Wissensmanagement sinnvoll in eine gelungene Vermittlung einbinden? Welche Medien eignen sich für welche Zielgruppe? Bestimmt die gewählte Form den Inhalt? Diese und mehr Fragen stellen sich nicht nur Lehrer, Dozenten und Trainer. Wer Wissen effizient, modern und differenziert vermitteln will, braucht Medienkompetenz auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Durch Medienbildung lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Medien sinnvoll einzusetzen und kritisch zu reflektieren. Medienkompetenz ist der Schlüssel zu Chancengleichheit und Teilhabe in Schule, Beruf und Arbeitsmarkt. Die heutige Kommunikation und Wissensvermittlung ist ohne den Einsatz von Medien, schnellen Zugang zu Informationen und globale Netzwerke nicht mehr denkbar. Hochqualifizierte Mitarbeiter in Lehre, Forschung und Unternehmen sind gefragt, die zielgruppengerechte Medienbildungsangebote konzipieren und durchführen können.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang »Medien & Bildung« der Universität Rostock vermittelt die notwendigen Grundlagen, um Lehr- und Lernprozesse mit Medien zu analysieren, zu bewerten und in reflektierter Weise für eine Zielgruppe auszuwählen. Dabei zählen neben pädagogischer Sachkenntnis auch technische Fertigkeiten und Kreativität in der Umsetzung.
Um das berufsbegleitende Masterstudium flexibel und individuell neben Beruf und Familie absolvieren zu können, nutzt die Universität Rostock das Konzept des Blended Learning: Selbststudium und Online-Seminare werden mit Präsenzveranstaltungen an unterschiedlichen Standorten kombiniert. Erfahrene Wissenschaftler und Dozenten aus Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Fachleute aus der Praxis garantieren eine ausgewogene Mischung aus wissenschaftlichen und praxisnahen Lernen.
Die Anmeldung zum Wintersemester 2013/14 ist noch bis zum 15. August 2013 möglich. Nähere Informationen und Kontakt unter www.weiterbildung.uni-rostock.de/master-studiengaenge/medien-bildung.


Kontakt:

Universität Rostock
Fernstudiengang „Medien & Bildung“
Frauke Goldammer
Telefon: (0381) 498 1266
medienundbildunguni-rostock.de



Quelle: Universität Rostock / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Universität Rostock
Ansprechpartner: Antje Mühlhaus
Straße: Universitätsplatz 1
Stadt: -
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Medien Bildung Weiterbildung


Ähnliche Pressemeldungen

Wenn Franz Beckenbauer aus der le Roux-Presse kommt: Mediengruppe aus Erbach realisiert Bestellformulare für Fußball-WM und Confed-Cup

Wenn Franz Beckenbauer aus der le Roux-Presse kommtMediengruppe aus Erbach realisiert Bestellformulare für Fußball-WM und Confed-CupErbach/Frankfurt (jm).Deutschland im Fußballfieber, und die Mediagroup le Roux macht (den) Druck: Die ...
GMP TRAINER – Medienpaket für professionelle Inhouse-Schulungen

Mit dem GMP-TRAINER veröffentlicht der Maas & Peither GMP Verlag ein Unterrichtskonzept, das der GMP-Schulung ein durchweg sympathisches Image verleiht. "Paul-Kapsel", eine animierte Zeichentrickfigur, unterstützt nicht nur den Trainer ...
Neue Dimensionen für Heimkino und Speichermedien

IFA 2005 in Berlin: High-Definition-Geräte von NECIsmaning, Juli 2005 - Die neuesten Technologien in der Unterhaltungselektronik und bei Speichermedien präsentiert NEC auf der IFA 2005 in Berlin. Schwerpunkt ist der Bereich Heimkino - mit dem ...
Computecs Entertainment-Magazin SFT ist offizieller Medienpartner des europaweit größten Technologie-Contests

SFT neuer Medienpartner des Plus X Awards SFT - Spiele Filme Technik unterstützt ab sofort als offizieller Medienpartner den Plus X Award. Die diesjährigen Gewinner werden am 20. Juni im Düsseldorfer Medienhafen auf der Plus-X-Award-Night ...
Qualifizierungskonzept für Medienberater ausgezeichnet

Hannover, 28.06.2005 – Bei der Verleihung der Deutschen Verzeichnismedien-Preise 2005 in Ulm erhielt die Schlütersche Marketing Services Hannover GmbH einen Sonderpreis. Der VDAV – Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. zeichnete ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Mit neuen Medien lehren und lernen Fernstudium „Medien & Bildung“ startet am 1. Oktober 2013' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 55 Pressetexte 29076 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Mit neuen Medien lehren und lernen Fernstudium „Medien & Bildung“ startet am 1. Oktober 2013 wurde bisher 159 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.08.2016 - 14:46 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Mit neuen Medien lehren und lernen Fernstudium „Medien & Bildung“ startet am 1. Oktober 2013'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Mit neuen Medien lehren und lernen Fernstudium „Medien & Bildung“ startet am 1. Oktober 2013'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.