pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

4. Expertentipp für private Bauherren

4. Expertentipp Bauherren


Bauherren haben Anspruch auf Sicherheiten

Private Bauherren, die ein Wohnhaus bauen oder umbauen, haben Anspruch auf bestimmte Sicherheiten. Entsprechend § 632a Abs. 3 BGB können Bauherren, die Abschlagszahlungen leisten, fünf Prozent des Gesamtwerklohns als Sicherheit einbehalten. Dieses Geld können sie so lange von den ersten Abschlagszahlungen abziehen, bis die fünf Prozent des gesamten Werklohnes erreicht sind. Das geht aber nur, wenn der Unternehmer selbst keine Sicherheiten anbietet. Stellt der Unternehmer dagegen eine sogenannte Vertragserfüllungsbürgschaft, kann der Bauherr kein Geld einbehalten. Er sollte dann aber darauf achten, was die Bürgschaft wert ist. Wer stellt sie? Ist die Bürgin eine in Deutschland zugelassene Bank oder Versicherung? Und vor allem: Wie lange läuft sie? Häufig sind Bürgschaftsformulare nämlich zeitlich befristet. Der Bauherr hat aber gemäß § 632a BGB das Recht auf eine zeitlich unbefristete Sicherheit. Und noch etwas: Hat der Bauherr während des Baus Sonderwünsche und steigt damit der Werklohn während der Bauphase um mehr als zehn Prozent, so kann der Bauherr auch auf diesen erweiterten Werklohn fünf Prozent Sicherheit fordern – was entweder durch weiteren Einbehalt oder durch die Übergabe einer ergänzenden Bürgschaft abgesichert wird.

Der Autor, Rechtsanwalt Thomas Schmitt, ist Partner der Kanzlei JuS Rechtsanwälte, Augsburg (www.jus-kanzlei.de). Er ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Schlichter nach SOBau des Deutschen Anwaltverein (DAV). Er beschäftigt sich seit über 16 Jahren vornehmlich mit sämtlichen rechtlichen Fragen des Bau-, Architekten- und Immobilienrechts. Zudem ist Herr Rechtsanwalt Schmitt Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltsvereins (ARGE BauR).

Rechtsanwalt Thomas Schmitt
Fachanwalt für Bau-und Architektenrecht, Schlichter nach SOBau
c/o JuS Rechtsanwälte
Abt. Bau, Miete & Immobilien Ulrichsplatz 12
86150 Augsburg
Tel. 0821 / 34660-24
www.jus-kanzlei.de


Quelle: JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner
Ansprechpartner: Thomas
Straße: Ulrichsplatz 12
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Privater Bauherr , Abschlagszahlung , Bürgschaftsformular


Ähnliche Pressemeldungen

Modellvorhaben „Niedrigenergiehaus im Bestand“ Erhöhte Fördermittel für energiebewusste Bauherren

Trotz steigender Energiepreise muss ein warmes Haus nicht teuer sein. Durch energiebewusstes Sanieren und den Einsatz moderner Gebäudetechnik könnte der heutige Energiebedarf im Gebäudebestand um bis zu 80 % gesenkt werden. Deshalb hat die Deutsche Energie-Agentur ...
UNIQA Tower mit "Bauherrenpreis 2006" ausgezeichnet

Mit dem jährlich von der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs vergebenen Bauherrenpreis wurde der von Architekt Heinz Neumann konzipierte UNIQA Tower als wesentlicher Beitrag zum Wiener Stadtbild ausgezeichnet. Die Preisverleihung ...
Bau-gewerbe.de: Portal für Bauherren, Planer und Architekten

Mannheim, 07.03.06. Sie suchen einen Bauhandwerker in Ihrer Nähe? Oder ganz praktische Ratschläge zu gesundem Wohnen und Wellness zu Hause? Sie möchten sich über aktuelle Gerichtsurteile informieren? Die bundesweite Bau- und Immobilienauskunft ...
Energiesparen: Informationslücken kosten Bauherren viel Geld

Studie zeigt Lösungen – Praxistipps auf neuer Website Berlin, 02. Februar 2006. Obwohl sich für Bauherren durch energiesparende Maßnahmen viele Chancen zum Geld sparen bieten, werden diese in der Praxis oft nur unzureichend umgesetzt. Dies zeigt eine ...
Gut gebaut: Bau-Gewerbe.de, das Service-Portal für Bauherren, Planer und Architekten

Mit der Entscheidung für die eigenen vier Wände tun sich tausend Fragen auf: Welche gesetzlichen Vorgaben muss ich beachten? Was kostet die Bauausführung? Wie finde ich die besten und preisgünstigsten Handwerksbetriebe? Wie kann ich energie-effizient ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung '4. Expertentipp für private Bauherren' (Stand 05.01.2019


Insgesammt wurden alle 23 Pressetexte 6104 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung 4. Expertentipp für private Bauherren wurde bisher 144 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Medien und PR", "Telekommunikation", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.07.2017 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung '4. Expertentipp für private Bauherren'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung '4. Expertentipp für private Bauherren'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.