pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Universität Rostock

Problemlösungsprozesse erfolgreich und professionell begleiten

Problemlösungsprozesse


Universität Rostock bietet fünfmonatigen Zertifikatskurs »Personzentrierte Gesprächsführung« an

Die Universität Rostock bietet ab 23.09.2013 einen berufsbegleitenden Weiterbildungskurs zum Thema „Personzentrierte Gesprächsführung“ an. Das Angebot richtet sich insbesondere an Personen, die in beratenden Berufen im psycho-sozialen, pädagogischen oder medizinischen Sektor tätig sind.
Die Teilnehmenden des Weiterbildungskurses lernen, ihre Gesprächspartner und deren Probleme deutlicher wahrzunehmen, zu verstehen und eine bewusste und eigenverantwortliche Problembewältigung ihres Klienten zu fördern. Sie erwerben grundlegende Kompetenzen zur Gesprächsführung mit Einzelpersonen, Gruppen und Teams und professionalisieren ihre persönliche Beratungskompetenz. Zudem bekommen sie einen ersten Einblick in die kollegiale Supervision. Die theoretischen Kenntnisse werden in Form von Rollenspielen sowie Einzel- und Gruppengesprächen praxisnah angewandt und eingeübt.
Das Weiterbildungsangebot ist speziell für das berufsbegleitende Lernen konzipiert und findet in Kombination aus Selbststudium sowie drei Wochenendseminaren in Rostock statt. Die Inhalte richten sich nach den Ausbildungsrichtlinien der GwG (Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie e.V./Fachverband für Psychotherapie und Beratung). Daher ist diese Weiterbildung bei erfolgreichem Abschluss in der Grundstufenausbildung zur Personzentrierten Beratung der GwG anrechenbar.
Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (0381) 498 1269 oder unter www.weiterbildung.uni-rostock.de.



INFO UND KONTAKT

Universität Rostock
Wissenschaftliche Weiterbildung
Ulmenstraße 69 / Haus 3, 18057 Rostock
www.weiterbildung.uni-rostock.de

Ansprechpartnerin: Katrin Claussen
Tel. (0381) 498 1269
E-Mail: katrin.claussenuni-rostock.de


Quelle: Universität Rostock / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Universität Rostock
Ansprechpartner: Antje Mühlhaus
Straße: Universitätsplatz 1
Stadt: -
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kommunikation , Gesprächsführung , Weiterbildung , Konflitkmanagement


Ähnliche Pressemeldungen

Gesprächsführung für Führungskräfte

"Professionelle Gesprächsführung - Führen mit klarer Kommunikation". So lautet der Titel eines Intensiv-Seminars für Führungskräfte, das das Hamburger Trainingsunternehmen Voss+Partner am 10./11. März in der Hansestadt durchführt. In dem zweitägigen Seminar ...
DANK LOGICACMG ÜBERWINDET BRIDGE MOBILE IN ASIEN UND AUSTRALIEN GRENZEN DER MOBILEN TELEKOMMUNIKATION

Eschborn, 27. Juni 2005 - Bridge Mobile, die asiatische Allianz der führenden Telekommunikations-Dienstleister, hat für die Einführung neuer und länderübergreifender Mobilfunk-Dienste LogicaCMG als Partner für die Softwareentwicklung ...
Huber: Mehr Vertrauen zwischen Arzt und Patient - Neue Approbationsordnung für Ärzte stärkt Gesprächsführung

Die ärztliche Gesprächsführung ist nun bundesweit fest im Medizinstudium verankert. Der Freistaat Bayern hatte sich auf Bundesebene im Rahmen der neuen Approbationsordnung für Ärzte, die heute in Kraft tritt, dafür stark gemacht. Der bayerische Gesundheitsminister ...
Erfolgreiche Neukundengewinnung mit DiSG - Workshop am 10. und 11. Dezember 2009 in Köln

Köln, 03.11.2009: Kennen Sie das? Sie haben ein gutes Produkt und können auch einige Erfolge bei der Ansprache potenzieller Kunden verbuchen. Ihre Wettbewerber bieten das Gleiche an - nur teurer und mit geringerer Leistungsfähigkeit. ABER! Der richtige ...
Mehr Wirkung erzielen – bei Vorträgen und Präsentationen

Professorin für Schlüsselkompetenzen Elisabeth Heinemann hält Vortrag in Hamburg. „Das Rampensau-Gen: 5 Lektionen für bühnenreife Auftritte“ – so lautet der Titel eines Vortrags den Prof. Dr. Elisabeth Heinemann am 18. Februar 2010 im Rahmen der stb ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Problemlösungsprozesse erfolgreich und professionell begleiten' (Stand 20.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 48 Pressetexte 19118 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Problemlösungsprozesse erfolgreich und professionell begleiten wurde bisher 207 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.05.2015 - 13:10 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Problemlösungsprozesse erfolgreich und professionell begleiten'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Problemlösungsprozesse erfolgreich und professionell begleiten'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.