pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Walraven GmbH

Jüngster Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz

Jüngster Fachplaner Brandschutz


Simon Christer verstärkt Walraven-Team mit zertifiziertem Brandschutzwissen

Simon Christer ist mit 23 Jahren jüngster Absolvent der EIPOS-Fachfortbildung „Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz. Als technischer Berater bei Walraven im Bereich Anwendungstechnik berät Christer Planer und ausführende Installateure zu Befestigungs- und Brandschutzsystemen, plant Sonderlösungen und ist im Projektmanagement tätig. Um für diesen Aufgabenbereich noch mehr fundiertes Fachwissen zu Verfügung zu stellen, absolvierte er im Anschluss an seine Ausbildung zum Technischen Produktdesigner die Brandschutz- Fachfortbildung beim Europäisches Institut für postgraduale Bildung (EIPOS).

Walraven ist einer der führenden Hersteller von Montage- und Installationssystemen in den Bereichen Befestigung, Brandschutz und sanitäre Vorwand.

***************************************
Hotline: 0921 75 60-0

Walraven GmbH
Karl-von-Linde-Str. 22
95447 Bayreuth
Deutschland
infowalraven.de
www.walraven.com


Quelle: gabriele.tank@walraven.de / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Walraven GmbH
Ansprechpartner: Gabriele Pöhlmann
Straße: Karl-von-Linde-Str.22
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +499217560-0
Mobil: +499217560-111
Fax: +499217560-111

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Walraven , Brandschutz , Fachplaner , Simon Christer , Brandschutzwissen
EIPOS ,


Ähnliche Pressemeldungen

Rauchmeldertag 2008: Brandschutz ist Kopfsache

Weiterhin „Sicherheitsgefälle“ zwischen den Bundesländern hinsichtlich Rauchmelderpflicht Düsseldorf, 12. Juni 2008 – Zuhause ist es am schönsten – aber auch am gefährlichsten. Ein Blick auf die Brandstatistiken zeigt: Die meisten Brandopfer sterben ...
Befähigte Person zur Prüfung von brandschutztechnischen Wanddurchbrüchen

HDT- Seminar am 18.06.2008 in Essen Wer kennt das Problem nicht? Bei baulichen Maßnahmen müssen aufgrund betrieblicher Erfordernisse Wanddurchbrüche durch Brandwände vorgenommen werden. Dies bürgt allerdings die Gefahr in sich, dass wenn die Durchbrüche ...
Giffits unterstützt Brandschutzerziehung der Hamburger Feuerwehr

Die Hamburger Werbeartikel-Agentur Giffits greift der Feuerwehr Hamburg unter die Arme. Die Brandbekämpfer haben sich zum Ziel gesetzt, Kinder auf die Gefahren eines Brandes vorzubereiten. So betreibt die Hamburger Feuerwehr präventive Brandschutzerziehung ...
Tagung „9. Essener Brandschutztage“

Mit den 9. Essener Brandschutztagen gibt das Haus der Technik Antworten auf brennende Fragen Jedes Jahr geht in Deutschland ein volkswirtschaftliches Vermögen von mehreren Milliarden Euro sprichwörtlich in Rauch auf. Gerade Unternehmen unterschätzen ...
"Bauen2.0": Architekten- und Planersymposium am 25. November in Hannover – noch Plätze frei

Die Gestaltung eines interaktiven Planungsprozesses ist maßgeblich mitentscheidend für den Erfolg eines Bauwerks. Der Umgang mit dabei zwangsläufig auftretenden Schnittstellen, die Auseinandersetzung und die Diskussion der Beteiligten stehen im Mittelpunkt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Jüngster Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 77 Pressetexte 25816 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Jüngster Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz wurde bisher 672 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 18.12.2018 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Jüngster Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Jüngster Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.