pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von schönknecht : kommunikation gesellschaft für public relations und marketing mbh

drapilux sucht außergewöhnliche Textil-Ideen deutscher Nachwuchsarchitekten

Textil-Ideen Nachwuchsarchitekten


Erstmalig schreibt drapilux, einer der europaweit führenden Textilhersteller für den Objektbereich, den DRAPILUX INTERIOR TEXTILE AWARD – kurz DITA – aus. Der Ideenwettbewerb richtet sich an Deutschlands angehende Innenarchitekten. Gesucht werden originelle Anwendungsmöglichkeiten von Textilien im Health&Care-Bereich. Die Anmeldung ist bis 30. April 2014 an awarddrapilux.com möglich.

Als Marke der Schmitz-Werke in Emsdetten steht drapilux für die Verbindung von Ästhetik und Intelligenz. Anders als gewöhnliche Stoffe erzeugen die Materialien durch ihr Design eine angenehme Wirkung und weisen zudem Brand- und Schallschutzqualitäten auf, garantieren Frischluft oder sind antibakteriell ausgerüstet. Diese Attribute der Textilien unterstreichen einen individuellen Einrichtungsstil und sorgen gleichzeitig für hohe Raumqualität – in Pflegeeinrichtungen, Kliniken wie auch in Hotels. Deutschlands Innenarchitektur-Studierende sind nun aufgerufen, für diese Textilien neue Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln. Das Ziel: eine positive Raumatmosphäre schaffen. „Es ist erwiesen, dass diese Einfluss auf Wohlbefinden und Gesundung hat“, erklärt Prof. Rudolf Schricker, Vizepräsident beim Bund Deutscher Innenarchitekten und Mitglied der DITA-Jury. „Ich bin sehr gespannt, wie die Studierenden Synergien mit Licht oder Raumklima herstellen und dabei psychologische wie physiologische Aspekte berücksichtigen.“

Aufgabe und Anmeldung
Dozenten können den DITA als Semesteraufgabe formulieren – aber auch Einzelarbeiten sind möglich. Jeder Studierende, der teilnehmen möchte, kann sich noch bis einschließlich 30. April 2014 unter www.drapilux.com/dita registrieren. Hierzu ist das Anmeldeformular auszufüllen und via E-Mail an awarddrapilux.com zu senden. Im Anschluss daran erhalten die Teilnehmer entsprechenden Support und weitere Informationen. Einreichfrist der ausgearbeiteten Entwürfe und Gestaltungskonzepte in Form von Renderings bzw. Fotos in digitaler Form ist der 31. Juli 2014.

Bewertung und Belohnung
Bewertet werden die Arbeiten von einer unabhängigen, fünfköpfigen Fachjury. Bewertungskriterien sind: Auseinandersetzung mit dem Thema, Umsetzung des Entwurfs, gestalterische Qualität, Innovationscharakter, intelligente Technik, einfache Anwendung und Montage, technische Realisierbarkeit und Marktfähigkeit.
Die Gewinner dürfen im Rahmen eines dreimonatigen Praktikums inklusive Unterkunft und Vergütung bei der Entwicklung einer neuen Gewebequalität mitwirken, fliegen mit dem drapilux Design-Team zur Mailänder Möbelmesse oder erhalten eine Exkursion zu der dänischen Gesellschaft „drapilux of Scandinavia“ in Kopenhagen. Der Gesamtwert der Preise liegt bei 6.000 Euro.

Mehr unter www.drapilux.com/dita.


Quelle: schönknecht : kommunikation gesellschaft für public relations und marketing mbh / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: schönknecht : kommunikation gesellschaft für public relations und marketing mbh
Ansprechpartner: Nina Bohle
Straße: Stadtdeich 3
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Wettbewerb , Architekten , Studenten


Ähnliche Pressemeldungen

Bau-gewerbe.de: Portal für Bauherren, Planer und Architekten

Mannheim, 07.03.06. Sie suchen einen Bauhandwerker in Ihrer Nähe? Oder ganz praktische Ratschläge zu gesundem Wohnen und Wellness zu Hause? Sie möchten sich über aktuelle Gerichtsurteile informieren? Die bundesweite Bau- und Immobilienauskunft ...
THP Architekten Berlin stellen Wettbewerbsbeitrag für „DAS ENERGIEEFFIZIENTESTE BÜROGEBÄUDE EUROPAS?“ vor.

Presseinformation - Energetische Bauweisen Das Berliner Architekturbüro Hoffmann & Tollaas THP Architekten präsentiert seinen neuesten Entwurf für energetische Bürohäuser, den Wettbewerbsbeitrag für „ DAS ENERGIEEFFIZIENTESTE BÜROGEBÄUDE EUROPAS? ...
Künstler und Landschaftsarchitekten unterstützen Bürgerprotest gegen Autobahnlärm

Nerchau. Landschaftsgestalter, Künstler, Politiker und Dorfbewohner der Initiative „Kunst und Natur an der A 14“ trafen sich Ende Juli in der sächsischen Kleinstadt Nerchau zu einem die erste Etappe abschließenden Workshopkongress. Ziel der Initiative ...
Netzwerk für Öko-Architekten bei Baubiologie Regional

Baubiologie Regional, die produkt- und herstellerneutrale Internetplattform, stellt auf seiner Webseite Architekten vor, die nach baubiologischen und ökologischen Richtlinien planen und ausführen. Als wichtigste ökologische Kriterien für die Aufnahme ...
Bauportal architektenweb.de mit neuen Inhalten

Das bisher ausschließlich auf die Klientel Architekten ausgerichtete Bauportal Architektenweb, erweitert jetzt seine Zielgruppen um die Bauhandwerker und Bauherren, so dass eine komplette Bauplattform entstanden ist. Neben einer neuen zeitgemäßen Optik, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'drapilux sucht außergewöhnliche Textil-Ideen deutscher Nachwuchsarchitekten' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 1884 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung drapilux sucht außergewöhnliche Textil-Ideen deutscher Nachwuchsarchitekten wurde bisher 368 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 07.03.2014 - 17:54 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'drapilux sucht außergewöhnliche Textil-Ideen deutscher Nachwuchsarchitekten'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'drapilux sucht außergewöhnliche Textil-Ideen deutscher Nachwuchsarchitekten'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.