pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Deutsche Stadtauskunft Marketing AG

Politur fängt Umwelteinflüsse ab

Politur Umwelteinflüsse


Autos sind eine der wichtigsten Erfindungen des Lebens. Nur so ist es möglich, in Unternehmen zu arbeiten, die von dem Wohnort weiter entfernt liegen und nur so ist man flexibel und unabhängig von anderen. Man kann jederzeit einsteigen und sein Ziel erreichen. Autos sind für viele Fahrer aber mehr: Sie deuten auf ihre Persönlichkeit hin. Nicht nur die Marke und die Ausstattung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Der Lack ebenso. Gepflegt und glänzend ist er erwünscht. Matt und zerkratzt dagegen nicht. Abhilfe schafft eine professionelle Lackpolitur. Über diese informiert die Autolackiererei Bischoff aus Düsseldorf.

Hinterlässt nichts als Glanz

Ein Auto erhält seine Optik nicht nur durch die Form, sondern auch durch den Lack. Dieser ist bei Neuwagen noch perfekt. Glänzend, sauber und makellos. Das ändert sich mit jeder Fahrt, die das Auto hinter sich bringt. Autolack ist ständig den äußeren Umwelteinflüssen ausgesetzt. Das können selbst moderne Lacksysteme nicht auf Dauer unbeschadet abfangen. Zudem werden die Einflüsse immer hartnäckiger. Zu den größten Feinden des Lackes zählt die UV-Strahlung. Sie greift den Lack besonders an. Aber auch Streugut, Staub, Vogelkot, Schnee und Regen sind nicht förderlich und lassen den Lack dauerhaft seinen Glanz verlieren. Wie lässt sich dem begegnen? Ganz einfach: Mithilfe von regelmäßigen Wäschen in Kombination mit einer Lackpolitur. Diese sollte professionell, am besten in einer Autolackiererei, durchgeführt werden. Hier werden die richtige Technik und das richtige Pflegemittel eingesetzt. Das Ergebnis ist ein gepflegter und glanzvoller Lack. Die Abstände der Polituren hängen von der Beanspruchung des Lackes ab.

Für ausführliche Informationen zu sämtlichen Dienstleistungen steht die Autolackiererei Bischoff aus Düsseldorf jederzeit gerne zur Verfügung.



Pressekontakt
Autolackiererei Bischoff GmbH
Ansprechpartnerin: Cornelia Müller
Büttgenbachstr. 15
40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 50 20 70
Fax: 02 11 / 50 20 29
E-Mail: autolackierereibischofft-online.de
Homepage: www.autolackiererei-bischoff.de

Quelle: Deutsche Stadtauskunft Marketing AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Deutsche Stadtauskunft Marketing AG
Ansprechpartner: Rolf Moczarski
Straße: Im Lipperfeld 22A
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Lackierung , Lackierungen , Dienstleistungen , KFZ , Auto


Ähnliche Pressemeldungen

Neue Steuer für Kfz über 2,8 t

Mit "Abspecken" Geld sparenADAC: Seit Mai Gewichtssteuer nur noch für Wohnmobile und Lkw06.07.2005 - Für Besitzer von Kraftfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht (zGG) von mehr als 2,8 t gilt seit dem 1. Mai wie für alle anderen ...
EU-Vorschlag zur Kfz-Steuer

Wer Sprit spart, spart auch SteuernAuch der ADAC plädiert für verbrauchsabhängige Kfz-Steuer06.07.2005 - Der ADAC begrüßt den aktuellen Richtlinienvorschlag der EU-Kommission zur Reform der Kfz-Steuer. Insbesondere die vorgesehene ...
Generali: Kfz-Versicherung ab 1. Juli preisgünstiger und flexibler

München, 7. Juli 2005 - Ab 1. Juli 2005 bietet die Generali Versicherung, München,einen neuen Kfz-Versicherungstarif an. "Bei nach wie vor ertragsorientierter Kalkulation zeichnet sich der neue Tarif durch ein abgesenktes Gesamttarifniveau ...
WDR-Wirtschaftsmagazin "markt": Tausende gestohlene KFZ-Briefe gefährden Auto-Käufer

Behörden verweigern Veröffentlichung 17.07.2005, Köln - Köln. In Deutschland sind mehrere tausend gestohlene Blanko-KFZ- Briefe im Umlauf, mit denen Autodiebe nichts ahnenden Verbrauchern gestohlene Gebrauchtwagen verkaufen. Nach ...
Aktiver Umweltschutz auch bei Autolampen: Alle Kfz-Glühlampen von Bosch ohne Bleizusätze

Alle Kraftfahrzeug-Glühlampen im Bosch-Aftermarket-Programm werden jetzt ohne den Zusatz von gesundheitsschädlichem Blei gefertigt – damit hat das Unternehmen freiwillig schon das umgesetzt, was bisher in der Europäischen Union noch diskutiert ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Politur fängt Umwelteinflüsse ab' (Stand 10.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 1655 Pressetexte 135534 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Politur fängt Umwelteinflüsse ab wurde bisher 56 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Familie", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Kochen", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes", "Versicherungen" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 23.09.2014 - 9:17 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Politur fängt Umwelteinflüsse ab'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Politur fängt Umwelteinflüsse ab'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.