pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Newskontor

Beitrag der auxmoney GmbH zur Neu-Ordnung der Finanzwelt

Beitrag GmbH Neu-Ordnung Finanzwelt


Düsseldorf, 03. September 2013 –„Die Finanzwelt ordnet sich neu“, so die EUROFORUM-Ankündigung zur 18. Handelsblatt Jahrestagung „Banken im Umbruch“ am 04. und 05. September in Frankfurt am Main. Auf dem Diskussions-Podium zum Thema „Vorsprung durch Technik? Wie viel Bank braucht die Zukunft?“: Raffael Johnen, CEO und Gründungsgesellschafter auxmoney GmbH.

„Impulse für Innovationen im Finanzwesen kommen weniger aus dem klassischen Finanzwesenselbst. Die bedeutenden zukunftsweisenden Innovationen entstehen außerhalb des Bankensektors, in der Regel auf Seiten von Technologieunternehmen, welche bereit sind, neue Wege zu gehen“, so Johnen. „Die Antwort auf die Frage, wie viel Bank die Zukunft brauche, ist einfach und klar – für viele jedoch derzeit noch überraschend. Entsprechend freue ich mich sehr, im Rahmen dieser hochkarätig besetzten Tagung über neue Möglichkeiten und Modelle sprechen zu können. Unseres Erachtens benötigt die moderne Finanzwelt zumindest für das Kreditwesen nur noch sehr wenig klassische Bank. Online-Marktplätze erlauben es, das Kreditgeschäft unmittelbar zwischen Kreditnehmern und Anlegern zu gestalten. Somit schaffen wir Effizienzgewinne, welche wir an Anleger und Kreditnehmer weitergeben.“

Im Rahmen der 18. Handelsblatt Jahrestagung „Banken im Umbruch“ wird Raffael Johnen, CEO, auxmoney GmbH gemeinsam diskutieren mit Jens Quadbeck, Industry Leader Finance, Google Germany und Roland Boekhout, Vorsitzender des Vorstandes, ING-DiBa zum Thema „Vorsprung durch Technik? Wie viel Bank braucht die Zukunft?“ (vgl. auch )

Wie viel Bank braucht die Zukunft? auxmoney betreibt ein Modell, bei dem die Bank in ihrer klassischen Funktion nicht mehr gebrauchtwird: Mit dem Online-Marktplatz www.auxmoney.com stellt die auxmoney GmbH Verbrauchern eine Plattform zur Verfügung, über die Anleger direkt in bonitätsstarke Kreditnehmer investieren können. Der wesentliche Vorteil in Abgrenzung zum klassischen Kredit- bzw. Anlagewesen ist hierbei, dass auf eine Bank in Mittler-Funktion zugunsten deutlicher Kosteneffizienz verzichtet wird. Hiervon profitieren sowohl Kreditnehmer als auch Anleger. Lediglich die eigentliche Abwicklung der über den Online-Marktplatz realisierten Krediteerfolgt über die auxmoney-Partnerbank.

Während Banken sich um die Rückgewinnung des Vertrauens ihrer Kunden bemühen, wächst das Interesse für alternative Kreditvergabe kontinuierlich an. So konnte die auxmoney GmbH bis Mitte August 2013 ein Finanzierungsvolumen von über 60 Millionen Euro verzeichnen.

Weiterführende Informationen / Pressekontakt:
auxmoney GmbH
Tanja Kaiser, PR-Managerin
Berliner Allee 15, 40212 Düsseldorf
Tel. 0211–542432–73
kaiserauxmoney.com
www.auxmoney.com oder www.auxmoney-presse.de

Quelle: Newskontor / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Newskontor
Ansprechpartner: Newskontor
Straße: Düsseldorfer Str. 23
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 492102309690
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Computational Finance in Berlin - JRC forscht an neuen Prognosesystemen fÜr die Finanzwelt

Der Berliner Finanzdienstleister JRC verstärkt seine Forschungsaktivitäten in Richtung Zuverlässigkeit von Prognosesystemen an den Finanzmärkten. Bislang basieren Handels- und Prognosesysteme auf rein numerischen Daten. Die jÜngsten ...
vfa legt Vorschläge für Neuordnung des Arzneimittelbereichs vor: Plischke: "Wir setzen auf Direktverträge"

Berlin (vfa). Bei einer Neuordnung des Arzneimittelbereichs setzen die forschenden Pharma-Unternehmen auf Direktverträge zwischen Herstellern und Kassen für alle patentgeschützten Arzneimittel. Dies gab der Vorsitzende des vfa, Dr. Wolfgang Plischke, ...
Das tägliche Einmaleins der Finanzkrise

Für eine weltumspannende Finanzkrise braucht es offenbar nicht allzu viel: Nämlich Hundefutter, Kampfmönche aus Japan, Broker und Hedgefondsmanager sowie einen Taugenichts mit Namen Charlie Summers. Das ist die Quintessenz des gleichnamigen Romans von ...
Der nächste Tsunami in der Finanzwelt rollt bereits

Dillingen/Graz (18. Mai 2010) – „Wir haben sehr wenig aus den Fehlern der jüngsten Vergangenheit gelernt. Die von den Politikern geforderten Maßnahmen zur Stützung der Finanzmärkte und zur Stabilisierung der Euro Währung sind zum größten Teil kontraproduktiv.“ ...
SICHER FAHREN UND ANDEREN MENSCHEN HELFEN finanzwelt Charity Fahrsicherheitstraining am 28.08.2011 auf dem LuK Driving Center Baden-Baden

Es geht nicht nur um Fahrsicherheit, Spaß und Sport, sondern vielmehr darum anderen zu helfen! Den Teilnehmern werden beim Fahrsicherheitstraining die Grundlagen der Fahrzeugbeherrschung vermittelt. Sie trainieren richtige Verhaltensweisen in kritischen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Beitrag der auxmoney GmbH zur Neu-Ordnung der Finanzwelt' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 90 Pressetexte 12401 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Beitrag der auxmoney GmbH zur Neu-Ordnung der Finanzwelt wurde bisher 306 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 27.03.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Beitrag der auxmoney GmbH zur Neu-Ordnung der Finanzwelt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Beitrag der auxmoney GmbH zur Neu-Ordnung der Finanzwelt'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.