pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH

Patienten mit COPD für kommende Therapiestudien an den Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden und Schwerin gesucht

Patienten COPD Therapiestudien Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden Schwerin


Berlin – Die Abkürzung COPD (chronic obstructive pulmonary disease) steht zu-sammenfassend für verschiedene Erkrankungen der unteren Atemwege, bei denen sowohl die Bronchien als auch das Lungengewebe in Mitleidenschaft gezogen sind. Umgangssprachlich wird die COPD oft auch als Raucherhusten bezeichnet. Die zugrunde liegenden Veränderungen in der Lunge sind verantwortlich für die wichtigsten Symptome der COPD: Husten, Atemnot und Auswurf.

Was passiert in den Atemwegen der Betroffenen? Normalerweise sorgen sogenannte Flimmerhärchen und eine dünne Schleimschicht in den Bronchien dafür, dass eindringende Schadstoffe schnell wieder aus den Bronchien abtransportiert werden.
Diese sind beschädigt und Schleimdrüsen und Bronchien sind gereizt, sodass mehr Schleim gebildet wird. Der natürliche Abtransport Schadstoffen ist in Folge dessen gestört und es entsteht ein idealer Nährboden für Erreger. So kommt es immer wieder zu Entzündungen in der Lunge, die auf Dauer auch das Lungengewebe angreifen. Wenn die Entzündungsprozesse weiter voranschreiten werden dabei Strukturen zerstört, die nicht wiederherstellbar sind - eine COPD entsteht.

Für kommende Therapiestudien werden Patienten gesucht, die an COPD erkrankt sind. Interessenten die an COPD leiden, mindestens 40 Jahre alt sind und sich für ärztlich kontrollierte Studien mit modernen Wirkstoffen zur Behandlung der Erkrankung interessieren, können sich auf der Website www.patientenstudien.de registrie-ren. Hier sind alle nötigen Daten und Informationen bezüglich Studienanmeldung und zum Thema COPD zu finden.

Ein fachkundiger Mitarbeiter setzt sich nach einer Registrierung mit dem Interessenten in Verbindung.

Persönliche Angaben werden vertraulich behandelt und eine Kontaktaufnahme erfolgt nur zum Zwecke der Teilnahme an einer klinischen Studie.

Die Klinische Forschung Gruppe Nord ist ein kompetenter, verlässlicher und erfolgreicher Partner bei der Durchführung klinischer Studien. Die dazugehörige Website www.patientenstudien.de informiert über diverse Studien und bietet die Möglichkeit der Studienregistrierung.

Studienteilnehmer mit unbeantworteten Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten werden durch kompetente Ärzte, die sich für Studienteilnehmer Zeit nehmen, betreut und über den neuesten Stand von Therapien informiert.

Teilnehmer von klinischen Studien leisten einen wichtigen Beitrag zum medizinischen Fortschritt, tragen Verantwortung und öffnen anderen Menschen und sich selbst Türen, um die Symptome einer Erkrankung zu lindern.

Quelle: Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Klinische Forschung Gruppe Nord GmbH
Ansprechpartner: Cathleen Petersen
Straße: Robert-Rössle-Str. 10, Haus 85 D
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Patientenstudien , Studien , klinische Forschung , Forschung,


Ähnliche Pressemeldungen

Patientennahe Forschung in Deutschland stärken - BMBF und DFG setzen Förderung klinischer Studien fort

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bauen ihr Förderprogramm für klinische Studien aus. Bis zum Jahr 2008 sollen dafür gemeinsam zusätzlich rund 30 Millionen ...
Ab 21. Juni fahren Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern gratis im modernen Doppeldecker von Hamburg nach Berlin

Vom 21. Juni bis zum 9. August immer dienstags für nur 40 Euro für die ganze Familie nach Berlin und zurück / Bis zu 10-mal täglich im Zweistundentakt / Günstige Hotel Komplettangebote Hamburg , 15. Juni 2005 - Ab nächsten ...
Hauptbahnhof Schwerin: Letzte Bauphase in der Bahnhofshalle gestartet

(Schwerin, 5. August 2005) Im Schweriner Hauptbahnhof beginnt nun die letzte Bauphase in der Bahnhofshalle. Im nordöstlichen Bereich der Halle, auf der Seite des Blumengeschäftes, erfolgt jetzt die Absenkung des Hallenfußbodens und die ...
Bahn präsentiert sich auf den Schweriner Eisenbahn- und Modellbahntagen

Infostand und DB-Lego-Bahn am Wochenende am Schweriner Hauptbahnhof / Informationen zu den Angeboten der Bahn Schwerin, 28. September 2005 - Ein Informationsstand der Bahn ist am kommenden Wochenende bei den Schweriner Eisenbahn- und Modellbahntagen ...
Fahrradstaffel zur Überbringung des ZOO-LAR-Pokals von Schwerin nach Ueckermünde

Am Sonnabend, dem 6. August 2005 - startet Umweltstaatssekretär Dr. Harald Stegemann gemeinsam mit dem Extremsportler und Triathleten Michael Kruse sowie weiteren Sportlern im Zoo Schwerin zu einer Fahrradstaffel nach Ueckermünde.Dort übergibt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Patienten mit COPD für kommende Therapiestudien an den Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden und Schwerin gesucht' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 32 Pressetexte 4830 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Patienten mit COPD für kommende Therapiestudien an den Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden und Schwerin gesucht wurde bisher 271 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 27.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Patienten mit COPD für kommende Therapiestudien an den Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden und Schwerin gesucht'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Patienten mit COPD für kommende Therapiestudien an den Standorten Berlin, Hamburg, Hannover, Dresden und Schwerin gesucht'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.