pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von Seidl PR & Marketing GmbH

Neuausrichtung bringt Unternehmen zurück in die Gewinnzone

Neuausrichtung Unternehmen Gewinnzone


Mit der Ausrichtung auf das Kerngeschäft hat Kardex Mlog den Turnaround geschafft. Erstmals seit der Übernahme durch die Kardex Gruppe im Jahr 2010 konnte ein operativer Gewinn verzeichnet werden. Bei einem Umsatz von 66,1 Mio. Euro erzielte Mlog eine Verbesserung des Ergebnisses um über vier Millionen Euro gegenüber 2012.

Kardex Mlog hat den Umsatz und das Ergebnis in den Geschäftsfeldern Customer Service und Modernisierung weiter ausbauen können, auch im längere Zeit schwierigeren Geschäft mit Neuanlagen besserte sich die Situation deutlich. Dazu beigetragen haben die Konzentration aller Aktivitäten auf die rentablen Kernmärkte und hohe Investitionen in das Produktportfolio. So rundete Kardex Mlog jüngst mit einem neuartigen Lastaufnahmemittel und einem ultrakompakten Regalfahrzeug das bestehende Angebot ab. Beide Neuheiten stießen bei ihrer Präsentation auf der diesjährigen LogiMAT auf breites Interesse.

Die trotz erhöhter Ausgaben für Forschung und Entwicklung schwarzen Zahlen sind das Ergebnis konsequenter Sanierungsmaßnahmen und einer stringenten Neuausrichtung der Organisation. Auch nach der schwierigen Restrukturierungs- und Sanierungsphase verfügt das Unternehmen über ausreichend Liquidität und konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen über dem Ergebnis liegenden Cash Flow erwirtschaften. Das internationale Engagement wurde auch im Verhältnis zum deutschen Markt neu ausgerichtet und an die momentane Unternehmensgröße angepasst. Die Unternehmensstrukturen wurden modernisiert. „Mit kleinen, schlagkräftigen Einheiten und einem marktgerechten Produktmix können wir so auf den für uns wichtigen Märkten schnell und effektiv agieren“, so Hans-Jürgen Heitzer, Head of Division Kardex Mlog. Neben den angestammten System- und Projektlösungen hat Heitzer auch das Komponentengeschäft forciert. Ausschlaggebend dafür sind nicht allein die direkten Umsatzpotenziale sondern auch strategische Erwägungen: „Als Innovationstreiber leisten wir unseren Beitrag zu State-of-the-Art-Lösungen in der Automatisierung.“

Über Kardex Mlog
Kardex Mlog (www.kardex-mlog.com) mit Sitz in Neuenstadt am Kocher ist einer der führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager. Das Unternehmen verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen. Die drei Geschäftsbereiche Neuanlagen, Modernisierung und Customer Service stützen sich auf die eigene Fertigung in Neuenstadt. Kardex Mlog gehört zur Kardex-Gruppe und beschäftigt 273 Mitarbeiter, der Umsatz für das Jahr 2013 liegt bei 66,1 Mio. Euro. Weitere Informationen zur Kardex Gruppe unter: www.kardex.com/de/.


Quelle: Seidl PR & Marketing GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Seidl PR & Marketing GmbH
Ansprechpartner: Janina Heidl
Straße: Rüttenscheider Str. 144
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

POSTBANK WILL 2010 AUCH VOR STEUERN WIEDER IN DIE GEWINNZONE

- Strategieprogramm "Postbank4Future" greift, Vereinfachung der Produktpalette kommt gut voran- Marktanteile im Kerngeschäft ausgebaut- Vorstandsvorsitzender Stefan Jütte kündigt weiter verbessertes Girokonto anDie Deutsche Postbank AG hat nach vorläufigen ...
POSTBANK AUCH IM ZWEITEN QUARTAL 2010 IN GEWINNZONE

- Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr 225 Millionen Euro nach -100 Millionen Euro in H1 2009- Zweites Quartal knüpft mit Ergebnis von 94 Millionen Euro vor Steuern an das gute erste Quartal an (131 Millionen Euro) - Weiter starke Entwicklung des zinstragenden ...
Luftfahrt fliegt wieder in die Gewinnzone

Bad Windsheim (ARCD) - Trotz Vulkanasche in Europa hat die internationale Luftfahrt die Wirtschafts- und Finanzkrise des Vorjahres offensichtlich überwunden. Aus den monatlichen Erhebungen des internationalen Luftverkehrsverbands IATA geht nach Informationen ...
Zurück in die Gewinnzone: Daimler Trucks erwartet für 2010 ein Milliarden-Ergebnis

Absatz per August 2010, 33 Prozent über Vorjahreszeitraum Auftragseingang per August plus 65 % Nachfrage in der Triade zieht an Starke Zuwächse in Lateinamerika, Indonesien und Osteuropa Konsequente Globalisierungsstrategie in SchwellenländernSTUTTGART ...
Mehr Gehalt bei sinkender Stundenzahl - Unternehmen stellen wieder mehr Mitarbeiter ein

Mehr Gehalt bei sinkender StundenzahlUnternehmen stellen wieder mehr Mitarbeiter einDüsseldorf/München, 22. Juni 2005 - Den Beschäftigten in der Multimedia- und Online-Branche geht es sichtbar besser als noch vor einem Jahr. Das ist das ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Neuausrichtung bringt Unternehmen zurück in die Gewinnzone ' (Stand 11.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 3 Pressetexte 221 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Neuausrichtung bringt Unternehmen zurück in die Gewinnzone wurde bisher 67 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Medien und PR" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.09.2014 - 10:44 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Neuausrichtung bringt Unternehmen zurück in die Gewinnzone '


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Neuausrichtung bringt Unternehmen zurück in die Gewinnzone '


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.