pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von MBC Isarrausche

Talesun und Anadolu Enerji schließen Kooperationsabkommen für türkischen Markt

Talesun Anadolu Enerji Kooperationsabkommen Markt


München, 05. Dezember 2013: Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und –module, wird künftig am türkischen Markt mit Anadolu Enerji unter dem Namen TALESUN ANADOLU SOLAR ENERJI ÜRETIM ANONIM Ş;IRKETI zusammenarbeiten. Ziel des Joint Ventures mit Sitz in Ankara ist die Planung und Umsetzung von Photovoltaik-Projekten in der Türkei.

Das türkische Unternehmen ANADOLU ENERJI AS und die Talesun Solar Germany GmbH gehen gemeinsame Wege. Beide Unternehmen nutzen im Rahmen ihres Kooperationsabkommens für das Gebiet der Türkei und angrenzende Nachbarstaaten die positive Marktentwicklung der vergangenen Jahre. „In der Türkei befindet sich der Energiemarkt momentan in einer Aufbruchsphase, in der auch der Photovoltaikzubau große Beachtung findet. Damit trägt die Staatsregierung dem anhaltenden Wirtschaftswachstum sowie dem steigenden Energieverbrauch im Land Rechnung“, so Gregor Albrecht, Geschäftsführer bei der Talesun Solar Germany GmbH.

Türkei treibt Erneuerbare-Energien-Offensive bis 2023 gezielt voran
Die Primärversorgung der Türkei basierte bisher auf fossilen Energieträgern, die größtenteils importiert werden müssen. Aus diesem Grund setzte sich die Türkei pünktlich zu ihrem hundertjährigen Bestehen im Jahr 2023 ein Ausbauziel für Erneuerbare Energien von 30 Prozent an der Gesamtstromversorgung. Für Solarenergie wurde ein Kapazitätsziel von drei Gigawatt definiert. Dabei bietet die Türkei mit einer durchschnittlichen jährlichen Sonneneinstrahlung von 1.527 kWh pro Quadratmeter ideale Bedingungen, um die Kraft der Sonne zu nutzen.

Bereits 2011 erhöhte die türkische Regierung den Einspeisetarif für die Stromerzeugung aus Photovoltaik. Ende 2012 summierte sich die installierte PV-Kapazität auf drei Megawatt. Seit April 2013 gelten vereinfachte Genehmigungsverfahren für Anlagen bis maximal ein MWp, zuvor lag die Beschränkung bei 500 kWp. Zudem hob die Regierung jegliche Limits auf, die der Selbstversorgung durch Solarstrom dienen und die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen spürbar steigern. Das sind nach Ansicht von Talesun Solar ermutigende Zeichen und Schritte, um in den kommenden Jahren den Ausbau der Photovoltaik im Land erfolgreich vorantreiben zu können.

Sowohl Talesun Solar als auch Anadolu Enerji freuen sich auf die Umsetzung erfolgreicher Projekte in der Türkei: „Mit Anadolu Enerji wissen wir einen langjährig erfahrenen Partner und anerkannten Energieexperten an unserer Seite, um unsere Aktivitäten vor Ort erfolgreich ausbauen zu können“, so Albrecht. „Gemeinsam sind wir in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette für die effiziente Realisierung von Photovoltaik-Projekten aller Art abbilden zu können. Das beginnt bei der Vor- und Zwischenfinanzierung und geht bis hin zur Übergabe von schlüsselfertig erstellten Photovoltaikparks an Investoren“.

Über Talesun
Talesun ist ein international operierender Premiumhersteller von Solarmodulen und Solarzellen für den privaten und industriellen Bereich. Die vollautomatisierte Produktionsstätte des Unternehmens befindet sich in China, hat eine Fläche von 210.000 m² und wird Ende 2013 eine Produktionskapazität von 2,0 GW erreichen. Talesun verfügt über Niederlassungen in Shanghai, München und San Jose. Mehr Informationen zu Talesun unter: www.talesun-eu.com und www.talesunenergy.com.

Ansprechpartner:

Simone Lintermann
Talesun Solar Germany GmbH
European Head Office
Central Tower München
Landsberger Straße 110
D-80339 München Germany
Telefon: +49 (0)89-189177-0
E-Mail: simone.lintermanntalesun.com

Stephan Wild
NetPress GmbH & Co. KG
Freibadstr. 30
D-81546 München
Telefon: +49 (0)1512-7556465
E-Mail: talesunnetpress.de


Quelle: Netpress GmbH & Co. KG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: MBC Isarrausche
Ansprechpartner: Stephan Wild
Straße: Freibadstr. 30
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0151-27556465
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Türkei , Talesun , Photovoltaik


Ähnliche Pressemeldungen

Schweiz finanziert umstrittener Grosstaudamm im Nordosten der Türkei

(Saydam.de) Raif Özalan Hamburg/Bern, 14.02.2007 - Der Bundesrat hat am 14. Februar 2007 eine Grundsätzliche Zusage für die Exportrisikoversicherung für Generatorenlieferungen in der Höhe von 115 Millionen Franken an Alstom Schweiz abgegeben. Diese Generatoren ...
Windenergie in der Türkei

Aktuelle Info 01/07 Das Energiemarktgesetz wurde am 04.03.2001 veröffentlicht. Es bildet den Rahmen für alle Aktivitäten auf dem neuen Energiemarkt. Das Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) wurde am 10.05.2005 veröffentlicht. Das Gesetz fördert insbesondere ...
Windenergie in der Türkei

Aktuelle Info 12/06 Das Energiemarktgesetz wurde am 04.03.2001 veröffentlicht. Es bildet den Rahmen für alle Aktivitäten auf dem neuen Energiemarkt. Das Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) wurde am 10.05.2005 veröffentlicht. Das Gesetz fördert insbesondere ...
Anatoliamagazine - Der große Basar in Istanbul, Hethiter, Kalligrafie, Vulkan, Wintersport in der Türkei

Anatoliamagazine.de, das Online-Magazin mit regelmässig neuen Beiträgen über Regionen, Kultur und Reisen in der Türkei veröffentlicht jede Woche weitere Beiträge über bekannte und unbekannte Regionen, Orte, Geschichte, Kunst, Traditionen, Menschen und ...
Energiemarkt Türkei - Ilisu Staudamm ein Konflikprojekt

(Saydam.de) Raif Özalan Hamburg - Der Ilı;su-Staudamm, ein Teil des türkischen Südostanatolien-Projekts, ist ein geplantes Wasserkraftwerk am Fluss Tigris im Südosten des Landes. Nachdem ein erster Anlauf nach heftigem internationalen Protest ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Talesun und Anadolu Enerji schließen Kooperationsabkommen für türkischen Markt' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 67 Pressetexte 23748 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Talesun und Anadolu Enerji schließen Kooperationsabkommen für türkischen Markt wurde bisher 902 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 29.06.2016 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Talesun und Anadolu Enerji schließen Kooperationsabkommen für türkischen Markt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Talesun und Anadolu Enerji schließen Kooperationsabkommen für türkischen Markt'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.