pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Rabe Investmentberatung GmbH

Die Luft für Biotech-Fonds wird dünner – Kapitalanleger sollten über Gewinnmitnahmen nachdenken

Die Luft Biotech-Fonds – Kapitalanleger über Gewinnmitnahmen


Biotech-Fonds nahmen in den letzten beiden Jahren eine rasante Entwicklung. Der Branchenindex Nasdaq Biotech hat sich verdoppelt und damit das deutsche Aktienbarometer DAX deutlich übertroffen. Investmentberater Alexander Rabe warnt jedoch vor Engagements auf diesem Niveau und fordert Kapitalanleger dazu auf, lieber über Gewinnmitnahmen nachzudenken.

Nach dem Platzen der Technologieblase zu Beginn des Jahrtausends war es lange Zeit still um Biotech-Fonds. Die jahrelange Seitwärtsbewegung endete vor zwei Jahren. Investmentfonds wie der Franklin Biotechnology, der DWS Biotech oder der Pictet Biotech haben ihren Wert seither mehr als verdoppelt (Betrachtungszeitraum Oktober 2011 bis Ende September 2013).

Durch die hohen Gewinne seien die Medien in den letzten Wochen und Monaten verstärkt auf das Thema Biotech-Fonds aufmerksam geworden, was sich in zahlreichen Beiträgen spiegle, berichtet Alexander Rabe. Der Investmentberater warnt: „Anleger sollten sich immer vor Augen halten, dass es sich um Erträge aus der Vergangenheit handelt und nicht versuchen, jetzt noch auf den fahrenden Zug aufzuspringen.“

Nach seinen Informationen seien die Bewertungen vieler Biotech-Firmen mittlerweile alles andere als günstig. Selbst in Berichten einzelner Fondsmanager der Biotech-Fonds sei zwischen den Zeilen zu lesen, dass die Auswahl interessanter Aktien zunehmend schwieriger geworden ist, meint Rabe. Der Geschäftsführer der Rabe Investmentberatung GmbH rät seinen Kunden deshalb auch zu Gewinnmitnahmen in diesem Bereich. Weiter steigende Unternehmensgewinne und die Medienberichterstattung könnten zwar noch für Kurzpotenzial sorgen, die Luft würde aber immer dünner, berichtet Rabe in seinem Blog. „Die Biotech-Branche hat zwar ein großes langfristiges Potenzial. Im Moment sind diese Wachstumschancen jedoch weitgehend in den Kursen eingepreist“, so Rabe. Viel interessanter seien jetzt einzelne zurückgebliebene Aktienfonds, die in den Emerging Markets investieren.


Quelle: Rabe Investmentberatung GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Rabe Investmentberatung GmbH
Ansprechpartner: Alexander Rabe
Straße: Weiherstraße 20
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 07237/442161
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

fonds , biotech


Ähnliche Pressemeldungen

Immo-Fonds durch Rating transparenter

Seit neuestem werden Offene Immobilienfonds von unabhängigen Rating-Agenturen benotet ein Vorteil für Investoren.DEGI Deutsche Gesellschaft fuer Immobilienfonds mbH, Frankfurt am Main, 21. Juni 2005 - Anleger in offenen Immobilienfonds haben ...
Absatzfonds beschäftigen Vermittlungsausschuss

Der Bundesrat hat heute den Vermittlungsausschuss zum Gesetz zur Änderung des Absatzfondsgesetzes und des Holzabsatzfondsgesetzes mit dem Ziel der grundlegenden Überarbeitung angerufen. Die vorgesehene Kostenerstattung für die Erhebung ...
Urteilsverkündung im Verfahren "Solidarfonds Abfallrückführung"

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts wird in dem Verfassungsbeschwerde-Verfahren "Solidarfonds Abfallrückführung" auf der Grundlage der mündlichen Verhandlung vom 17. März 2005 (s. Pressemitteilungen Nr. 115/2004 vom ...
Neues Fondsportal im Internet: aktienfonds.com bietet aktive Risikokontrolle und Depotheilung

Frankfurt, im Juni 2005 - Unter dem Schlagwort "intelligenter investieren" bietet das neue Internet-Fondsportal http://www.aktienfonds.com verschiedene Möglichkeiten der Geldanlage vom Discount-Broking über gemanagte Depots bis hin zum ...
cash.life verwaltet britische Policen - Servicing-Vertrag für neuen Fonds unterzeichnet

München, 24.06.2005 - Die cash. l ife AG, Marktführer im deutschen Zweitmarkt für Lebensversicherungen, wird künft ig auch brit ische Pol icen für geschlossene Fonds verwalten. Der Servicing-Vertrag mit der MPC Capital AG in ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Die Luft für Biotech-Fonds wird dünner – Kapitalanleger sollten über Gewinnmitnahmen nachdenken' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 2101 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Die Luft für Biotech-Fonds wird dünner – Kapitalanleger sollten über Gewinnmitnahmen nachdenken wurde bisher 261 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 21.10.2013 - 22:11 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Die Luft für Biotech-Fonds wird dünner – Kapitalanleger sollten über Gewinnmitnahmen nachdenken'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Die Luft für Biotech-Fonds wird dünner – Kapitalanleger sollten über Gewinnmitnahmen nachdenken'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.