pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Auer Witte Thiel

Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung gelten Richtlinien zum Zeitpunkt der Errichtung

Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung Richtlinien Zeitpunkt Errichtung



München – August 2013: Der Bundesgerichtshof befasste sich jüngst mit der Frage, ob eine unzeitgemäße Tritt- und Schallschutzdämmung einen zur Mietminderung berechtigenden Mangel darstellt. Über das Urteil und den konkreten Fall berichtet Auer Witte Thiel.
Im vorliegenden Fall, über den Auer Witte Thiel unter näher berichtet, hatte der Wohnungsmieter eines 1952 nach dem Krieg wiederaufgebauten Altbaus geklagt. Streitpunkt war die Tritt- und Schallschutzdämmung zwischen seiner Obergeschoss- und den darüber liegenden Dachgeschosswohnungen. Letztere waren im Zuge eines Dachgeschossausbaus 2003 entstanden. Die Vermieterin hatte im Dachgeschoss auf einer Fläche von 21 m² den Estrich entfernen und erneuern lassen. Auf weiteren, 96 m² und 59 m² großen Flächen, war der alte Estrichbelag nur abgeschliffen und verspachtelt worden.
Der Mieter monierte nun, dass die Schallisolierung weder 1952 noch zum Zeitpunkt des Dachgeschossausbaus den geltenden Schallschutzstandards entsprochen habe und minderte die Miete 2007 um 20 Prozent, erläutert Auer Witte Thiel den Hintergrund des Tatbestands.

BGH gibt Revision statt: Vermieterin muss Mietminderung nicht akzeptieren

Während das Amtsgericht der Klage stattgab und das Mannheimer Landgericht die Berufung der Vermieterin zurückwies, gab ihr der Bundesgerichtshof schließlich recht. Die einzige Ausnahme sind anders lautende, schriftlich fixierte Abreden, führt Auer Witte Thiel ergänzend aus. Der VIII. Zivilsenat kam zu dem Urteil, dass eine Altbauwohnung keinen schallschutztechnischen Mangel aufweist, solange der Tritt- und der Luftschallschutz den DIN-Normen entspricht, die zum Zeitpunkt Gültigkeit besaßen, an dem das Gebäude errichtet wurde.

Im konkreten Fall, so der BHG, sei die Intensität des Eingriffs in die Gebäudesubstanz viel zu gering gewesen, um ihn mit einem Neubau oder einer grundlegenden Veränderung vergleichen zu können. Nur dann nämlich, erläutert Auer Witte Thiel, ist es möglich, auf die zum Datum der Änderungsarbeiten geltenden DIN-Normen abzustellen. Im vorliegenden Beispiel sei dies jedoch in keinster Weise gerechtfertigt, so das Gericht.

Demnach ist der Tritt- und Luftschallschutz in einem Gebäude vertragsgemäß, wenn er den Standards zu Zeiten der Errichtung entspricht (Urteil v. 5.6.2013, VIII ZR 287/12). Darüber hinausgehende Anforderungen, so Auer Witte Thiel, können Mieter nicht verlangen.

Über die Kanzlei Auer Witte Thiel
Die Spezialisierung auf Schwerpunktbereiche und der Ausbau von Kernkompetenzen in bestimmten Fachbereichen sind im anwaltlichen Dienstleistungsbereich unverzichtbar. Auer Witte Thiel ist eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei und vertritt mehrere deutsche Versicherungsgesellschaften. Sitz der Kanzlei Auer Witte Thiel ist München.
Kontakt

Auer Witte Thiel Rechtsanwälte

Bayerstraße 27
80335 München

Telefon: 089/59 98 97 60
Telefax: 089/550 38 71

E-Mail: kontaktauerwittethiel.de
Web:


Quelle: Auer Witte Thiel / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Auer Witte Thiel
Ansprechpartner: Andreas Thiel
Straße: Bayerstraße 27
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 089/59 98 97 60
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Migräne - auf den Zeitpunkt kommt es an...

Schon die ersten Anzeichen von Migräne sollten vom Patienten bekämpft werden. Auf diesem Wege wird nicht nur der Schmerz beseitigt, sondern auch die Begleitsymptomatik der Migräne gelindert. In den aktualisierten Leitlinien zur Therapie ...
Richtlinien fÜr EU-Berufskraftfahrer: Kluge Logistiker geben schon jetzt Gas

Stuttgart, 3. Februar 2010. FÜr Berufsanfänger im GÜter- und Personenverkehr ist die verbindliche Grundqualifikation spätestens seit dem 10. September 2009 Realität. Dabei wird häufig Übersehen, dass auch erfahrene Berufskraftfahrer ...
Keine Angst vor dem falschen Einstiegszeitpunkt - Marktreport SWISS SELECT - Juli 2008

Während die deutschen Kicker um Jogi Löw immerhin nur knapp an dem europäischen Pokal vorbeigegriffen haben, werden die Aktien und Anleihenbesitzer, um im Fussballjargon zu bleiben, „klassisch ausgekontert“. Rund 20 Prozent büßte Deutschlands wichtigster ...
Der ideale Versandzeitpunkt für E-Mailings: Montag Abend

Wann ist der ideale Versandzeitpunkt? Wie lange darf eine Betreffzeile sein? Wird ein E-Mailing häufiger geöffnet, wenn der Betreff personalisiert ist? Der österreichische E-Mail Marketing Spezialist dialog-Mail hat eine der weltweit umfangreichsten ...
Günstiger Zeitpunkt für PR-Fernstudium

Bei Anmeldung bis zum 31. März sichert das Fortbildungsinstitut com+plus in Münster einen Frühbucherrabatt für sein Public-Relations-Fernstudium zu. 480 Euro sparen diejenigen, die sich bis dahin für den nächsten Kurs ab April entschieden haben. „Kommunikationsexperten ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung gelten Richtlinien zum Zeitpunkt der Errichtung ' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 48 Pressetexte 9745 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung gelten Richtlinien zum Zeitpunkt der Errichtung wurde bisher 372 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Politik und Gesellschaft", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 17.08.2013 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung gelten Richtlinien zum Zeitpunkt der Errichtung '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Auer Witte Thiel: Bei Gebäudesanierung gelten Richtlinien zum Zeitpunkt der Errichtung '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.