pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus

Degussa Position Agrochemikalien China-Aktivitäten


Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien

20. Juli 2005 - Die Degussa AG, Düsseldorf, baut ihre China-Aktivitäten weiter aus: Sie unterzeichnete heute im nordchinesischen Yingkou den Vertrag zur Beteiligung an einem Jointventure zur Herstellung von Cyanurchlorid (CYC) und Derivaten. An dem Gemeinschaftsunternehmen Degussa Sanzheng (Yingkou) Fine Chemicals Co. Ltd. wird das weltweit führende Spezialchemie-Unternehmen einen Anteil von 65 Prozent halten. 35 Prozent behält Liu Zhixun, Hauptaktionär und Leiter des nordchinesischen Unternehmens Yingkou Sanzheng Fine Chemicals (YSFC). YSFC ist ein namhafter CYC-Hersteller mit großer Markterfahrung in China und Asien. Das neue Jointventure wird - nach Vorliegen der erforderlichen Genehmigungen durch die zuständigen Behörden - schwerpunktmäßig im asiatischen Raum tätig sein. Mit 650 Mitarbeitern erwirtschaftet es einen Umsatz von rund 35 Mio. Euro. CYC wird als wichtiges Zwischenprodukt in einer Reihe von Anwendungen in der Landwirtschaft und Industrie verwendet.

Die Vertragsunterzeichnung fand statt in Anwesenheit von Dr. Bernhard Hofmann, Leiter des Degussa Unternehmensbereichs Fein- & Industriechemie, Liu Guogiang, Gouverneur der Provinz Liaoning, Meng Fanli, Parteichef der Stadt Yingkou sowie von Oberbürgermeister Zhao Huamin.

Dr. Bernhard Hofmann, Leiter des Degussa Unternehmensbereichs Fein- & Industriechemie: "Mit dem neuen Jointventure folgen wir unseren Kunden und schaffen damit in China die Basis für weiteres Wachstum unserer Agrochemikalien." China ist mit jährlichen Wachstumsraten von mehr als 7 Prozent ein attraktiver Markt für CYC. Bisher produziert Degussa CYC an den deutschen Standorten Wesseling und Münchsmünster sowie in Antwerpen/Belgien.

Dr. Joachim Semel, Leiter des Degussa Geschäftsbereichs Building Blocks: "Wir werden das neue Gemeinschaftsunternehmen in unser globales CYC-Geschäft integrieren. Durch Synergien in der Prozessverbesserung und Logistik sind Kostenvorteile und eine wichtige Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit zu erwarten." Der Geschäftsbereich Building Blocks (Umsatz 2004: 656 Mio. Euro) gehört zum Unternehmensbereich Fein- & Industriechemie, der im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von mehr als 2,8 Mrd. Euro erzielte.

Degussa erwirtschaftete im Jahr 2004 in China mit 1.400 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 300 Mio. Euro. Derzeit ist der Konzern dort mit 18 Unternehmen tätig und hat im Frühjahr 2004 ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Shanghai eröffnet.

Als weltweite Nummer Eins in der Spezialchemie schafft Degussa mit innovativen Produkten und Systemlösungen Unverzichtbares für den Erfolg ihrer Kunden. Dies fassen wir in dem Anspruch "creating essentials" zusammen. Im Geschäftsjahr 2004 erwirtschafteten 45.000 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von 11,2 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 965 Mio. Euro.

Unternehmenskommunikation

Hannelore GantzerPressesprecherin +49-211-65 041-368



Quelle: DEGUSSA / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus

Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien 20. Juli 2005 - Die Degussa AG, Düsseldorf, baut ihre China-Aktivitäten weiter aus: Sie unterzeichnete heute im nordchinesischen Yingkou den Vertrag zur Beteiligung an einem Jointventure zur ...
PTC baut Führungsposition auf dem PLM-Markt weiter aus

Verstärktes Engagement in der Schuh- und Bekleidungsindustrie sowie im Einzelhandel durch die Übernahme von AptavisMünchen, 22. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Netgear baut Angebot an Power over Ethernet (PoE)-fähigen Geräten weiter aus

Netgear-PR, Nr. NG 32/05, Juni 2005 Die Stromversorgung kommt über das Datenkabel München, 28. Juni 2005 – Netzwerkspezialist Netgear unterstreicht seine Ambitionen, weiterhin als Vorreiter in Sachen Netzwerk­innovationen am Markt tätig ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113413527 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus wurde bisher 9814 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Degussa stärkt Position bei Agrochemikalien und baut China-Aktivitäten weiter aus'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.