pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von INFINUS PR & Marketing GmbH

INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt im Aufschwung

INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt Aufschwung


INFINUS AG: Wohnimmobilien in Dresden bei Investoren begehrt


Dresden, August 2013: Dresden boomt. Die Einwohnerzahl stieg seit 1999 um ca. 60.000 Menschen, und bis 2025 sollen noch einmal 20.000 dazukommen, so die Prognosen. Dies macht die Stadt auch für Immobilieninvestoren interessant. Die Objekte der INFINUS GRUPPE sind grundsanierte Bestandsimmobilien mit sehr guter Bausubstanz in gefragten Lagen Dresdens.

Obwohl Dresden auch 2013 wieder vom Elbhochwasser getroffen wurde, wächst die Attraktivität der Stadt. Die Einwohnerzahl steigt, und immer mehr Stadtviertel werden modernisiert, so zum Beispiel das in Innenstadtnähe gelegene Grüne Viertel. Trotz Hochwasser zählen die elbnahen Stadtteile zu den beliebtesten Vierteln. Der Wohnungsmarkt der sächsischen Landeshauptstadt befindet sich entsprechend im Aufbruch. Bestehende Häuser werden saniert, neue Mietshäuser entstehen.

Während vor ein paar Jahren noch – zumindest außerhalb der Innenstadt - viele leerstehende Häuser zu sehen waren und die Mieten stagnierten, sieht das Bild mittlerweile ganz anders aus. 2012 stiegen die Mieten um 5,4%, und die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser stiegen um ca. 3%. Da immer mehr Menschen nach Dresden ziehen, schrumpft die Zahl an verfügbarem Wohnraum. Die INFINUS GRUPPE berichtet unter eingehender über den Immobilienstandort Dresden.

INFINUS GRUPPE: Dresden für Investoren attraktiv

Neue Wohnprojekte, wohin man blickt. Die Demografie entwickelt sich positiv, und so sind auch die Aussichten für Immobilieneigentümer. Die Renditen sind trotz der Preissteigerungen attraktiv.

Ein Absinken des Aufwärtstrends ist nicht in Sicht – und zwar nicht nur in Dresden. Eine aktuelle Analyse von BNP Paribas Real Estate zeigt, dass deutschlandweit in der ersten Hälfte 2013 größere Wohnungsbestände für rund sechs Milliarden Euro gehandelt wurden. Der Rekordumsatz des Vorjahreszeitraumes wurde zwar nicht erreicht, aber dennoch handelt es sich um die zweitbesten Zahlen der vergangenen 6 Jahre. Rund 3 % des Investitionsvolumens sind kleine Investments privater Anleger – zwar keine hohe Zahl, aber andererseits sind diese für 39 % aller Verkäufe verantwortlich.

Eine hohe Nachfrage bei geringem Angebot ist der Grund für die weiter steigenden Preise in vielen Metropolregionen wie Dresden. Ein Absinken ist laut Experten nicht zu erwarten. Die INFINUS GRUPPE setzt schon länger auf den Standort Dresden. Die INFINUS-Immobilienexperten achten bei der Objektauswahl sowohl auf Rentabilität als auch auf Nachhaltigkeit und bieten Anlegern mit der INFINUS-Hausverwaltung ein Rundumpaket.

Über den Immobilienkauf in Dresden mit der INFINUS GRUPPE berichtet ein Anleger in folgendem Video:

Über die INFINUS GRUPPE

Die INFINUS GRUPPE ist ein multifunktionaler Full-Service-Dienstleister und Konzeptanbieter mit Hauptsitz in Dresden und führend in der Entwicklung und im Vertrieb von exklusiven Finanzprodukten für unabhängige Finanzberater. Zu den beiden zentralen Einheiten zählen die INFINUS AG Finanzdienstleistungsinstitut (2002 gegründet) als nach § 32 Kreditwesengesetz (KWG) lizenziertes Unternehmen und Haftungsdach mit 850 Partnern sowie die INFINUS AG Ihr Kompetenz-Partner (Gründung 2003) als Multikompetenz-Zentrum für nach dem Gewerberecht tätige Finanzberater mit insgesamt 2.500 Geschäftspartnern.

Das lückenlose Allfinanzkonzept ermöglicht eine Beratung von der Alters- und Risikovorsorge über Immobilien bis in die anspruchsvollsten Kategorien des Private Banking. Zur hauseigenen Produktpalette gehören neben substanzwertbasierten Festzinsprodukten und Genussrechten in verschiedenen Laufzeiten und Ausrichtungen auch flexibel kombinierbare, inflationsgeschützte Sachwertlösungen mit den Bausteinen Edelmetalle, Rohstoffe und Immobilienanlagen. Die 2013 gegründete INFINUS PrivatAkademie GmbH gewährleistet zudem eine unabhängige Aus- und Weiterbildung in den Schlüsselqualifikationen fachlicher, methodischer und sozialer Beratungskompetenzen.

Für Rückfragen und weitere Informationen:

INFINUS PR & Marketing GmbH
Ansprechpartnerin: Denise Voigtsberger
Loschwitzer Str. 38
01309 Dresden
T: 0351-656 935 0
F: 0351-656 935 25
presseinfinus-pr.de



Quelle: INFINUS PR & Marketing GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: INFINUS PR & Marketing GmbH
Ansprechpartner: Denise Voigtsberger
Straße: Loschitzer Str. 38
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0351-6569350
Fax: 0351-6569350

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Infinus,infinus gruppe , infinus geldanlage , infinus rating


Ähnliche Pressemeldungen

GRE AG: erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt

GRE AG: Aufstrebender Immobilienstandort Zwickau Werdau, im Juli 2008: Die GPRF (Global Premium Rendite Fonds) konnte im Rahmen ihrer Strategie für denkmalgeschützte Immobilien eine interessante Immobilie in Zwickau Cainsdorf erwerben. Der Kaufpreis ...
UNIQA Group Austria investiert in polnischen Immobilienmarkt

Über die Immobilientochter UNIQA Real Estate hat die UNIQA Group Austria zwei Büroprojekte in Warschau und Posen erworben. Bei dem Objekt in Warschau handelt es sich um ein modernes Büroprojekt, das vom polnischen Developer SGI Baltis entwickelt ...
GÜNTHER: Aufschwung der Bauwirtschaft durch Beseitigung des Investitionsstaus im Infrastrukturbereich

BERLIN. Aus Anlass des bevorstehenden Tages der Deutschen Bauindustrie erklärt der Sprecher für Wohnungswesen, Bau und Aufbau Ost der FDP-Bundestagsfraktion, Joachim GÜNTHER: "Standort Deutschland - Wer baut der wächst." Unter diesem ...
Sichere Immobiliensuche: ImmobilienScout24 informiert mit neuer Website über Sicherheitsaspekte im Immobilienmarkt

Berlin, 13. Januar 2009 – Mit der neuen Website www.sichere-immobiliensuche.de bietet ImmobilienScout24 ab sofort Informationen zur Immobiliensuche im Internet und offline. Ziel der Plattform ist es, Nutzer von Online-Börsen und Kleinanzeigen für Sicherheitsfragen ...
Preiswende am deutschen Immobilienmarkt – Engagement ausländischer Investoren könnte für Preisauftrieb sorgen

Bonn/Frankfurt am Main – Deutschlands Immobilienmarkt boomt. „Einen solchen Ansturm auf attraktive Immobilienbestände wie in den vergangenen Monaten hat Deutschland noch nicht erlebt. Mehr als drei Viertel des Kapitals kommt aus dem Ausland“, schreibt ...

Pressedownloads zu dieser Meldung



DOWNLOAD
Titel: Infinus Immobilien
Dateiname: 20130809143811_Infinus_Pressemitteilung_Immobilien.pdf
Größe: 274738MB
Bisherige Downloads: 71

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt im Aufschwung' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 11 Pressetexte 4016 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt im Aufschwung wurde bisher 259 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt im Aufschwung'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'INFINUS AG: Dresdner Immobilienmarkt im Aufschwung'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.