pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Schwartz Public Relations

CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? evohome von Honeywell

CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? Honeywell


Was können solche Systeme und was passt am besten zum eigenen Leben? Antworten darauf, besonders wenn es um das wichtige Thema Heizen geht, hat Jens Bredemeier, Marketing-Leiter D-A-CH von Honeywell und Experte im Bereich Haustechnik.

Spätestens mit dem Einbruch der Kaltfront Ex-Gonzalo erfolgte auch deutschlandweit ein Temperatursturz. Es steht also fest: Jetzt wird wieder geheizt. Smart Home-Lösungen versprechen dieses Jahr intelligente Steuerung verschiedenster Bereiche im Haushalt – und hinterlassen häufig Fragezeichen. Was können solche Systeme und was passt am besten zum eigenen Leben? Antworten darauf, besonders wenn es um das wichtige Thema Heizen geht, hat Jens Bredemeier, Marketing-Leiter D-A-CH von Honeywell und Experte im Bereich Haustechnik. In nur wenigen Fragen gibt er eine Hilfestellung, zur Entscheidung für oder gegen eine Modernisierung der Heizung mit aktuellen Systemen:

1. Klar, ist die erste Frage, die man sich stellt, wie technisch und handwerklich versiert man ist: Wie einfach ist das System zu installieren und zu bedienen? Eine unkomplizierte Handhabung ist bei Smart Home Lösungen generell ein Muss.

2. Als nächstes sollte geklärt werden, welches System zur eigenen Wohnlage passt: Nicht alle Systeme können in Mietwohnungen integriert werden und bauliche Veränderungen sind häufig weder gewünscht noch erlaubt. Zentrale Heizungsboiler, die ein gesamtes Mehrparteien-Haus versorgen, sind also bereits ein Ausschlusskriterium für einige Lösungen.

3. Zudem muss die Art der Heizung beachtet werden: Fußbodenheizung, Heizkörper oder gar beides? Dann ist es wichtig, dass ein System für beide Arten geeignet ist. Damit einhergeht auch die Möglichkeit, Räume individuell zu beheizen, die sog. Einzelraumregelung, die einer Regulierung der Wohnung als Einheit entgegensteht.

4. Als weiteren Schritt gilt es, die Absichten einer Modernisierung zu analysieren: Soll der Energieverbrauch reduziert und damit verbunden die Heizkosten gesenkt werden? Oder stehen Komfort und die Möglichkeit der automatischen Optimierung im Vordergrund? Auch hier sollten Lösungen im Auge behalten werden, die alle Aspekte – Komfort, Kontrolle, und Kosteneinsparung – beinhalten.

5. Die letzte Frage bezieht sich auf die gewünschte Flexibilität des Systems: Passt sich das System durch vorinstallierte Profile an den Tagesablauf an und wie individualisierbar sind diese? Oder besteht sogar die Möglichkeit, von unterwegs spontan auf das System zu zugreifen und es anzupassen?

evohome von Honeywell
Honeywell hat mit evohome erst vor Kurzem ein neuartiges System zur intelligenten und selbstlernenden Heizungssteuerung vorgestellt. Mit evohome können Sie das eigene Haus und die Mietwohnung, von unterwegs oder dem Sofa aus steuern. Dabei lassen sich bis zu 12 Räume einzeln regulieren. Dies ist eine hervorragende Kombination von Komfort, Kontrolle, Flexibilität und Energieeinsparung.

Weitere Informationen zu Honeywell Haustechnik finden Sie im Internet unter www.honeywell-haustechnik.de, www.peha.de oder unter www.friedland.eu. Besuchen Sie uns auch auf Facebook: . Weitere Details unter

Sehen Sie auch: So einfach funktioniert evohome:

Weitere Details:


Quelle: Schwartz Public Relations / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Schwartz Public Relations
Ansprechpartner: Mayko Cyprich
Straße: Sendlingerstraße 42A
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 089-21187151
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

HONEYWELL UND DUPONT KÜNDIGEN EIN JOINT VENTURE ZUR PRODUKTION EINES NEUEN KÄLTEMITTELS FÜR FAHRZEUGE AN

MORRIS TOWNSHIP, N.J. und WILMINGTON, Del., 20. Mai, 2010 -Honeywell (NYSE: HON) und DuPont (NYSE: DD) haben heute ein Joint Venture zur Produktion eines neuen Kältemittels für den Einsatz in Fahrzeugklimaanlagen angekündigt. Das neue ...
RS Components und Allied Electronics schließen globale Vereinbarung mit Honeywell Sensing and Control

(ddp direct) Mörfelden-Walldorf, 26. September 2012. RS Components (http://www.de.rs-online.com/web/) und Allied Electronics haben erstmals eine offizielle Vereinbarung mit Honeywell Sensing and Control getroffen. RS hat einen neuen Vertrag für die Regionen ...
Übernahme: Novacron wird Teil der AZS

AZS System AG, führender Hersteller integrierter Komplettlösungen zum Personalmanagement, zur Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle, will ihre Marktposition weiter ausbauen. Mit der Übernahme von Novacron Systemtechnik GmbH wird dies nun möglich sein. ...
HONEYWELL UND DUPONT KÜNDIGEN EIN JOINT VENTURE ZUR PRODUKTION EINES NEUEN KÄLTEMITTELS FÜR FAHRZEUGE AN

Eine Alternative mit niedrigem Treibhauspotenzial soll die gegenwärtig in Europa verwendeten Kältemittel für Fahrzeugklimaanlagen ersetzen MORRIS TOWNSHIP, N.J. und WILMINGTON, Del., 20. Mai, 2010 –Honeywell (NYSE: HON) und DuPont (NYSE: DD) haben heute ...
Honeywell entwickelt flüssiges Treibmittel mit geringem Treibhauseffekt für die Schaumstoffisolierung

Neues Treibmittel trägt zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit von Treibmitteln bei MAASTRICHT, Niederlande, 31. März- Honeywell (NYSE: HON) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen ein neues Treibmittel mit geringem Treibhauseffekt (Global ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? evohome von Honeywell' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 2 Pressetexte 847 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? evohome von Honeywell wurde bisher 404 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 22.10.2014 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? evohome von Honeywell'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'CLEVER HEIZEN: GERNE, ABER WIE? evohome von Honeywell'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.