pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von NÜRNBERGER Versicherungsgruppe

NÜRNBERGER rät: Zum Karrierestart eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen

NÜRNBERGER Zum Karrierestart Berufsunfähigkeitsversicherung


Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung gilt: Je früher, desto besser. Wer schon in jungen Jahren eine BUV abschließt, profitiert von günstigen Tarifen und Konditionen. Die NÜRNBERGER schafft mit der Selbständigen BU und der Einsteiger-BU flexible Versicherungslösungen für junge Leute.

Das Risiko Berufsunfähigkeit betrifft heute fast alle Branchen und Berufszweige. Nach aktuellen Schätzungen muss jeder vierte Erwerbstätige damit rechnen, im Laufe seines Berufslebens ganz oder teilweise berufs- bzw. erwerbsunfähig zu werden. Besonders riskant ist die Situation für junge Berufstätige und Jobeinsteiger: Neuen Statistiken zufolge werden rund 40 Prozent der heute 20-Jährigen vor Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können. Zudem droht jungen Unversicherten eine Versorgungslücke: Die staatliche Erwerbsminderungsrente kann erst beansprucht werden, wenn innerhalb von fünf Jahren 36 Monate lang Beiträge entrichtet wurden. Zahlt der Staat die Rente, fällt diese in den meisten Fällen sehr gering aus und sichert bestenfalls einen minimalen Lebensstandard. Im Durchschnitt beträgt die volle Erwerbsminderungsrente nur 722 Euro im Monat (30-34 Prozent des Bruttoeinkommens).

Eine BUV hält im Fall der Berufsunfähigkeit den persönlichen Lebensstandard aufrecht. Empfehlenswert ist nach Erfahrung der NÜRNBERGER Versicherung hierbei stets der möglichst frühzeitige Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung – zum Beispiel zu Beginn eines Ausbildungsverhältnisses oder auch während des Studiums. Dabei profitieren junge Versicherte auch von besonders günstigen Beiträgen, da meist keine Vorerkrankungen vorliegen. Die NÜRNBERGER hat speziell für Berufsanfänger die Einsteiger-BU entwickelt, die einen Versicherungsschutz zu günstigen Tarifen und eine dynamische Beitragsanpassung bietet. Ein 25-jähriger Berufseinsteiger aus Berufsgruppe 1 zum Beispiel kann sich durch monatliche Beiträge von nur 20,98 Euro in den ersten fünf Jahren eine BUV-Rente von 1.000 Euro im Monat sichern. Durch moderate Beitragsanpassungen in den Folgejahren lässt sich der BU-Versicherungsschutz bis zum regulären Renteneintritt im Alter von 67 Jahren in voller Höhe aufrechterhalten.

Weiterführende Informationen zum Thema Berufsunfähigkeit und Einsteiger-BU sind erhältlich unter:

Über die NÜRNBERGER Versicherung

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe gehört mit einem Umsatz von rund 4,8 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2012 und bundesweit 27.000 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist großer Personen- und Sachversicherer sowie Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Mit ihren innovativen Entwicklungen unter anderem im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung hat sich die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe einen ausgezeichneten Ruf im deutschen Versicherungsmarkt erworben.

Kontakt

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Roland Schulz
Ostendstraße100
90334 Nürnberg
Tel.: 0911 531-4593
Fax: 0911 531-814593
Internet: www.nuernberger.de
E-Mail: pressenuernberger.de


Quelle: NÜRNBERGER Versicherungsgruppe / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ansprechpartner: Roland Schulz
Straße: Ostendstraße 100
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 49-0911-5314593
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Der Verweisberuf im Zusammenhang mit der Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherungen binden viel Kapital und sollen im Fall der Fälle helfen. Dabei sind einige Dinge zu beachten. Denn was sich zwar etwas sperrig, aber beruhigend anhört ist in Wahrheit ein Spielfeld vieler verschiedener Versicherungsklauseln. ...
Berufsunfähigkeitsversicherung bereits für Studenten ein Muss

Hamburg / Wentorf, 13. Januar 2011 - Das Wintersemester nähert sich dem Ende. Anfang Februar haben viele junge Menschen ihr Studium abgeschlossen und stürzen sich ins Berufsleben. Doch wer glaubt, die private Absicherung der eigenen Arbeitskraft bis zum ...
AFA AG: Anteil im Verkauf kostentransparenter Berufsunfähigkeitsversicherungen in 2010 BETRUG 75%

Berlin, 25. Februar 2011. Der unabhängige Finanzvertrieb AFA AG mit Sitz in Cottbus und Berlin konnte 2010 im Sektor der Berufsunfähigkeitsversicherungen den Anteil von kostentransparenten verbraucherfreundlichen Policen deutlich steigern. Bei der AFA ...
Berufsunfähigkeitsversicherung

Gesetzlichen Anspruch auf Berufsunfähigkeitsrente haben nur noch Menschen, die vor dem 2. Januar 1961 geboren wurden. Alle anderen können nur noch eine Erwerbsunfähigkeitsrente beziehen. Hier liegt der Unterschied im Detail. Eine Berufsunfähigkeit bezieht ...
Das Burn-Out-Syndrom und die Berufsunfähigkeit

Die Zahl der psychischen chronischen und vorübergehenden Erkrankungen steigt. Insbesondere das Burn-out-Syndrom verzeichnet deutlichen Zuwachs. Für die Berufsunfähigkeitsversicherungen ist dies ein großer Kostenfaktor. Heutzutage kenn jeder einen Kollegen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung ' NÜRNBERGER rät: Zum Karrierestart eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 9 Pressetexte 1276 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung NÜRNBERGER rät: Zum Karrierestart eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen wurde bisher 210 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Versicherungen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 25.07.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung ' NÜRNBERGER rät: Zum Karrierestart eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung ' NÜRNBERGER rät: Zum Karrierestart eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.